ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Wischfeld der Scheibenwischer beim Jetta / Golf V

Wischfeld der Scheibenwischer beim Jetta / Golf V

Themenstarteram 18. März 2010 um 14:37

mir ist heute folgendes aufgefallen:

beim wischen bleibt an der frontscheibe unten am rand (quasi in der mitte zwischen den beiden wischern) ein kleines "dreieck", was von keinem der wischer getroffen und somit auch nicht gewischt wird. es stellt keine sichtbehinderung dar, aber es ist mir vorher nie aufgefallen.

 

ist das bei euch auch so? könnte ja sein, daß es beim golf v und beim jetta unterschiedlich ist. habt ihr mal drauf geachtet und könnt mir was dazu sagen bitte?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Was mich stört ist, dass die Scheibenwischer bei den meisten Autos immer noch nicht voll versenkbar sind. Bei meinem alten US Ford von 92 sind sie voll versenkbar und das sieht viel besser aus und ist zudem aerodynamischer ;)

Wenn dieses Dreieck stört (was ich persönlich für total unwichtig halte, da es kaum sichtbar ist), dann kauf dir doch etwas längere Scheibenwischer. Schon ist das Thema erledigt.

@amgolfV: Die Scheibenwischer des Golf V sind doch komplett versenkt, wo ist das Problem?

Themenstarteram 28. März 2010 um 5:31

Zitat:

Original geschrieben von aryps

Wenn dieses Dreieck stört (was ich persönlich für total unwichtig halte, da es kaum sichtbar ist), dann kauf dir doch etwas längere Scheibenwischer. Schon ist das Thema erledigt.

das ist nicht so einfach. die wischer sind 600 bzw. 480 mm lang. damit sich die wischer nicht in der mitte berühren oder aber außen anstoßen, müßte der wischer fahrerseite entweder 620 oder der wischer beifahrer 500 lang sein (geschätzt, müßte ich draußen nachmessen).

welcher vw hat einen aerowischer mit diesen maßen dran? soweit ich jetzt weiß haben golf v, golf vi, jetta und passat (limo und kombi) die selben wischerblätter. sind die vom eos bzw. passat cc evtl. länger? gibt´s da listen und übersichten?

Aber mal im erst, über das "Dreieck" nachzudenken ist doch eigentlich totaler Schwachsinn .... da ist die ungewischte Fläche links oben viel größer und selbst wenn du das "Dreieck" weg bekommst, siehste eh nur die Motorhaube ....

Au man, Probleme gibt es ...

von der oberen Ecke A-Säule Fahrerseite zur Haubenmitte diagonal verlaufende Streifen den das rechte Wischerblatt beim intervallwischen hinterläst. Das liegt genau im normalen Sichtfeld.

Das stört mich auch. Wieso konstruiert VW die Wischer so bescheuert ? Wieso lässt der TÜV das zu ? Millionen von Autos beweisen, dass es vorher besser ging !

Die VW-Werkstatt sagte , der Wischer lässt sich nicht so einstellen, dass die Endposition des rechten Wischers aus dem Sichtfeld des Fahrers herauskommt.

Kennt jemand eine Abhilfe ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Wischfeld der Scheibenwischer beim Jetta / Golf V