ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wo ist das Komfortsteuergerät

Wo ist das Komfortsteuergerät

Themenstarteram 16. Mai 2007 um 6:17

Hallo

weiß jemand ob es reicht ein neues Komfortsteuergerät einzubauen, damit dann der Funkschlüssel die Fenster auch mit zu bzw. auf macht.

Habe eine ZV mit Funk (Auto hat auch Alarmanlage) aber ohne diese Fensterschließfunktion.

Und wo ist Komfortsteuergerät überhaupt eingebaut...?

Grüsse

 

Golf IV BJ 12/98 V5 Aut. 4 türig ohne SSD

Ähnliche Themen
14 Antworten

Re: Wo ist das Komfortsteuergerät

 

Zitat:

Original geschrieben von kerze77

Hallo

weiß jemand ob es reicht ein neues Komfortsteuergerät einzubauen, damit dann der Funkschlüssel die Fenster auch mit zu bzw. auf macht.

Habe eine ZV mit Funk (Auto hat auch Alarmanlage) aber ohne diese Fensterschließfunktion.

Und wo ist Komfortsteuergerät überhaupt eingebaut...?

Grüsse

 

Golf IV BJ 12/98 V5 Aut. 4 türig ohne SSD

Hallo,

es reicht nicht nur ein neues Komforstg. einzubauen, diese Fensterschliessfunktion muss freigeschaltet werden, das kann aber nicht VW machen, sondern nur wenn man ein spezielles Programm hat z.B. Vag Dash com.

Desweitern muss du auch ein Spezielles Komforstg. haben, Funktioniert nicht mit jedem, aber da gibts hier Leute die dir mehr dazu sagen können.

Das Komforsteuergerät sitzt unter dem Lenkrad, musst du die untere Verkleidung ausbauen dann siehst du es schon!

Themenstarteram 16. Mai 2007 um 8:16

Gerät zum freischalten...?

 

werd gleich mal die Verkleidung abschrauben und nach der Nummer sehen. Vielen Dank

Hab gerade das hier gefunden http://szkvw.com/

angeblich schlatet das Teil bei jedem VW die Fensterschliessfunktion ein. kostet 55 $ funktioniert aber nur einmal. Kann jemand was dazu sagen ?

danke

Themenstarteram 14. Juni 2007 um 22:25

habe die linke verkleidung unter dem Lenkrad abgebaut aber da ist nur ein Kasten mit Relais zu sehen und kein Steuergerät... kann mir jemand helfen.

danke

Du brauchst VDS-Pro, etc... dann paar werte ändern im Steuergerät und es geht. Die Werte sind aber vom Steuergerät abhängig... Sollte aber bei jedem funktionieren.

Ps.: Wenn du originale ZV und Elektrische Fensterheber hast. Hast du auch das Steuergerät.

Schlimm was manche hier erzählen...

Und wer hat so ein VDS-Pro? Hätte da auch Interesse dran. :)

Themenstarteram 15. Juni 2007 um 0:31

VDS Pro habe ich mir mal besorgt... aber dazu braucht man doch noch das Kabel zum Auto...?

Kann denn niemand was dazu sagen.

grüsse

Dazu gab es schon was:

http://www.motor-talk.de/t1507264/f147/s/thread.html

http://www.ecu-tune.de/.../

das Komfortsteuergerät sitzt ca. cm rechts hinter/rechts dem Lichtschalter...

Das Dashcom kann keine FH Funktion freischalten, das kann wie oben beschrieben VDC_PRO oder VDS_PRO...Meine Anleitung sollte hier igrendwo rumgeistern...

am 2. November 2007 um 19:34

hey leute,

hab mir gestern schon euren und noch ein paar andere post's bezgl. dem kofortsteuerungs thema durchgelesen und bin auf so ine ebay ösung gestoßen wo man nen stecker auf das modul steckt ne minute wachtet und die fenster danach per fernbedieung hoch und runter fahren. aber einmal 60 euro zahlen is mir zuviel.

daher bin ich heute mal zu vw gefahren, da ich eh was abholen mustte, und hab da mal nachgefragt ob die sowas nich freischalten können. die waren recht freundlich und hilfsbereit, da der fritze direkt in der werkstatt verschwunden ist und mehrere kollegen gefragt hat, allerdings kam er zu folgendem erebnis: es gibt zwei arten von komfortsteuerung!!

1) fenster schließen wenn man den schlüssel im schloß in der geschlossen stellung verweilen läßt.ebenso öffnen sie bei anderer stellung

2) der ganze spaß geht über die funkfernbedienung.

den ersten der beiden varianten habe ich in meinem golf 4 bj 99 UND wenn man das erste hat kann man NICHT das zweite zusätzlich freischalten. VOLKSWAGEN kann das nicht und laubt auch nich an die funktionalität des besagten ebay steckers den ich oben erwähnt habe.

wie schaut das bei euch aus, habtihr ne lösung?? hat jemand een stecker??

Zitat:

Original geschrieben von golf3"otmar"

hey leute,

 

hab mir gestern schon euren und noch ein paar andere post's bezgl. dem kofortsteuerungs thema durchgelesen und bin auf so ine ebay ösung gestoßen wo man nen stecker auf das modul steckt ne minute wachtet und die fenster danach per fernbedieung hoch und runter fahren. aber einmal 60 euro zahlen is mir zuviel.

 

daher bin ich heute mal zu vw gefahren, da ich eh was abholen mustte, und hab da mal nachgefragt ob die sowas nich freischalten können. die waren recht freundlich und hilfsbereit, da der fritze direkt in der werkstatt verschwunden ist und mehrere kollegen gefragt hat, allerdings kam er zu folgendem erebnis: es gibt zwei arten von komfortsteuerung!!

 

1) fenster schließen wenn man den schlüssel im schloß in der geschlossen stellung verweilen läßt.ebenso öffnen sie bei anderer stellung

 

2) der ganze spaß geht über die funkfernbedienung.

 

den ersten der beiden varianten habe ich in meinem golf 4 bj 99 UND wenn man das erste hat kann man NICHT das zweite zusätzlich freischalten. VOLKSWAGEN kann das nicht und laubt auch nich an die funktionalität des besagten ebay steckers den ich oben erwähnt habe.

 

wie schaut das bei euch aus, habtihr ne lösung?? hat jemand een stecker??

 

 

Dann soll der Mechaniker sich mal sein lehrgeld wiedergeben lassen, denn beim Golf 4 ging es generell nicht die Fenster per Fernbedienung zu schliessen weil es Software technisch unterbunden wurde im Komforsteuergerät, da setzt genau dieses Steckmodul an, dieses Modul schreibt die Software um so das es Funktioniert mit der Fensterschliessung und ich kann dich beruhigen es Funktioniert tadellos, hab es nämlich selber so gemacht, allerdings hab ich mir das modul beim hersteller in Polen besorgt.

 

Ach ja, und das mit dem schliessen per Schlüssel in Schloss "Zu" Stellung ist vorraussetzung für das Schliessen per Funk , sonst fünktioniert es generell nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Diesel-Wiesl

das Komfortsteuergerät sitzt ca. cm rechts hinter/rechts dem Lichtschalter...

Das Dashcom kann keine FH Funktion freischalten, das kann wie oben beschrieben VDC_PRO oder VDS_PRO...Meine Anleitung sollte hier igrendwo rumgeistern...

ein link zu deiner beschreibung wäre echt nicht schlecht ;)

am 3. November 2007 um 14:34

@ lemetco: und das ging alles ohne probleme? einfach diesen stecker dran ne minute warten und gut ist? bin da recht skeptisch, was nich heissen soll dass ich mich gern eines bessern belehren lasse. könntest du mal ein bild von dem dingen machen und / oder mir nen link schicken?

Ich habe mir das letztens auf einem Treffen freischalten lassen. Da muss man sich kein umweltvernichtendes Einwegmodul für kaufen, das geht auch per Laptop :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von crazy_golf

Zitat:

Original geschrieben von Diesel-Wiesl

 

das Komfortsteuergerät sitzt ca. cm rechts hinter/rechts dem Lichtschalter...

Das Dashcom kann keine FH Funktion freischalten, das kann wie oben beschrieben VDC_PRO oder VDS_PRO...Meine Anleitung sollte hier igrendwo rumgeistern...

 

ein link zu deiner beschreibung wäre echt nicht schlecht ;)

 findet an in der suche, habs nun angehängt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wo ist das Komfortsteuergerät