ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Xenon bei E46. Rechter Xenon-Scheinwerfer leuchtet ab und an nicht.

Xenon bei E46. Rechter Xenon-Scheinwerfer leuchtet ab und an nicht.

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. Januar 2022 um 22:40

Servus zusammen,

Ich habe mir vor kurzem einen E46 zugelegt, Baujahr 2004. Dieser hat irgendwie eine Macke mit dem Xenon Sw. Bisher war es immer so: entweder er leuchtete, wie erwünscht und auch mit voller kraft oder er war anfangs aus, ging aber dann nach 1-2 Minuten an. Nun war es schon ein paar mal so, dass er gar nicht mehr an ging...

Ich habe mich etwas im Internet umgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, was mir bei meinem Problem helfen kann. Deshalb wende ich mich nun hier an euch.

Was könnte da das Problem sein ?

Schon mal danke für die Antworten im Voraus.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Wahrscheinlich Xenon Brenner Defekt.

Vorgehensweise: den Brenner von rechts aus links tauschen und beobachten, ob der Fehler mitwandert - wenn ja: Xenonbrenner/Birne defekt

 

Wenn nein: wahrscheinlich Xenon Steuergerät defekt.

Zündgerät gibt es noch,das kann man testweise aber auch mit der anderen Seite tauschen.

 

Greetz

Cap

Tipp:

Wenn der Brenner nicht leuchtet und es eine Anzeige in der Kombi dazu gibt, ist es der Brenner. Das Steuergerät ist dann meist ok, da dieses den Ausfall meldet.

 

Brenner leuchtet nicht und keine Anzeige dazu in der Kombi = Steuergerät defekt (ggf. der Brenner auch)

100% Steuergerät.

Die Transistoren (Cent-Artikel) im Steuergerät gehen flöten. Deswegen kommt es zum Ausfall.

Bei mir das gleiche Thema - schaltet sich während der Fahrt für paar Sekunden ab.

 

Ich weiß wo du neue für ca. 50€/Stück herbekommst.

In Deutschland kriegst du keine neuen mehr. Nur generalüberholte...

 

Schreib mir bei Interesse.

Themenstarteram 10. Januar 2022 um 12:06

Also erst mal danke an jeden einzelnen die Antworten, ich werde heute mal die Brenner auf die jeweils andere Seite tauschen und schauen ob der Fehler mit wandert… ich gebe Bescheid was sich ergibt.

Themenstarteram 10. Januar 2022 um 13:45

So, habe eben die Brenner von links nach rechts und von rechts nach links getauscht und es brennt immer noch nur rechts…

Was könnte denn sonst das Problem sein ?

Hast Du denn eine Fehleranzeige (Ausfall des Scheinwerfers) im Cockpit?

Themenstarteram 10. Januar 2022 um 14:12

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 10. Januar 2022 um 14:09:38 Uhr:

Hast Du denn eine Fehleranzeige (Ausfall des Scheinwerfers) im Cockpit?

Ja, zwar immer 2-3 Minuten nachdem ich das Auto starte (obwohl das Licht von Anfang an nicht leuchtet) aber ich habe eine.

Es ist das Zündgerät. War bei mir genau so. Hab ein gebrauchtes aus nem Schlachter gekauft und in den Scheinwerfer eingebaut. Alles wieder top.

Dann ist es ziemlich sicher das Steuergerät.

Mein 320ci hatte 2019 auch ein neues benötigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Xenon bei E46. Rechter Xenon-Scheinwerfer leuchtet ab und an nicht.