ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wird das ein Motorschaden???????

Wird das ein Motorschaden???????

Themenstarteram 13. März 2007 um 2:37

moin moin liebe gemeinde. ich steh vor einem rätsel und hoffe auf hilfe von euch. gestern musste ich mal wieder öl nachfüllen(330i,bj 2001). ich drehte den deckel runter und siehe da,der rand war grau weiss.sollte ja nicht sein.also wischte ich ihn ab und drehte ihn wieder drauf.heute früh hab ich das wieder kontrolliert und tatsächlich wieder alles grau weiss. nun hab ich mich mal bei nem kollegen informiert und er meinte kühlwasser wird in den motor gepumpt.es könnte auch die kopfdichtung sein.nachher will ich mal zum freundlichen und nachfragen.was könnte es eurer meinung nach bedeuten?? danke für eure hilfe

Ähnliche Themen
14 Antworten

Es deutet in der Tat auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin, ja.

Laß Dein Kühlsystem auf Dichtigkeit überprüfen. Wenn Du keine Zeit verlierst, hat der Motor wahrscheinlich noch nichts abbekommen, denn die Feuchtigkeit sammelt sich im Zylinderkopf.

Grüße,

Roman.

Kuehlsystem pruefen bei BMW + Fluessigkeit wechseln 81 Euro - stand gestern bei mir auf der Rechnung - passt hier irgendwie zum Beitrag.

Gruss

Joe

Fährst Du viel Kurzstrecke?

grau-weiß? ... nicht gelblich?

Was sagt der Kühlwasserstand?

Gruß, Frank

Das ist normal wenn viel Kurzstrecke gefahren wird.

Sollte weg gehen wenn du mal auf die Bahn fährst.

Ansonsten Motor in die Werkstatt und co2 Test machen lassen.

Siehe auch

hier

Zitat:

Original geschrieben von deckard2k

Das ist normal wenn viel Kurzstrecke gefahren wird.

Sollte weg gehen wenn du mal auf die Bahn fährst.

Siehe auch

[/URL]

kurzstrecke sieht normal so aus,aber nicht grau /weiß

Themenstarteram 13. März 2007 um 12:20

danke schonmal für eure antworten. ich fahre seit etwa 3 monaten viele kurzstrecken.etwa 10km auf arbeit und wieder heim.vorher waren es 25 inklusive 18km autobahn.und st328-ja,genau so sieht der deckel aus.und an der wand hat auch ein leichter film abgesetzt. fahre in einer stunde zum :-)) und werde mal kühlwasserdichtung prüfen lassen.der schwimmer steht noch immer an der alten stelle im kühlwasserbehälter,aber vielleicht kommt tropfen für tropfen durch.stehter tropfen höhlt den stein.danke und bis nachher

Zitat:

Original geschrieben von pippifax

danke schonmal für eure antworten. ich fahre seit etwa 3 monaten viele kurzstrecken.etwa 10km auf arbeit und wieder heim.vorher waren es 25 inklusive 18km autobahn.und st328-ja,genau so sieht der deckel aus.und an der wand hat auch ein leichter film abgesetzt. fahre in einer stunde zum :-)) und werde mal kühlwasserdichtung prüfen lassen.der schwimmer steht noch immer an der alten stelle im kühlwasserbehälter,aber vielleicht kommt tropfen für tropfen durch.stehter tropfen höhlt den stein.danke und bis nachher

ja wenn es so aussieht,kommt das definitiv von kurzstrecken...

also mach dir keinen kopf...meiner sah auch mal so aus...:D(siehe bild)

Themenstarteram 13. März 2007 um 12:39

danke,das beruhigt ersteinmal.wie hast du das behandelt?und was ist diese ablagerung?mein bruder vermutet ölschaum.vielleicht sollte ich mal wieder richtig auf der autobahn gas geben,wenns hilft.

Zitat:

Original geschrieben von pippifax

danke,das beruhigt ersteinmal.wie hast du das behandelt?und was ist diese ablagerung?mein bruder vermutet ölschaum.vielleicht sollte ich mal wieder richtig auf der autobahn gas geben,wenns hilft.

das sind emulsionen kann man auch kondesnwasser nennen:) weil das öl keine temperatur bekommt

 

das kann man behandeln

autobahn,reisegeschwindigket 140 km/H ca. 30 km fahren...

ganz wichtig nicht vollgas fahren...

das öl muss die betriebstemperatur erreichen...

nach den 30 km kann man schon mehr aufs gaspedal treten...

ich habe es dann auch so gemacht... bin insgesamt 100km gefahren....

so sah es danach aus...

siehe bild

bild vergessen

Zitat:

Original geschrieben von pippifax

danke,das beruhigt ersteinmal.wie hast du das behandelt?und was ist diese ablagerung?mein bruder vermutet ölschaum.vielleicht sollte ich mal wieder richtig auf der autobahn gas geben,wenns hilft.

Auf GAR KEINEN FALL auf der Autobahn "mal wieder richtig Gas geben" !!!

Bei der Verbrennung von Benzin (oder anderen HC-Verbindungen) entsteht neben CO2 auch H2O. Dieses Wasser legt sich mitsamt unverbranntem Sprit bei jedem Kaltstart an die Zylinderwand und wird durch den Kolbenhub in das Motoröl gespült.

Erst wenn die Zylinderwand ihre Betriebstemperatur erreicht hat (nach ca. 10 bis 20 km Fahrt, bei Dieseln doppelt so lang) beginnt das Wasser aus dem Öl wieder auszudampfen. Der Kraftstoff, der sich in das Öl gelegt hat, verschwindet auch langsam wieder.

Je mehr Wasser im Öl eingelagert ist, desto unzuverlässiger ist der Schmierfilm auf der Zylinderwand. Bei hohen Drehzahlen kann es leicht zu Ölfilmabrissen kommen, die Folge sind Riefen in der Zylinderwand und dadurch erhöhter Ölverbrauch und Kompressionsverlust.

Abhilfe: Drehzahlen über 5.000 1/min vermeiden, wenn der Öldeckel schleimig gelb aussieht. Nach mehreren längeren Fahrten ist der Schleim wieder weg.

Es ist durchaus eine Überlegung wert den Ölwechsel vorzuziehen, die Intervalle also zu verkürzen.

Gruß, Frank

Zitat:

Original geschrieben von st328

bild vergessen

da dampfts ja gar nicht :)

Themenstarteram 13. März 2007 um 13:19

ich werde die tips beherzigen.danke.zumal ich ja schon einen "zwischenölwechsel" nach etwa 17000 km durchführen ließ.ich fahre auf empfehlung meines :-) 5w30.aber mein ölverbrauch liegt bei etwa 1liter/4000-5000 km.hierzu hatte ich im forum einen threat eröffnet,da ich dachte,es sei ungewöhnlich.aber viele schrieben mir von ähnlichen verbräuchen.und jetzt noch kurzstrecke,da wird mir einiges klar.ich werde am wochenende mal gemütlich nach drehzahl fahren und öfters nach dem rechten sehen.ich möchte mein baby noch sehr laaaaaange fahren, aber auch etwas dafür tun.ich erinnere mich,als ich noch viel autobahn fuhr,hatte ich dieses problem nicht.ich werde demnächst meine ergebnisse kund tun.dank euch nochmal und allzeit gute fahrt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wird das ein Motorschaden???????