ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Woher bekomme ich einen einzelnen 18 Wege Sitz?

Woher bekomme ich einen einzelnen 18 Wege Sitz?

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 11. November 2010 um 21:20

Eine kleine Vorgeschichte:

Es gibt keinen Chefsessel oder Bürostuhl der mich annähernd zufrieden stellt.

Irgendwie alles nicht richtig verstellbar, im prinzip alles Schrott wo man an irgendwelchen Rädchen dreht und sich nur die Tonhöhe des Knarzens verändert. Dabei habe ich schon viele Modelle von 100 bis 800 Euro durch...

Wenn ich im Phaeton sitze denke ich überhaupt nicht über solche Probleme nach.

Nun hat mir jemand heute "Rennsitze" als Bürostuhl gezeigt. So ein Recaro Schalen auf Bürostuhl-Rollen :)

Da kam mir die Idee aus einem originalen Sitz einen Bürosessel anfertigen zu lassen.

Die müssten mir nur irgendwie ne 12V Leitung hinlegen und Armlehnen installieren.

Dazu ein stabiler Unterbau :)

Sei dahingestellt ob das so einfach geht, aber ich wollte euch was fragen:

Wo bekommt man so einen Sitz her, und was zahlt man jeweils dafür?

Ich weis ja noch nicht mal was man bei VW dafür zahlt.

Ähnliche Themen
47 Antworten

Moin V10 Heliochrom,

 

dieses Gednaken habe ich schon seit JAHREN, ich überlege immer wieder, wo man sowas herbekommt, und auch das mit der Stromversorgung und den Armlehnen, außerdem sähe es total fett aus, wenn man so einen Sitz als Bürostuhl hat, dann würd ich stundenlang HA's machen :D

 

Aber wegen der Unterkonstruktion, das wäre kein Problem, wir haben eine Oberflächenbeschichtung...Das könnten dan wir machen, da bleibt nur noch das: wo bekommt man so ein teil her, und wie montiert man Armlehnen, UND WAS KOSTET SO EIN SITZ??????????

 

Wenn noch was zu Fragen is, einfach PN :D

 

so long

 

 

Christoph

Themenstarteram 11. November 2010 um 21:41

Ich fahre morgen mal zum :) und frage einfach nach komplettem Fahrersitz als neues Ersatzteil, dann wissen wir zumindestens schon mal wie viel der sitz höchstens kosten darf.

Ich glaube das wird alles ziemlich viel teurer als ein normaler Chefsessel, aber dafür kann ich den dann ja elektrisch verstellen und die Sitzheizung und die Lüfter könnte man ja wahrscheinlich auch zum laufen bringen :)

Ich glaub günstiger wird da n Unfall-Phaeton zu kaufen, als

da beim :) n neuen zu bestellen... Hoffe Ihr haltet usn hier auf dem laufenden,

ich freu mich schon auf das erste Foto vom fertigen Stuhl :D

Vielleicht habt Ihr hier aber auch gerade eine Marktlücke entdeckt, die euch zu

Millardären machen könnte... Ich bin mir sicher, der eine oder andere Scheich in Dubai

wird ebenfalls Interesse zeigen... Es bleibt hoffentlich spannend :)

Gute Idee !

Ich denke als Ersatzteil wird der Sitz komplett mind. 5 T€ kosten.

Die nächste Probleme könnten das Gewicht des Sitzes sein und die Steuerung der Sitzfunktionen (CAN-Bus).

Gruß

Ich denke dass er beim Gewicht 5-6 Mal sch schwer sein wird, wie ein normaler "guter" Stuhl.

Wenn im Konf. Die Komfortsitze knapp über 2000 Euronen kosten, müsste man mit einem so über 1000 Euro liegen, aber dadurch, dass es nicht im Fahrzeug verbaut wird, müsste man mit etwas mehr rechnen...

 

Jedenfalls will ich an dem Projekt 18-Wege Bürostuhl festhalten, und euch auf dem laufenden halten.

 

In der GMD steht im Atelie einer, viellecht sollte man in der GMD mal anrufen...

 

VG

 

Christoph

Der Sitz hat angeblich 90kg, meinte letzthin mein Freundlicher ..

Wenn ich nicht schon ein genauso bequemes Stressless in meinem Heimkino hätte, wären die Sitze für sowas perfekt geeignet.

Vor allem wegen der Sitzbelüftung an heissen Sommertagen.

Aber kriegt man das Ding zum laufen ?? Nötige Steuergeräte usw...

Gruss

Stressless

Zitat:

Original geschrieben von W12_Gleiter

Der Sitz hat angeblich 90kg, meinte letzthin mein Freundlicher ..

Wenn ich nicht schon ein genauso bequemes Stressless in meinem Heimkino hätte, wären die Sitze für sowas perfekt geeignet.

Vor allem wegen der Sitzbelüftung an heissen Sommertagen.

Aber kriegt man das Ding zum laufen ?? Nötige Steuergeräte usw...

Gruss

Die Steuerung ist kein Problem, läuft alles lokal.

Ein bisschen Plus und Minus reicht für die Verstellung ;)

Nur Heizen/Kühlen erfordert mehr Aufwand, Memory wäre Overkill.

Gruß

gmduser

Die Frage währe nur noch der PREIS für solch ein gestühl...

 

Am besten wäre er für Zocker, die stundenlang am PC irgendwelche Autorennspiele spielen...

 

VG

sitzgestell höhenverstellbar... 880

sitzpolster...75

bezug stoff... 225

bezug leder... 510

lehne 18 wege ...370

abdeckung... 120

bezug stoff... 320

bezug leder... 730

polster... 140

massage/lordosenstütze... 430

plus kleinteile, plus steuergeräte...

preise sind von 2006... also plus...

kompletten sitz habe ich ni gefunden!

grüße

Themenstarteram 12. November 2010 um 14:19

Also komplett mit Netzteil und Bürostuhl Untergestell wahrscheinlich um die 3000 Euro, vielleicht sogar knapp 4000 Euro.

Naja gut, dann müsste man jetzt einen sehr exklusiven Schrottplatz finden, wo ein Unfallwagen steht.

:)

Hab grade bei unserem :) angefragt, ob irgenwo einer rumliegt, oder zu verkaufen ist..

 

VG

Hier wäre einer, ich würde auch mitmachen, der hat 18 Wege sitze und ne premium Sitzbake, dan kann man dan die Kunden Draufsetzen...

 

 

http://de.carfrom.us/2004_VOLKSWAGEN_PHAETON_c7297376

 

 

VG

:rolleyes:wozu einen aus den usa?es wird sicher auch schrott phaeton in deutschland geben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Woher bekomme ich einen einzelnen 18 Wege Sitz?