ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Xenon nachrüsten!

Xenon nachrüsten!

Themenstarteram 11. September 2004 um 20:04

Hallo!

Da mir die VW Lupo Jünger sehr sympathisch erscheinen, habe ich noch eine Frage:

Was ist wenn man beim Lupo 1,0 Oxford Xenonscheinwerfer des Lupo GTi nachrüsten will?

Passt der Kabelbaum? Wie ist das mit dem Fernlicht?

Wie ist das mit der Scheinwerferreinigungs- Anlage?

Grüße BMW Bub

Ähnliche Themen
26 Antworten

Servus,

Also ob der Kabelbaum passt kann ich dir nicht sagen,

aber das Fernlicht + Standlicht sitzt beim GTI da wo beim "normalen" Lupo die Blinker sind, beides in einem Scheinwerfer. Die Reinigungsanlage ist unter den Xenons und fährt bei betätigung raus. Diese und die Leuchtweitenregelung ist ebenfalls nachzurüsten, da vorgeschrieben soweit ich weiß!

Dürfte wohl nicht ganz einfach werden, aber ein Versuch wärs wert.

MfG

Ist kein Porblem, blos nicht ganz billig.

Scheinwerfer passen fast rein, muss ein kleines Blech wech

LWR kannst vom GTI nehmen, wird hinten an der Achse montiert

Reinigungsanlage brauchst nur billige Düsen montieren die mit den Scheibenwischern gekoppelt werden.

Die org. Blinker müssen dann noch deaktiviert werden

Das wars dann.

Themenstarteram 12. September 2004 um 14:26

Xenonlicht

 

Hey Lupo16v!

Hast du vielleicht irgendwelche Bilder von einem normalen Lupo mit Xenon aus GTi?

Weißt du ob man auch die Scheinwerferreinigungs- Anlage vom GTi übernehmen kann?

Denn ich meine, dass solche ollen Düsen, die wie Nippel aus dem Stoßfänger ragen, einfach nicht zum Lupo passen. Ausfahrbare schon eher!!!

P.S.: Was ist mit dem Fehrnlicht?

Die Xenonscheinwerfer ausm GTi haben doch kein Fernlicht. Dazu sind beim GTi doch die anderen Scheinwerfer da!?

Grüße BMW Bub!

WIe soll das schon aussehen??

Kenne jemanden der diese an seinem 3L verbaut hat.

*** EDIT by thommen***

@4erTDI

habe deine Frage gelöscht, denn wie du schon sagtest, ist so etwas illegal und somit sind soclhe Fragen und Themen bei MT auch nicht erwünscht!

Gruss thommen

im gti sind das doch bi-xenon oder? die fernscheinwerfer dort wo die blinker sind sind doch nur für die lichthupe oder?

Jo, die GTI-Xenons sind BiXenon... wozu die anderen sind weiß ich ned

Zitat:

Jo, die GTI-Xenons sind BiXenon... wozu die anderen sind weiß ich ned

Der GTI hat (leider) keine BIxenons, deshalb sind ja auch die anderen Scheinwerfer da. ;)

Die Xenons brauchen laut VW zu lang, bis sie die volle Lichtintensität erreicht haben.

MfG

man lernt nie aus ;-)

moin,

der gti hat bi xenon! im hauptscheinwerfer sitzt ein spiegel der auf und ab blendet (fern und abblendlicht)! die kleinen scheinwerfer sind zusätzlich für lichthupe, da hierfür xenon zu langsam die lichtintensität aufbaut. es gibt keine xenon scheinwerfer wo für das fernlicht ein brenner gezündet wird, läuft immer über einen spiegel der auf und abblendet.

Dieses Thema wurde auch schonmal bei Meinlupo.de diskutiert.

Einfach die Antwort von VW beachten.

GTI Xenon

MfG

Für 325€ kriegste n komplettes Xenon Nachrüstset für H4 und H7. Werd ich meinem 1.0er demnächst mal verpassen. Ich geh mal davon aus, dass das günstiger is als GTI-Scheinwerfer??

Das Einzige wo ich mir nicht sicher bin ist die Sache mit dem WiWa

am 27. September 2005 um 19:25

Zitat:

Original geschrieben von larslorenz

Für 325€ kriegste n komplettes Xenon Nachrüstset für H4 und H7. Werd ich meinem 1.0er demnächst mal verpassen. Ich geh mal davon aus, dass das günstiger is als GTI-Scheinwerfer??

Das Einzige wo ich mir nicht sicher bin ist die Sache mit dem WiWa

Kurze Frage, hoffentlich lange Antwort: wo? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen