ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. wieviel sollte man für eine c-klasse verdienen?

wieviel sollte man für eine c-klasse verdienen?

Themenstarteram 1. November 2007 um 16:47

Also mir ist aufgefallen, dass verschiedene "Gruppen" sich eine neue C-Klasse zulegen. Kenne welche die nur 1000 euro verdienen und sich sowas gönnen, aber welche die auch weit über 3000 euro verdienen und sich sowas locker leisten können. Da eine C-Klasse in Österreich zwischen 35 000 euro und 55 000 euro kostet würde ich gern von euch wissen wieviel man mindestens im Monat verdienen sollte um sich eine C-Klasse kaufen zu können.

Ich persönlich könnte mir eine C-Klasse leisten, müsste jedoch ein paar Sachen an Luxus aufgeben. Deshalb meine Frage wie ihr zu diesem Thema denkt. Vor allem ist eine C-Klasse nur ein Auto und kein Haus oder sonstiges. Sollte man soviel ausgeben? Auch wenn man das Geld hätte?

Ich fahre momentan einen 4er Golf, bin zufrieden mit ihn, jedoch hat er schon 200 000 km drunter und ein Autowechsel wäre nicht schlecht, doch ich weiß nicht ob man soviel für ein Auto ausgeben sollte.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von pluto187

Zitat:

Original geschrieben von focus3333

Du solltest soviel verdienen das du deinen Freunden im Golf Club, deinen Poolnachbarn im Club Med, den Jungs beim Apres Ski in Sankt Moritz und auch den Kollegen im Vorstand deiner Bank vom Kauf deiner neuen C-Klasse als Erstfahrzeug für deinen Sohn nach der Führerscheinprüfung erzählen kannst, dann verdienst du genug :):D

Selten so ein blödsinn gelesen....

Selten so eine blöde Frage gelesen und selten so jemand gesehen der die Ironie nicht verstehen tut :D....

211 weitere Antworten
Ähnliche Themen
211 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von TDInasta

....würde ich gern von euch wissen wieviel man mindestens im Monat verdienen sollte um sich eine C-Klasse kaufen zu können.

Viel zu pauschal die Frage.

Themenstarteram 1. November 2007 um 17:40

Ich finde nicht... Ich hab mir zb. solche antworten erwartet: Wenn man weniger als 2300 in Monat verdient sollte man keine neue C-Klasse kaufen.

ich schätze so mind. 1700€,wenn du keine kinder hast!.kommt drauf ob du eine große familie hast usw.

Man(n) sollte soviel verdienen, dass man sich eine C-Klasse kaufen kann, ohne dabei in anderen Lebensbereichen Abstriche hinnehmen zu müssen. D. h. z. B. keinen oder kleineren Urlaub oder eine alte Wohnungseinrichtung oder im Extremfall Klamotten von Aldi.

Gruß Jopa

Das stimmt!

Man sollte vorallem nicht beim Essen oder Trinken sparen!Ich persönlich fahre nicht gerne in den Urlaub,für das Geld kauf ich mir lieber etwas gutes(teures) zum Anziehen!

lG

Du solltest soviel verdienen das du deinen Freunden im Golf Club, deinen Poolnachbarn im Club Med, den Jungs beim Apres Ski in Sankt Moritz und auch den Kollegen im Vorstand deiner Bank vom Kauf deiner neuen C-Klasse als Erstfahrzeug für deinen Sohn nach der Führerscheinprüfung erzählen kannst, dann verdienst du genug :):D

Zitat:

Original geschrieben von focus3333

Du solltest soviel verdienen das du deinen Freunden im Golf Club, deinen Poolnachbarn im Club Med, den Jungs beim Apres Ski in Sankt Moritz und auch den Kollegen im Vorstand deiner Bank vom Kauf deiner neuen C-Klasse als Erstfahrzeug für deinen Sohn nach der Führerscheinprüfung erzählen kannst, dann verdienst du genug :):D

Selten so ein blödsinn gelesen....

Zitat:

Original geschrieben von pluto187

Zitat:

Original geschrieben von focus3333

Du solltest soviel verdienen das du deinen Freunden im Golf Club, deinen Poolnachbarn im Club Med, den Jungs beim Apres Ski in Sankt Moritz und auch den Kollegen im Vorstand deiner Bank vom Kauf deiner neuen C-Klasse als Erstfahrzeug für deinen Sohn nach der Führerscheinprüfung erzählen kannst, dann verdienst du genug :):D

Selten so ein blödsinn gelesen....

Selten so eine blöde Frage gelesen und selten so jemand gesehen der die Ironie nicht verstehen tut :D....

Zitat:

Original geschrieben von Matthias93

ich schätze so mind. 1700€,wenn du keine kinder hast!.kommt drauf ob du eine große familie hast usw.

da kannst du sonst aber nicht mehr viel machen.... ausser zum fenster der zwei Zimmer Mietwohnung rausgucken und das Ding ansehen.

Es kommt immer darauf an was man sonst noch für Kosten hat. Bei mir kommt Haus abzahlen an erster Stelle, Förderung der Kinder (Lernprogramme, Aktivitäten etc.) instandhaltung vom Haus, ein vernünftiger Lebensstandard (auch mal Musical, Museum etc.) und dann das Auto. Auf einen Urlaub kann ich für ein Auto allerdings schon verzichten. Da würdest du mit 1700€ nicht weit kommen..... (reicht hier ohne Essen gerade einmal für eine Doppelhaushälfte inklusive Nebenkosten)

lg

Peter

Zitat:

Original geschrieben von TDInasta

Ich finde nicht... Ich hab mir zb. solche antworten erwartet: Wenn man weniger als 2300 in Monat verdient sollte man keine neue C-Klasse kaufen.

aber netto.... ohne Kinder und Immobilie

lg

Peter

-5€ die Stunde. So viel Geld muss ich zahlen wenn ich eine C-Klasse fahren möchte ;).

am 1. November 2007 um 19:58

Wie kann man so Panne sein Sorry !

Oh je......hast wohl in Mathe nicht so ganz aufgepasst.....:confused:

Also so ein Wagen kostet im Schnitt 40 TEuro, oder?

Wenn Du ihn nach nur einem Jahr sparen haben möchtest solltest Du 3333,33 Euro pro Monat zur Seite legen damit Du ihn erwerben kannst. Falls Du soviel Kohle verdienst wirst Du auch mit dem Unterhalt keine Probleme haben.

Wenn Du mit deinem Golf noch weitere 4 Jahre fahren möchtest müsstest Du nur 833,33 Euro pro Monat sparen. Wobei da noch ein paar Euro dazu kommen bei ner Entsprechenden Verzinsung. Vieleicht reicht das für noch ein paar Extras mehr oder es ist evtl. schon der Mopf raus, der evtl. ein bisschen teurer wird.

Wenn Du schon so viel Geld zusammengespart hast und Dir den Wagen jetzt schon kaufen kannst langt auch ein 400.- Euro Nebenjob. Das ist immerhin ein paar Euro mehr als HartzIV und Du könntest den Wagen auch ab und zu mal aus der Garage fahren.

Na denn, viel Spaß beim planen......

Gruß Schulle

Du solltest mindestens einen Job haben, in dem du einen Dienstwagen gestellt bekommst.

So ein Wagen kostet, wenn man mal ALLE Kosten (incl Wertverlust usw) zusammenrechnet, für den Privatmann ca 700-800€ im Monat.

Wenn du jetzt noch ein Haus mieten oder abbezahlen musst (1500-2000 €/mon), etwas Essen willst (400€/mon), deine Frau und Kinder auch was essen wollen (800€/mon), du nochmal ins Kino, Theater oder einfach ein Bier heben gehen willst (200€/mon), mal mit der Family in den Urlaub fahren willst (ca. 300€/monatl. sparen für 2x Urlaub pro Jahr), du vielleicht auch noch was sparen willst für was auch immer (1000€/mon) und auch noch sonstigfe Kosten (Telefonrechnungen, Handwerker usw usw) berücksichtigst solltest du mindestens 5000€ netto verdienen, d.h. 10000 brutto, also ca. 120.000€ Jahresgehalt.

Wohlgemerkt, ab dann kann man sich so ein Auto als Privatmann wirklich leisten.

Zwischen "leisten können" und "bezahlen können" ist aber ein großer Unterschied.

"Bezahlen" kann man es auch mit einem Nettogehalt von 1500/mon, aber man hat sonst keinen Spass mehr im Leben. Ist eine C-Klasse das wert???

Die meisten Leute, die ein Auto für 40000€ plus fahren, haben es also entweder als Dienstwagen oder können es sich eigentlich nicht leisten.

Gruß

Brett

 

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. wieviel sollte man für eine c-klasse verdienen?