ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Will mich von meinem Dicken trennen / Standheizung defekt

Will mich von meinem Dicken trennen / Standheizung defekt

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 19. Februar 2008 um 13:42

Hallo zusammen,

mir geht die ewige Parkplatzsuche hier in der Stadt auf den Keks. Und mal ganz ehrlich, für die paar hundert KM/Monat brauch ich (alleine) keine zwei Autos. Und schon gar keinen "Transporter"...

Ich überlege ernsthaft, mich demnächst von meinem Dicken zu trennen...

Allerdings ist die Glühkerze der Standheizung defekt. Diese gibt es nur in Verbindung mit Brennkammer zu knapp €800,-

Reparier ich das Ding noch zum Verkauf? Oder zahl ich den Käufer mit €800,- aus? Oder verkauf ich das Fahrzeug einfach "ohne Standheizung"?

Wäre letztes legal?

Der Wagen ist 6 Jahre alt und hat 120tkm und bringt laut Autobudget im Privatverkauf noch etwa €17000,-

Wie würdet ihr verfahren?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ZHTom

Hallo zusammen,

mir geht die ewige Parkplatzsuche hier in der Stadt auf den Keks. Und mal ganz ehrlich, für die paar hundert KM/Monat brauch ich (alleine) keine zwei Autos. Und schon gar keinen "Transporter"...

Ich überlege ernsthaft, mich demnächst von meinem Dicken zu trennen...

Allerdings ist die Glühkerze der Standheizung defekt. Diese gibt es nur in Verbindung mit Brennkammer zu knapp €800,-

Reparier ich das Ding noch zum Verkauf? Oder zahl ich den Käufer mit €800,- aus? Oder verkauf ich das Fahrzeug einfach "ohne Standheizung"?

Wäre letztes legal?

Der Wagen ist 6 Jahre alt und hat 120tkm und bringt laut Autobudget im Privatverkauf noch etwa €17000,-

Wie würdet ihr verfahren?

Hallo,

also das mit den 17.000€ halte ich für etwas zu hoch gegriffen.

Mein alter war zwar ein VFL, er wurde von Autobudget auf ca. 10000€ bewertet. Der Händlereinkaufspreis lag bei 8550€.

Bei Autoscout und mobile war er immer bei den Günstigsten dabei. Letztendlich habe ich ihn Privat für 8500€ verkaufen können, obwohl ZR, WaPu, Thermostat, Frontscheibe und die Winterreifen nigelnagelneu waren. Allein das hat mich noch ein kleines Vermögen gekostet.

Generell würde ich die defekte Standheizung beim Verkauf ansprechen, ist ja Verhandlungssache.

Die geringeren Probleme wirst du aber haben, wenn sie funktioniert.

Wenn du keinen Zeitdruck hast würde ich es mit den 17000€ als VB probieren. Stell dich aber darauf ein, das es sehr lang dauern kann bis sich jemand meldet.

Bei deinem ist der Zahnriemen fällig! Ist der schon gemacht oder müßte der Käufer die Reparatur selber machen, auch das trägt zum Wertverlust bei.

mfg

Quattrotramer

Themenstarteram 19. Februar 2008 um 14:16

Danke für die schnelle Antwort. Puh... und ich dacht immer die Preise bei Autobudget seien realistisch (ich glaub etwas von Händler-EK um die 16000,- gelesen zu haben).

Ja, klar. Der Wagen ist audigepflegt, inkl dem verdammt teuren Zahnriemen vor 3 Monaten...

Werd mir der SH nochmal den Boschdienst ansteuern, der hier im Forum dafür hoch gelobt wird.

Schade das Du dich von deinem Bären trennst :(

 

Wie schon gesagt der Bosch Dienst wird sicher die STH richten.

 

Gruß

 

Stephan

Anscheinend ist es derzeit generell ein Problem einen hubraumstarken Diesel zu verkaufen.

Im Internet hatte ich auf mein Angebot über 1600 Hits. Letztendlich riefen aber nur knappe 10 Leute an, alles Exporthändler.

Vielleicht hast du ja mehr Glück, da der deine ja schon Euro3 haben dürfte.

Das war bei meinem auch immer ein kleiner Knackpunkt.

mfg

Quattrotramer, jetzt mit Euro4 und mords Schub :D

Themenstarteram 19. Februar 2008 um 14:47

oiro 3...

an den sch**** hab ich noch gar nicht gedacht.

nachgeschaut *erleichtert* ja, hat er. gibt aber trotzdem nur ne gelbe karte :-(

Die Brennkammer kostet bei Bosch so gut 120€ + Einbau. Ich habs seinerzeit allerdings selbst erledigt. Sollten geschätzt max. 2h insgesamt sein, 1h Servicestellung und zurück, 0,5 Ein-ausbau, 0,5 Kammer wechseln.

Problem beim 2,5er ist die Anfälligkeit NW etc. und der bis dato nicht lieferbare Partikelfilter bei manchen Konfigurationen. Das soll aber besser werden.

Hallo,

werde mich demnächst auch von meinem Dicken trennen müssen:mad: Bei Inzahlungnahme ca. 11000 € von VAG trotz ellenlanger Extraliste und gerade 101000 km. Es ist ein A6 Avant Quattro V6 TDI, 132 kw, 01/2001. Händler VK lt. Autobudget ca. 14000 - 16000 €.

NW und Zahnriemen sind gemacht. Das hat aber nicht sonderlich interessiert. Das festeingebaute Nokia hat ihn auch nicht interessiert. Er meinte, braucht man nicht, hat doch jeder ein Handy. Mal sehen, werde ihn mal bei Mobile.de anbieten.

Gruß Walter

Zitat:

Original geschrieben von walter31

Hallo,

werde mich demnächst auch von meinem Dicken trennen müssen:mad: Bei Inzahlungnahme ca. 11000 € von VAG trotz ellenlanger Extraliste und gerade 101000 km. Es ist ein A6 Avant Quattro V6 TDI, 132 kw, 01/2001. Händler VK lt. Autobudget ca. 14000 - 16000 €.

NW und Zahnriemen sind gemacht. Das hat aber nicht sonderlich interessiert. Das festeingebaute Nokia hat ihn auch nicht interessiert. Er meinte, braucht man nicht, hat doch jeder ein Handy. Mal sehen, werde ihn mal bei Mobile.de anbieten.

Gruß Walter

Hallo,

meinen :) hätten nicht mal die neuen Winterreifen interessiert.

Er meinte nur, die kann ich behalten, da Sie den Wagen nur mit Sommerreifen verkaufen würden. :confused:

mfg

Quattrotramer

Zitat:

Original geschrieben von quattrotramer

Anscheinend ist es derzeit generell ein Problem einen hubraumstarken Diesel zu verkaufen.

Im Internet hatte ich auf mein Angebot über 1600 Hits. Letztendlich riefen aber nur knappe 10 Leute an, alles Exporthändler.

Vielleicht hast du ja mehr Glück, da der deine ja schon Euro3 haben dürfte.

Das war bei meinem auch immer ein kleiner Knackpunkt.

mfg

Quattrotramer, jetzt mit Euro4 und mords Schub :D

Das ist nicht nur beim A6 so sondern auch bei anderen Marken. Ich weiß, dass ich meinen Dicken für immer haben werde, es sei denn die Benzinpreise sinken wieder stark ab, was aber sicher nicht passieren wird :).

Bin gespannt wie lange du brauchst, bis der Wagen verkauft ist. Schade, aber trotzdem viel Glück dabei.

Viele Grüße

René

Zitat:

Original geschrieben von Sunman4178

Zitat:

Original geschrieben von quattrotramer

Anscheinend ist es derzeit generell ein Problem einen hubraumstarken Diesel zu verkaufen.

Im Internet hatte ich auf mein Angebot über 1600 Hits. Letztendlich riefen aber nur knappe 10 Leute an, alles Exporthändler.

Vielleicht hast du ja mehr Glück, da der deine ja schon Euro3 haben dürfte.

Das war bei meinem auch immer ein kleiner Knackpunkt.

mfg

Quattrotramer, jetzt mit Euro4 und mords Schub :D

Das ist nicht nur beim A6 so sondern auch bei anderen Marken. Ich weiß, dass ich meinen Dicken für immer haben werde, es sei denn die Benzinpreise sinken wieder stark ab, was aber sicher nicht passieren wird :).

Bin gespannt wie lange du brauchst, bis der Wagen verkauft ist. Schade, aber trotzdem viel Glück dabei.

Viele Grüße

René

Hatte Glück,

ein Privater hat sich erbarmt und ihn mir vorletzte Woche abgekauft.

 

Gratulation, also wenn du lange genug wartest wirst du ihn doch noch an einem Nicht-Wiederverkäufer los :)

Hallo,

er ist nächste Woche weg. 11500 € beim einem anderen :). Er kam mir beim neuen noch mit 1000 € entgegen. Vorteil war die wirklich sehr gute Ausstattung und Quattro und die komplette Historie bei Audi.

Trotzdem zum Heulen. Fahre jetzt Golf 4 Sport Edition mit guter Ausstattung und Automatik. Nicht schlecht aber zwei Klassen tiefer. Verabschiede mich mit Wehmut aus dem wirklich sehr! guten Forum das ein seltenes außergewöhnlich hohes auch technisches Niveau repräsentiert.

Good Luck euch allen mit euren Bären!

Grüße Walter

 

 

Hallo Walter,

 

sehr sehr schade das Du uns verlässt und in das GOLF Spieler Lager wechselst.

 

Wünsche Dir aber trotzdem alles gute und eine Unfallfreie Fahrt mit deinem neuen.

 

Hoffe Du kommst mal wieder in das Audi Lager zurück, denke nicht das wir alle bis zum lebensende unsere jetztigen Bären fahren.

 

Gruß

 

Stephan

 

P.S. Wir wollen auch vom neuen Bilder sehen

Hat persönlich/familiäre Gründe die ich nicht beeinflussen kann. Hier ein paar Bilder von außen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Will mich von meinem Dicken trennen / Standheizung defekt