ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Winterreifen

Winterreifen

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 14. Oktober 2010 um 1:42

Hi Peoples,

was fuer ne Groesse Winterreifen fahrt ihr alle?

Wie sehen 17er auf nem Serien CTR aus?

Weil, wer will 650-750€ für Reisen ausgeben und dann nochmal 500-600 für Felgen...

Dafür krieg ich doch glatt ein paar gebrauchte Volks und A048!

Let me know.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Auf dem EP3: 205/45 R17 auf Serienfelge

Auf dem FN2: 225/40R18 ebenfalls auf Serienfelge

Zitat:

Original geschrieben von 1 Special CTR

Wie sehen 17er auf nem Serien CTR aus?

Zu klein! :D

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von 1 Special CTR

Wie sehen 17er auf nem Serien CTR aus?

Zu klein! :D

Na hör' bloß auf ... ;)

Ich habe noch von meinem FN1 gute Winterreifen auf Stahlfelge in 205/55 R16. Da der Reifen noch sehr gut war, habe ich den erstmal behalten und dem Händler Winteralus in den Paketpreis des FN2 reingequatscht. Wenn sich jetzt herausstellt, dass das echt noch so dolle ausschaut ( ich befürchte es ja fast) dann war es wohl der letzte Winter mit 16'' auf dem FN2. Aber ich bin gespannt.

Grüße

Passen denn die 16er überhaupt auf den FN2? Beim EP3 ists ne sehr sehr enge Kiste (das was ich bis jetzt gesehen hab), daher die Frage.

 

 

Chris

Sehr gute Frage Chris. Mein Honda-Händler sagt ja. Obwohl er erst auch Bedenken hatte, wegen der im Vergleich zum FN1 größeren Bremse. Dann hat er bei seinem Reifen- und Felgenspezi nachgefragt und der meinte, es würde passen.

Falls sich beim Wechseltermin rausstellt, dass es doch nicht passt, weiß ich schon was ich fordere ... ;)

Für einen kleinen Mehraufwand für mich (also ca. max 200 EUR) nehme ich dann gerne ein paar 17''er mit Reifen in der Dimension 225/45. Denn ich habe es ja nicht verbockt. Mehr als die Fachleute befragen kann man ja wohl nicht.

Aber ich denke mal, dass es schon passen wird. Der Felgenspezi sprach von einer speziellen Honda-Felge, die passen würde. Das hört sich auch so an, als wüsste er was er sagt. Ich berichte, wenn die Dinger drauf sind.

Grüße

also prinzipiell müssten 16" Felgen noch auf den FN2 passen, sofern er eine Serienbremsanlage (300mm Schieben) vorne verbaut hat.

Bei meiner Stoptech Komplettbremsanlage vorne (328mm Scheiben) kann ich als minimum 17" Fahren.

Mir ist nur bekannt, und das hat mal jemand in die Onlinewelt gesetzt, dass man Stahlfelgen nicht auf dem FN2 fahren kann/darf?!

Ob jedoch auch bei den Seriensätteln das Felgendesign relevant ist, kann ich nicht sagen.

Bei Nachrüstkomplettbremsanlagen ist das jedoch oft sehr relevant.

Selbst wenn Stahlfelgen auf dem FN2 gehen würden ... also hör' mal ... 16'' Stahlfelgen auf dem FN2 CWE? BIST DU VERRÜCKT? :D

Nee, lass' ma ... ich warte mal die Winteralus ab und werde dann sehen ...

ich habe ja nie geschrieben, dass mir das gefallen würde! :D

was ich von diesen kleinen Felgen auf dem FN2 halte, dass weißt du ja! :D

Kann wieder nur vom EP reden, aber da gabs auch keine Stahlfelgen, weshalb ich mich dazu entschlossen hab nan zweiten Satz orginaler Alus zu kaufen.

 

Selbst wenn die 16er aufm FN2 passen (wovon ich ehrlich gesagt nicht ausgeh, wegen den Pseudoblech um die Bremsanlage rum), dann wird es ne mm Sache was den Abstand zwischen Felge und Breme angeht. Grade im Winter wenn der Radkasten mal wieder voller Eis ist und da dann was zwischen reinkommt....da will ich nicht dran denken. Drück dir dennoch die Daumen das das so klappt wie du es dir vorstellst.

 

 

Chris

Klingt komisch, passt aber. Ein Kollege fuhr die 16" auf dem FN2 am Anfang, bis er vom Aussehen die Schnauze voll hatte und auch auf 18" gewechselt hat.

Spassigerweise gibts beim FN2 werkseitig nur eine Reifenfreigabe für 16, 18 und 19" - die 17 - zöller muss man erst nachträglich eintragen lassen.

Hab mal ein EP3 Pic gefunden, ist zwar keine Superpic, aber man kann erahnen wie eng es ist.

www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=96750

 

Und wie mein Vorredner schon schreibt scheinen die 16er ja echt zu passen. Würd gerne mal ein Pic davon sehen.

 

Chris

hier ist der beweiß, dass die 16" Felgen zugelassen sind (Seite 2):

http://www.honda.de/tyrepdf/de/fn_civic_3_4_tuerer.pdf

1x als Alufelge, 1x als Stahlfelge!

Aber wenn ich mich richtig an Diskussionen in einem anderen Forum erinnere, passt nicht jede Stahlfelge!

@Chris05229: Vielmehr Platz dürfte auch beim FN2 nicht mehr sein - wäre mir persönlich, abgesehen von ästhetischen Gründen ;), zu eng.

da muss ich dir absolut recht geben, Patrick!

Die von mir oben gepostete Bescheinigung ist auch topaktuell (Stand Oktober 2010) und in früheren Bescheinigungen waren die Stahlfelgen meines wissens noch nicht aufgeführt.

Wie in der Bescheinigung steht passt bzw. ist nur eine Stahlfelge/Reifen freigegeben, die folgende Maße hat:

205/55R16 85W -> 6 1/2 x 16 -> ET55 -> ND 64 -> LK 5x114,3

Alles andere kann, muss aber nicht passen!

Aber seit mal ehrlich, wer fährt denn schon hässliche Stahlfelgen aufm CTR FN2?

Evtl. die Leute, die auch schwarze Alufelgen fahren! :D ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen