ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wo gibts H&R Tieferlegungsfedern für CTR günstig?

Wo gibts H&R Tieferlegungsfedern für CTR günstig?

Themenstarteram 24. Oktober 2003 um 8:40

Hat mir da jemand einen Tip, bei welchem Händler man die möglichst günstig abgreifen könnte? :)

Ich hab mal was gelesen von 179 EUR, ich hab sie nur für 229 EUR gefunden im Netz. :(

Gruß Felix

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von othello

@FAST_N_Thusiast

Du widersprichst dich!

1. sagst du, er soll sich zB KW Fahrwerk holen. Das ist Kirmes Schrott. Wenn was anständiges, dann H&R oder IDOL!!!

 

....du willst doch mir nicht sagen,das idol eigene fahrwerke baut,die kaufen sie genau so irgendwo ein und lassen ihren namen "idol" draufmachen.kw kirmesschrott??????bist du honda testfahrer,oder wie kannst du so eine aussage in den raum stellen?viele renommierte tuner und hersteller vertrauen und verbauen kw fahrwerke!

Themenstarteram 24. November 2003 um 9:13

Ich würde auch sagen, dass die Aussage "KW = Kirmesschrott" von jemandem, der nur einen Satz AP-Federn verbaut hat, relativ fehl am Platz ist. :rolleyes:

@Othello: Mir ist schon öfter aufgefallen, dass du über einige Zubehörteile oder -marken herziehst, diese Teile offenbar aber nie selbst verbaut hattest, woher nimmst du dein Wissen/deine Erfahrungen über die mindere Qualität dieser Teile? Selbst getestet hast du sie ja wohl nicht, oder?

Gruß Felix

Hi Leute.

Was haltet ihr denn von Eibach/Sachs Gewindefahrwerk?

Dieses Fahrwerk hat das Honda-Racing-Team nämlich verbaut, und ich habs auch drin. Hat mich 900€ gekostet.

Eingebaut hab ich es selber.Dauert ein bischen länger als

beim CRX oder ACCORD / R,aber 2-3 Std hast du es verbaut.

Übrigens brauchst du beim CTR deswegen länger, weil Honda im CTR kein Double Wishbone sondern ein Mc Phorsen Federbein verbaut hat.

Also erstens ist das mit AP Federn deswegen, weil ich dafür keinen müden Cent bezahlt habe. Weder für die Federn, noch den Einbau geschweige denn für´s eintragen. Wer das von euch nicht auch gemacht hätte nur mal so zum Ausprobieren, dem ist nicht zu helfen.

Desweiteren habe ich viel Kontakt zu Leuten, die den CTR im Rennsport bewegen und deren Aussagen vertraue ich mehr als jedem hier im Forum. Weil DIE haben das getestet!!!

Als nächstes ist zu sagen, dass die Eibach Fahrwerke scheiss Dämpfer haben bzw. hatten. Die sind nach ein paar Runden Nordschleife gebrochen. Und zwar haben die Konstruktionsfehler. Die Kolbenstange ist hohl gefertigt für den Ölausgleichsbehälter und deswegen zu dünnwandig. Deswegen sind die meisten CTR´s im Civic Pokal auf der NS auf H&R Fahrwerke umgestiegen. Soweit ich weiss ist Eibach nicht mehr aktiv im Civic Pokal. Alternative zu H&R ist zur Zeit nur noch Bilstein.

Ich weiss selbst, dass Idol die Fahrwerke nicht selber herstellt. Aber sie werden nach Wunsch von Idol hergestellt!!! Und das ist auch gut so, da dazu doch ein ganz schöner Maschinenpark und auch KnowHow nötig ist.

Meine Meinung zu KW ist MEINE. Wenn ihr anders denkt, eure Sache. Ich weiss wie Rennsport Erfahrene darüber denken. Und das reicht mir. Habe leider nicht genug Geld alles selbst auszuprobieren, deswegen vertraue ich auf Kompetente Leute und unterhalte mich mit denen!

Ist dir schon mal aufgefallen, wie "erfolgreich" KW im Motorsport ist?!?!? LOL!!!

Und im Type R Forum hat einer in seinen CTR ein KW eingebaut. Bin auch schon mit ihm mitgefahren. Sein Name ist Creamworx. Er ist nicht so richtig zufrieden mit dem KW. Das geilste ist, das er die Zugstufe "regelmässig" neu einstellen muss....

Und was TypeM bezgl des Eibach sagt, dass es vom Honda Racing Team in der Slalom Challenge eingesetzt wird, ist veraltet. Die hatten nämlcih auch Probleme damit. Derjenige, der die Fahrzeuge der Slalom Challenge wartet und betreut, ist zufällig derjenige, der in MEINEN CTR die AP Federn eingebaut hat!!!

@sk8flex

Welche andere Teile und Marken meinst du denn, über die ich "hergezogen" habe?!

@AGK

Nenn mir mal ein paar Namen deiner "renommierten" Tuner!!!

@all

Ich bin jemand, der auf Performance steht. Form Follows Function ist meine Devise. Leider fehlt mir im moment noch das Geld, das in letzter Instanz auch so zu betreiben. Und als Ausnahme muss ich noch hinzufügen wegens RastA´s Anmerkung letztens, dass das einzige was mir wichtiger als Performance ist, TÜV ist.

 

So und nun zerreisst mich ! :D

Zitat:

Original geschrieben von othello

Derjenige, der die Fahrzeuge der Slalom Challenge wartet und betreut, ist zufällig derjenige, der in MEINEN CTR die AP Federn eingebaut hat!!!

vielleicht ist er ja ein klein wenig voreingenommen?!?! ich kann dir genauso viele leute bringe die total auf KW stehen, alle aus meinem Rennclub stehen drauf und die haben auch jahrelange erfahrungen, darum schwer zu beweisen....

und wer sagt den selbst, er hätte scheisse gekauft?? nana?? die meisten stehen doch bsolut hinter dem produkt wofür sie geld ausgegeben haben, oder!!

Zitat:

Original geschrieben von othello

So und nun zerreisst mich ! :D

und jetzt, STIRB, STIRB.... ;)

Nunja, jeder muss so seine Erfahrungen machen. Jedem das seine. Aber nochmal, mich würde an deren Stelle verwundern, dass im Breitensport KW kein Name ist... und wenn ich sehe wie die ihre bunten Sachen anpreisen auf der Motorshow in Essen oder sonst wo, mit den grellen Farben gelb/lila, dann muss ich halt immer an Kirmes denken alla D&W.

Und der Typ arbeitet für Honda. Und es ist ja nicht der einzige der so denkt...

also othello

hier ein paar "renommierte tuner,wo auf kw setzen

www.oettinger.de beim neuen a3

www.wheelsandmore.de beim a4

www.lumma-tuning.de astra coupe

www.rsl-gmbh.com beim lupo.........nur um einige zu nennen.

seth:du bist ja drauf...lol.......

Zitat:

Original geschrieben von AGK

seth:du bist ja drauf...lol.......

wenn man schon gebeten wird zu reagieren.... dann sollte man die chance nutzen!!!

;)

Also was soll ich dazu sagen. Habe keine anderen Links erwartet. :)

Is nich böse gemeint, aber ich redete von Leuten die Ahnung haben. Und zwar im Rennsport. Ein Tuner der auf allerersten Seite mit TDI Tuning wirbt, ist für mich nicht unbedinkt der kompetente Ansprechpartner in Sachen schnellst möglich umme Kurve flitzen.

Ich will mal ein Stück einlenken. Ein KW Fahrwerk ist sicher ok für Leute, die ihr Auto einfach tiefer legen wollen, als es mit Federn geht. Damit wird das Auto "sicher" auch besser fahren als mit nur Federn. Aber wenn ich was "gescheites" will, um damit möglichst gut über die Nordschleife zu düsen, dann würde ich doch H&R oder Idol nehmen. :)

Apropo, wo liest du denn, dass Oettinger KW verbaut ????

Und mal von allem abgesehen. Keiner dieser Tuner ist mir ein Begriff im Rennsport. Keiner dieser Tuner hat sein Fahrwerks KnowHow Für MICH ERSICHTLICH bewiesen. Von daher ist das nicht ganz repräsentativ...

was haltet ihr den von koni?? haben die auch komplettfahrwerke??

othello

ich bin dir nicht böse ganz im gegenteil :-)))))

mit rennsporttuner kann ich dir auf anhieb nicht dienen,welche kw fahrwerke verbauen.

in der aktuellen euro-tuner/zeitung ist ein aktueller a3 mit hinweis auf das verbaute kw fahrw.durch oettinger.

 

was den rennsport betrifft magst du ja recht haben,aber für uns normalos tuts ein kw fw auf jedenfall auch,oder meinste nicht ;-))))

Einer der größeren Abnehmer für H & R Equipent ist meines Wissens:

http://www.hoelzel-automotive.de/

Fragen kost nix. Sei geschickt im Verhandeln. (beim Handeln Aussagen wie: "ich habe im Internet gesehen" sind ungeschickt.)

Zitat:

aber für uns normalos tuts ein kw fw auf jedenfall auch,oder meinste nicht

Das meinte ich ja hiermit:

Zitat:

Ein KW Fahrwerk ist sicher ok für Leute, die ihr Auto einfach tiefer legen wollen, als es mit Federn geht. Damit wird das Auto "sicher" auch besser fahren als mit nur Federn. Aber wenn ich was "gescheites" will, um damit möglichst gut über die Nordschleife zu düsen, dann würde ich doch H&R oder Idol nehmen.

Kommt halt auf den Anspruch an den man hat...

hi

ein bekannter von mir ist mit kw rennengefahren in der dtc mit einem integra und er war zufrieden im accord type r hatte er auch ein kw fahrwerk drin (accord type r challange) war wohl auch ganz gut. aber jeder hat so seinen geschmack und es kommt auf den einsatzzweck an für die landstraße oder rennstrecke.

cua

das idol die fahrwerke von kw bekommt, und die nur gesondert abstimmt ist dir ja bekannt oder?

 

kirmes schrott.....klar, darum fahren auch alle honda race teams kw und h&r

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wo gibts H&R Tieferlegungsfedern für CTR günstig?