Forum2er F22 & F23
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F22 & F23
  7. Wir warten auf den M2 ...

Wir warten auf den M2 ...

BMW M2 F23 (Cabrio), BMW M2 F22 (Coupe)
Themenstarteram 15. März 2015 um 12:32

...hoffentlich nicht vergebens! :D

Über kaum ein Fahrzeug von BMW, das noch nicht einmal existiert, geschweige denn es einen Premierentermin gibt, wird so eifrig diskutiert, wie über den M2.

Dieser Thread sollte mit möglichst vielen Fakten gefüttert werden. Mutmaßungen aus der Gerüchteküche werden aber nicht ganz zu vermeiden sein. ;)

Die Fotos vom Erlkönig sind das einzige, was man als gesichert bezeichnen kann.

So bleiben etliche Fragen offen:

-wann wird er offiziell bestätigt (habe ich vielleicht verpasst),

-wann kommt er auf den Markt,

-3 Liter Hubraum mit einem Twinscroll Turbo oder Biturbo,

-bekommt er eine Ausbaustufe des N55 oder einen gedrosselten S55 oder den B58, der demnächst beim 340i und 440i eingesetzt wird,

-Leistung/Drehmoment, wie viel Abstand lässt man zum M4,

-Beschleunigungswerte, wie viel Abstand lässt man zum M4 ;)

-wird er bedeutend leichter als der M235i,

-wird er brachialer aussehen als der M235i (die Fotos vom Erlkönig lassen dies vermuten),

-bekommt er auch so ein geiles Karbondach wie der M4,

-vmax Abregelung ausschließlich bei 250km/h oder mit Drivers Package bei 280km/h,

-RWD oder auch X-Drive (halte ich für nahezu ausgeschlossen),

-Rundenzeit auf der Nordschleife,

-und letztlich der Preis?

Während die M-Performancemodelle M135i und M235i mit dem Alleistellungsmerkmal des Sechszylindermotors mit der Vierzylinderabteilung von A45AMG, S3 und Golf VII R konkurrieren, wird der M2 sich mit zwei Fünfzylinder-Modellen aus Ingolstadt messen, RS3 und TTRS! Die 367 PS und 465Nm des 2,5Liter Turbo-Fünfzylinders sollte der M2 bitteschön schon deutlich toppen, also so 380 PS erhalten.

Oder ist der M2 sogar die bessere Wahl zum M4??? Vielen ist der M4 schon zu groß geraten und (seien wir ehrlich) mir auch einfach zu teuer. Meine Konfiguration läge bei deutlich über 90.000 Teuronen. Andererseits geht der M4 auch als alleiniges Fahrzeug für kleinere Familien durch, mit dem man locker in den Urlaub fahren kann. Der M2 wäre in meinem Fall das Zweitfahrzeug.

Oder sollte man auf ein M-Version des nächsten Z4 warten? :confused:

Beste Antwort im Thema
1572 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1572 Antworten

das ist beides wahr :(

Hatte einen M4 GTS angeboten bekommen, aber ich mag den M4 nicht, bzw, das Fahrzeug ist klasse, nur der Sound :(

Alle, die auf den M2 warten: Es lohnt sich und die Entscheidung war richtig ihn zu bestellen - wie man auf diesem Video sehen kann. Ich war selbst überrascht vom Sound. klick

Toll!

Mit nem M2 kann man also driften!

Bin heute noch mit eine Chevrolet Camaro ZL1 mit Automatik gefahren. Hat mich einfach so interessiert, weil dieses Auto hier neu ziemlich genau gleich viel kostet, wie ein neuer M2.

Es ist ein unterhaltsames Auto: tönt sehr gut und läuft mit rund 585 PS auch anständig. Aber erstaunlicherweise weniger gut, als mit C63 AMG PP mit rund 490 PS. Und das ganze Handling ist einfach sehr bescheiden und unpräzise: halt nicht deutsche Ingenieurskunst.

Somit bleibe ich bei meinem Entscheid, mir einen M2 zu bestellen. Zwar "nur" 370 PS, aber dafür ein technischer Leckerbissen, der mir mehr Freude als eine Camaro machen wird.

So langsam komme ich auch auf den Geschmack. Aber als Alltagswagen wäre er mir einfach zu schade.

Ich bitte um Entschuldigung: ich wollte das eigentlich nicht hier, sondern bei meinen eigenen Erfahrungen zum M2 reinschreiben (was ich jetzt noch nachhole)

 

Zitat:

@Diagnosic schrieb am 27. Mai 2016 um 17:09:15 Uhr:

Bin heute noch mit eine Chevrolet Camaro ZL1 mit Automatik gefahren. Hat mich einfach so interessiert, weil dieses Auto hier neu ziemlich genau gleich viel kostet, wie ein neuer M2.

Es ist ein unterhaltsames Auto: tönt sehr gut und läuft mit rund 585 PS auch anständig. Aber erstaunlicherweise weniger gut, als mit C63 AMG PP mit rund 490 PS. Und das ganze Handling ist einfach sehr bescheiden und unpräzise: halt nicht deutsche Ingenieurskunst.

Somit bleibe ich bei meinem Entscheid, mir einen M2 zu bestellen. Zwar "nur" 370 PS, aber dafür ein technischer Leckerbissen, der mir mehr Freude als eine Camaro machen wird.

den Camaro bin ich auch in div Versionen gefahren, der einfach mit 432 Ps wäre fürs Geld ok, echt ok ist nur der Z28, ein wirkliches Sportgerät aber teurer als ein M4. Der Z1 ist für die Leistung eher enttäuschend was Handling anbetrifft, Verarbeitung anderes mal ganz zu schweigen.

Allerdings sind die neuen Corvette und Camaro da ein anderes Kaliber, damit hat Chevi den grössten Schritt nach vorne gemacht seit die Autos bauen.

Der M2 ist sicherlich so oder so fürs Geld ein Ausbund an Fahrfreude, für mich gäbe es im direkten Vergleich nur Cayman GT4 oder die neue Corvette. Beide besonders, sehr sportlich, emotional begeisternd, aber beide auch teurer als der M2.

Am AMG C egal ob mit 457, 487 oder 507 PS finde ich leider nur 3 Dinge gut, Bremsen, Motor und Emotion. Traktion ist dünn, weil nur die 507 eine Sperre in Serie drin hat, die Reifen zu schmal und zu wenig Traktion aufbauen und die Automatik eben doch nur Taxi like ist. Lenkung ist auch ganz gut, wenn man sich an das Lehrspiel um die Mittellage gewöhnt hat. Innen sieht er eben wie ein Taxi aus, wenn auch gut Verarbeitet. Aber auch eine AMG C ist teuer, wenn gebraucht, dann aber immer noch deutlich im Unterhalt.

Zwischenfrage: Wer hat seinen M2 bereits erhalten?? In der CH sind doch schon einige ausgeliefert worden.

Sehe so keine Posts mit Fotos ;)

ein paar Bekannte haben ihn schon, 2 habe ich auch schon gesehen. Unserer kommt nächste Woche...

Ok, thx fürs Feedback. Meiner hat mühsame Lieferverzögerung. Wohl erst im Juli :-(. Trotz Bestellung im Oktober.

Finde die Lieferfristen für einen 2er BMW katastrophal...

Sei froh...oktober bestellt...zuerst april...dann Juni und im April hab ich erfahren es wird august...bin mal gespannt ob es august bleibt :(

Zitat:

@Tucci87 schrieb am 31. Mai 2016 um 13:22:18 Uhr:

Zwischenfrage: Wer hat seinen M2 bereits erhalten?? In der CH sind doch schon einige ausgeliefert worden.

Sehe so keine Posts mit Fotos ;)

...meiner soll in KW 24/16 ausgeliefert werden. Finally, nach knapp 8 Monaten Wartezeit. Soooo lange habe ich ja noch nie auf eine Karre gewartet :rolleyes:

...19. Oktober bestellt im M Stützpunkt - Lieferung voraussichtlich 50. KW. Order Number habe ich aber bekommen.

Zitat:

...meiner soll in KW 24/16 ausgeliefert werden. Finally, nach knapp 8 Monaten Wartezeit. Soooo lange habe ich ja noch nie auf eine Karre gewartet :rolleyes:

So geht es mir auch, 6,5 Monate habe ich auch noch nie gewartet. Aber irgendwann ist immer das erste Mal :D

Meiner sollte erst im Mai kommen. Jetzt wird es Juli. Ich bin nicht böse drum ein Modelljahr 2017 zu bekommen. Finde das neue iDrive 5.0 schon gut. Aber warten will ich eigentlich auch nicht mehr :mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen