ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Wie/wo/was/warum-212-Details (Sammelthread)

Wie/wo/was/warum-212-Details (Sammelthread)

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 25. Oktober 2013 um 15:43

Liebe 212-Freunde/Freundinnen,

sicher glaubt jede/r von uns sein Fahrzeug nach einigen Tagen/Wochen hinreichend zu kennen, um es optimal verstehen und nutzen zu können.

Aber geht es euch nicht auch so ,das irgendwann plötzlich ein Detail eure Aufmerksamkeit erregt, das bis dahin in keinster Weise für euch von Bedeutung war? Über das ihr einfach immer hinweggesehen hattet bzw. zu dem ihr euch zuvor keine Gedanken gemacht hattet?

Jetzt plötzlich müsst ihr es aber unbedingt wissen. In der BA steht nichts und für jeden Kleinkram will man auch keinen Thread eröffnen.

Mir geht es so. Da frage ich mich plötzlich wofür das "Ding" überhaupt da ist und warum es ausgerechnet da und nicht dort ist oder warum es so und nicht anders ausgeführt ist. Oder ich frage mich wo eigentlich das ein oder andere Teil sitzt, um es mal betrachten/bewerten/reparieren zu können.

Ich könnte mir vorstellen, dass eine schöne Sammlung entsteht, wenn wir unseren Wissensdrang ;)in einem Thread bündeln würden und fang einfach mal an:

Wofür ist dieser Haken an der Heckklappe des T-Modells?

Kaken-heckklappe
Beste Antwort im Thema

Adaptives Bremslicht beim 212er? Bitte sehr (zusammengeschnitten aus Altbeständen):

https://youtu.be/EB_7enZeJ6c

739 weitere Antworten
Ähnliche Themen
739 Antworten
Themenstarteram 26. Februar 2016 um 13:56

Nur mal am Rande, das mit der B-Klasse war natürlich in keinster Weise hilfreich.

Damit weiß ich immer noch nicht, ob meiner blinkt

leg ein stück papier vor die heckscheibe (von innen) und bremse herzhaft

Zitat:

@D.Duesentrieb schrieb am 26. Februar 2016 um 13:56:45 Uhr:

Nur mal am Rande, das mit der B-Klasse war natürlich in keinster Weise hilfreich.

Damit weiß ich immer noch nicht, ob meiner blinkt

Mich würde viel mehr nervös machen, dass ich nicht weiß, ob die Airbags funktionieren.

Zitat:

@D.Duesentrieb schrieb am 26. Februar 2016 um 13:56:45 Uhr:

Nur mal am Rande, das mit der B-Klasse war natürlich in keinster Weise hilfreich.

Damit weiß ich immer noch nicht, ob meiner blinkt

Hallo D.D.

Deine ursprüngliche Frage war ja auch

Zitat:

.....Ich habe es noch nie in Aktion gesehen; weder bei anderen 212ern noch beim eigenen.....

und diese Frage wurde Dir hier beantwortet!!

....und was dein Fahrzeug angeht, hast du ja genügend Tipps bekommen.;)

PS:auch ich weiß nicht ob der Fußgängerschutz der Motorhaube oder die Airbag funktionieren oder...... !! :eek::eek:

Themenstarteram 26. Februar 2016 um 14:55

Zitat:

@Tom1809 schrieb am 26. Februar 2016 um 14:28:09 Uhr:

Zitat:

@D.Duesentrieb schrieb am 26. Februar 2016 um 13:56:45 Uhr:

Nur mal am Rande, das mit der B-Klasse war natürlich in keinster Weise hilfreich.

Damit weiß ich immer noch nicht, ob meiner blinkt

Hallo D.D.

Deine ursprüngliche Frage war ja auch

Zitat:

@Tom1809 schrieb am 26. Februar 2016 um 14:28:09 Uhr:

Zitat:

.....Ich habe es noch nie in Aktion gesehen; weder bei anderen 212ern noch beim eigenen.....

und diese Frage wurde Dir hier beantwortet!!

....und was dein Fahrzeug angeht, hast du ja genügend Tipps bekommen.;)

PS:auch ich weiß nicht ob der Fußgängerschutz der Motorhaube oder die Airbag funktionieren oder...... !! :eek::eek:

Nö, ich hab immer noch keinen 212er gesehen.

Genügend Tipps?..naja...ich will aber nicht undankbar sein; der Tipp von "Lediglich" könnte verwertbar sein. Schaun ma mal, wie ich das empfohlene Papier mit meiner eigenen Idee verknüpfen kann.

Ich melde mich selbstverständlich, wenn ich was erfolgreiches konstruiert habe.

:)Gruß

D.D.

Zitat:

Nö, ich hab immer noch keinen 212er gesehen.

...so oder so ähnlich reagiert meine kleine Tochter auch immer, wenn man ihr den Lutscher wegnimmt. :rolleyes::rolleyes:

es ging doch um die Funktion an sich und nicht um einen spez. Autotyp. :rolleyes::rolleyes:

Adaptives Bremslicht beim 212er? Bitte sehr (zusammengeschnitten aus Altbeständen):

https://youtu.be/EB_7enZeJ6c

So habe es gestern Nacht ausprobiert und es ist genau so wie auf dem Video gut zu beobachten ist es im Rückspiegel an dem durchgehendem Bremslicht ah und Warnblinker waren auch an ;)

 

Gruß Artjom

Phhhh, das beweist garnichts. Ich hab nen Mopf :-)

Dann probier es doch auch einfach aus? Wo ist das Problem? Muss man da jetzt 3 Tage drüber schreiben? Wenn ich das wissen wollen würde, würde ich mich jetzt ins Auto setzen und in ein Gewerbegebiet fahren und das probieren. Im dunkeln wirst du das schon sehen...auch von innen. Oder du vertraust jetzt den anderen Aussagen und dann ist gut. Genug Tipps hast du jetzt ja bekommen. Oder frag nen Kumpel der für dich fährt.

Wichtiger wäre mir ob die Airbags und andere Sicherheitssysteme laufen für die Passagiere...

Das System ist schon ziemlich geil, denn man hat nichts davon, wenn man noch rechtzeitig zum Stehen kommt, aber hinten ein 5 Tonnen Sprinter einrastet.

Wie war es ist schon sehr sehr auffällig wen die LEDs Alarm schlagen

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 13:03

Danke J.M.G. für das Video und für deinen letzten Kommentar.:)

Danke auch den Anderen, bei denen ich zwar auf Unverständnis gestoßen bin, die es aber wirklich nur gut mit mir meinten ;).

Den genervten Rest möchte ich daran erinnern, dass Ihr euch freiwillig in einem Thread befindet, bei dem allgemein unbedeutende Details nachgefragt und geklärt werden (könnten) und dass es dabei schon mal penetrant zur Sache gehen kann.

Es muss keiner Antworten...es brauch aber auch keiner grantig werden :)

.... der Vergleich mit dem Kleinkind stört mich dabei übrigens überhaupt nicht. Er bestätigt mich nur in meiner Meinung, dass wir von den Durchsetzungsmethoden der Kinder eine Menge lernen können;)

Möglich, dass ich mein primäres Anliegen in meinem Eingangsbeitrag nicht deutlich genug gemacht habe; ich wollte im Grunde einfach nur rausfinden, ab welcher Bremsintensität ich sicher sein kann, dass das Bremslicht blinkt. Sorry, wenn ich das nicht klar genug gemacht habe.

Und nochmal für alle, die mir die „zahlreichen Tipps“ gegeben haben:

Ich habe bei meinem Kombi trotz mehrfacher Tests im Dunkeln noch kein Blinken im Rückspiegel gesehen! Ok die Vollbremsung mit final garantierter Warnblinkanlage habe ich noch nicht ausprobiert.

Darum geht es aber auch nicht in erster Linie, sondern um das „stärkere Bremsen“ ab etwa 50 km/h….Eventuell ist es ja defekt? Oder es war einfach nicht dunkel genug beim Testen?

Macht euch aber keine Gedanken mehr….ich werde es sicher noch herausfinden..und wenn nicht...geht die Welt auch nicht unter.

Vielleicht sollte man die Funktion "Voll-Reinlatschen-Indikator" nennen, damit Sinn und Zweck klar ist.

 

(Man kann es nur jedem empfehlen, sein Auto auch mal an die Grenze zu bringen und Notbremsungen mit/ohne Lenken zu üben - wer da in der kritischen Situation zum ersten mal in die Eisen geht, wird kaum optimal reagieren können.)

@jazup

Du hast den Smiley hinter meinem Beitrag aber schon gesehen, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Wie/wo/was/warum-212-Details (Sammelthread)