ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Winterreifen / Felgenfrage

Winterreifen / Felgenfrage

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 10:46

Hi,

irgendwie mag mich die Suche heute nicht. Ich finde die FAQ nicht :( - daher hier:

Momentan habe ich auf meinem 1.2TP die serienmäßien Conti irgendwas 185/55 R15 auf einer 6Jx15 Stahlfelge drauf. Ich möchte nun die Reifen von den Stahlfelgen runterreißen und auf passende Leichtmetallfelgen draufziehen lassen. Das sollte ja gehen wenn ich das richtig verstanden habe. Auf die dann freigewordenen Felgen sollen dann Winterreifen drauf - allerdings sind (lt. Bescheinigung und Opel-Serienreifenliste) für mein Modell nur 175er auf 5,5Jx14 oder 155er auf 5Jx13 als Winterreifen zugelassen. Kann/Darf man nun 175er Winterreifen auf eine 6Jx15 draufziehen? Oder darf ich, wenn das nicht geht, mit dem 1.2er TP auch 185er als Winterreifen fahren?

Beim Motorrad gibt es da ja Unbedenklichkeitsbescheigungen. Gibt es sowas beim Auto auch, oder muß ich das irgendwo eintragen lassen? Sorry, aber von Autoreifen und dem drumrum habe ich wirklich null Ahnung. Ich würde halt nur gerne die Stahlfelgen weiterverwenden und mir nicht extra f. die Winterreifen neue kaufen.

CU,

Thomas.

Ähnliche Themen
24 Antworten

185er dürften auch kein Problem sein, wenn sie mit im Schein stehen. Du kannst da drauf dann nur keine Schneeketten ziehen. Falls du also im Bergischen wohnen solltest, würd ich mir das Ganze noch mal überlegen.

du hast doch momentan die 185/55 15er drauf und sind auch bei fast allen* zugelassen.

 

Oder meinst du dieses wunderbare "nur als Sommerbereifung zulässig"?

dafür gibts das:

http://www.bundesverband-reifenhandel.de/pdf/zulaessige-bereifung.pdf

Seite 3 Absatz G.

 

Schneeketten sind dann allerdings wahrscheinlich nicht mehr möglich.

 

*nur beim 1.0 Eco sind die 15" nicht zugelassen - aber ohne Probleme eintragbar, Umschlüsselung von 63 auf 62 und Streichung des 5 Liter Autos.

wo gibts denn sowas ?

wenn die 185 55 15 im schein eingetragen sind dann is dat total wurst ob es sommer oder winterreifen sind!

also kannst du die 185er fahren.

jeder reifen der mit felge im schein steht darfst du fahren. alles andere muss du nachtragen lassen.

in sachen alu das dürfte auch kein prob sein. solange du dir auch 6x15" holst. die brauchst dann einfach nur montieren lassen.

mfg matze

Zitat:

Original geschrieben von da_light_1980

wo gibts denn sowas ?

bei Opel :)

beim 1.8er ist es noch grausamer.

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=1800804

die 15" und 16" nur im Sommer und die 14" dafür nur als M+S zulässig. ;)

aber in dem Fall ist die EU für etwas gut und solche Einschränkungen sind nur noch Empfehlungen.

wasn das fürn schwachsinn!!!

steht dat etwa auch im schein???

das ja arm!!!

gut das ich n älteres auto hab wo so ne scheisse net gilt!!

ok schneeketten darf ich auch net mehr.

aber meine karre ist auch alles andere als tiefschnee geeignet.

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 11:43

Hi,

danke für die zahlreichen Antworten. Ich wußte nicht, daß der Zusatz "nur als Sommerreifen" nur Empfehlungscharakter hat. Wie ich sagte - bei Autoreifen bin ich nicht so auf der Spur -> Mit Moppedreifen kenne ich mich dafür besser aus ;)

@haschee:

Danke fürs raussuchen - genau sowas habe ich gesucht. Also kommen dann 185er Winterreifen drauf und alles passt.

Edit: Schneeketten brauche ich eh nicht.

CU,

Thomas.

die dekra meint das "nur als sommerbereifung zulässig" sei verbindlich, keine empfehlung.

Ich hab bei meinem '01er 1,8er nur die 185/15er drin stehen gehabt und die 175/14er nur als M+S. Hatte ja auch 185er fürn Winetr. Das scheinen die von Wagen zu Wagen neu definiert zu haben.

Das Nur als Sommerreifen zulässig bezieht sich bei mir auf die Orginal Opel Alus. Die 175 MS angabe ist gedacht das dort noch Ketten rauf passen. Bei 185 auf 15 Zoll bekommst du keine Ketten mehr unter.

Der Zusatz ist aber wirklich verbindlich sonst würde er nicht drinnen stehen.

Also ich fahre im Winter ne 6,5x15er Alu mit 185/55 R15.

Sieht ziemlich Radhausfüllend aus die Sache, aber bei ner 20er Tieferlegung bekommt man da unmöglich Ketten drunter. Die würde Garantiert irgednweo anschlagen. Man bekommt sie noch nicht mal montiert, außer man würde den Wagen aufbocken dann gehts. Aber hat shcon mal jemand im Neuschnee nen Wagen aufgebockt *G* Vorallem mit den geilen Pannenwagenheber von Opel.

Sone Größe sollte man echt nur fahren wenn man nicht in Gebiete fährt wo man Ketten braucht. Ich ahbe die Winterreifen auch nur, weil bei uns selten Schnee liegt. Da die 185er für den COrsi doch recht breit sind, hat man damit ab und zu schon seine Problemchen. Auf ner richtig festen Schneedecke sinn die 185er als Winterreifen geil. Die pappen wie die Wutz. Wenn der Schnee allerdings angetaut ist und man hat nur noch so Schneematsche auf der Straße is das der absolute Scheiß. Da setzen sich die Rillen mit Schneematsche zu und es kommt einem VOr als hätte man Ski unterm Auto. Nur am rumrutschen. Muss man schon aufpassen dann.

Zitat:

Original geschrieben von Corsa-Heizer

Wenn der Schnee allerdings angetaut ist und man hat nur noch so Schneematsche auf der Straße is das der absolute Scheiß. Da setzen sich die Rillen mit Schneematsche zu und es kommt einem VOr als hätte man Ski unterm Auto. Nur am rumrutschen. Muss man schon aufpassen dann.

Das liegt aber dann am Reifentyp und nicht an der Größe. Was würde denn dann ein Audi mit 225ern machen - Piruetten drehen? Meine Firestones waren jedenfalls einfach nur toll.

Da hat das Gewicht auch noch was zu sagen. Gibt hier auch welche die 215 im Winter am Corsa fahren und jammern zum geht nicht mehr das das Auto ziemlich rutscht. Ich hab nur 175 im Winter schaut mit Spurverbreitung gut aus und damit bin ich zufrieden. Ob 185 schlechter sind kann ich nicht sagen.

Der Zusatz ist nicht verbindlich.

Hab mich da lange mit Opel rumgestritten.

Mein TÜV und Goodyear haben bestätigt, ist unverbindlich.

Aber wers unbedingt haben will, der kann sichs auch bei TÜV (in den alten Ländern) oder bei der Dekra (in den neuen Ländern) eintragen lassen.

Hab immer gern alles wirklich eingetragen und daher nachgefragt. Auch für die 195/45 16 möglich.

Macht der Prüfer gerne, bei Serienbereifung Freigängigkeit prüfen, und über §21 als *Winterreifen, keine Schneeketten möglich* eintragen. Da ist leichtes Geld verdient.

Deine Antwort
Ähnliche Themen