ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Winterreifen / Felgenfrage

Winterreifen / Felgenfrage

Themenstarteram 27. Juni 2006 um 10:46

Hi,

irgendwie mag mich die Suche heute nicht. Ich finde die FAQ nicht :( - daher hier:

Momentan habe ich auf meinem 1.2TP die serienmäßien Conti irgendwas 185/55 R15 auf einer 6Jx15 Stahlfelge drauf. Ich möchte nun die Reifen von den Stahlfelgen runterreißen und auf passende Leichtmetallfelgen draufziehen lassen. Das sollte ja gehen wenn ich das richtig verstanden habe. Auf die dann freigewordenen Felgen sollen dann Winterreifen drauf - allerdings sind (lt. Bescheinigung und Opel-Serienreifenliste) für mein Modell nur 175er auf 5,5Jx14 oder 155er auf 5Jx13 als Winterreifen zugelassen. Kann/Darf man nun 175er Winterreifen auf eine 6Jx15 draufziehen? Oder darf ich, wenn das nicht geht, mit dem 1.2er TP auch 185er als Winterreifen fahren?

Beim Motorrad gibt es da ja Unbedenklichkeitsbescheigungen. Gibt es sowas beim Auto auch, oder muß ich das irgendwo eintragen lassen? Sorry, aber von Autoreifen und dem drumrum habe ich wirklich null Ahnung. Ich würde halt nur gerne die Stahlfelgen weiterverwenden und mir nicht extra f. die Winterreifen neue kaufen.

CU,

Thomas.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Re: Winterreifen / Felgenfrage

 

Zitat:

Oder darf ich, wenn das nicht geht, mit dem 1.2er TP auch 185er als Winterreifen fahren?

Hallo.

kein Problem ! Hab's beim Corsa meiner Frau genauso gemacht ! Goodyear UG 7 185/ 55 R 15 T vom Händler auf die Original Stahfelge montieren lassen, Serien -Sommerbereifung Conti PremiumContact 185/55 R 15 auf 6.5 x 15 Enzo H Alus.

Sieht klasse aus, der Kleine ! :)

Gruß

BBD

Hier mal ein Bild von meinem mit Winteralus.

Autec Arctiv 6,5x15

mit Fulda Christal Montero 185/55 R15T

Zitat:

Original geschrieben von haschee

Der Zusatz ist nicht verbindlich.

Hab mich da lange mit Opel rumgestritten.

Mein TÜV und Goodyear haben bestätigt, ist unverbindlich.

Aber wers unbedingt haben will, der kann sichs auch bei TÜV (in den alten Ländern) oder bei der Dekra (in den neuen Ländern) eintragen lassen.

Hab immer gern alles wirklich eingetragen und daher nachgefragt. Auch für die 195/45 16 möglich.

Macht der Prüfer gerne, bei Serienbereifung Freigängigkeit prüfen, und über §21 als *Winterreifen, keine Schneeketten möglich* eintragen. Da ist leichtes Geld verdient.

Also habe ich das richtig verstanden, dass ich auf meine originalen Opel Edition 16"-Alufelgen auch Winterreifen mit der Dimension 195/45 R16 draufziehen kann und die Angabe auf der Opel-Homepage "Nur als Sommerreifen" unverbindlich ist? Folglich ist eine Eintragung per TÜV zwingend, oder geht das auch ohne Eintragung, da die Opel-Angabe ja unverbindlich sein sollte?

Gruss,

Stefan

Ja, mir zumindest hätte der Link oben gereicht.

Hab das ganze ausgedruckt mit Anmerkungen und Begleitschreiben von Goodyear bekommen.

Meinen TÜV hatte ich auch noch gefragt - ist nur ne Empfehlung, Schneeketten natürlich nicht möglich bei 16".

Habs bei meinem nur leider nicht mehr verwirklicht.

Im Winter auf 6x16" ET49 9-Speichen rumfahren - bestimmt ein unvergesslicher Anblick.

^^

 

Also ist eine Eintragung mit 195/45 R16 auf den original Opel-16"-Alus nötig, oder nicht?

Was für eine Winterbereifung hast du denn haschee?

Eintragung ist nicht nötig sagt mein TÜV. Einfach mal bei deinem fragen und den Link von der 1. Seite ausdrucken und mitnehmen.

Zitat:

Original geschrieben von haschee

Habs bei meinem nur leider nicht mehr verwirklicht.

175/65 R14 T ;) Continetal TS 780

Waren beim Auto dabei und den ersten Winter hab ich mich sowieso mit Opel rumgestritten. Nachdem die Sommerreifen abgefahren waren (und der Aschenbecher war auch voll) hab ich den GSi verkauft. Daher hab ich die 16" Felgen nie im Winter benutzt.

Wie verhält sich das mit Sportfahrwerk? Ich habe nen neuen Schein und hatte zur Zeit der Eintragung 185/55/15 drauf, was allerdings nirgends mehr vermerkt ist. Kann ich da jetzt draufknallen was ich will, oder müssens original Opelfelgen sein?

Was du willst sicher nicht. Das kommt auf das Gutachten an. Ab 205 sind meist irgendwelche Plastikarbeiten im Gutachten gefordert.

Mein 2002er 1.2l hat 175/65R 14 als Original/Standard Bereifung drauf.

Da dürfen auch 185/55R 15 "nur sommer" drauf

Kann ich da auch was dickeres draufziehen und eintragen lassen z.B. 205 45R 16 ?

Oder ist das mit größeren Problemen verbunden?

Für winter behalte ich auf jeden fall die 175/65R 14 auf Stahl

Ja ist möglich wenn dsa Gutachten von den Felgen für den Corsa vorhanden sind die Reifen im Gutachten stehen und die Forderungen vom Gutachten erfühlt werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen