ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie wird richtig lackiert und welcher Lack?

Wie wird richtig lackiert und welcher Lack?

Themenstarteram 15. April 2005 um 17:33

Hallo zusammen,

ich habe mir so eine Dummy Haiantenne gekauft und würde die gerne in Wagenfarbe lackieren, das wäre Titansilber met. Ich dachte eigentlich, dass dieser Nachbau aus festem Plastik ist, aber es ist ein flexibles, gummiähnliches MAterial. Der Untergrund ist schon silberfarben, aber halt nicht wirklich passend.

Wie lackiert man das richtig, läßt sich so ein gummiähnlicher Untergrund überhaupt vernünftig lackieren oder bröckelt das später alles wieder ab? Dann lasse ich es bleiben und bleibt alles so wie es ist. Falls ja, welchen Lack bräuchte ich da? Tut es der einfache aus dem Baumarkt?

Danke schon mal für die Antworten.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hi,

ich wüsste nicht , dass es dafür Fertiglacke gibt...beim Lackierer wird ein Weichmacher untergemischt. Dieser hält den Lack auf Dauer flexibel, so werden auch "weiche" Heckspoiler lackiert.

Gruss Mad

Hallo,

also meine ist aus festem Plastik. Aber wenn deine Gummiartig ist, kannst du das mit dem Lackieren eigentlich vergessen. Das blättert dir auf jeden Fall ab.

Gruss

Tim

Themenstarteram 15. April 2005 um 18:02

Also ich denke der Lackierer wird da sicher um die 50 Tacken für verlangen, wenn er das mal nebenbei mit macht. Das ist vielleicht ein wenig viel.

Da dieses Modell gerade mal 4,- € gekostet hat, habe ich da kein Problem mir eine andere zu kaufen. Den Verlust nehme ich dann hin.

Wo bekommt dann vernünftige Modelle? Und was zahlt man so dafür?

Also ich habe es hier über Forum gekauft. So 9 € rum.

das kannst du aber dann auch selber Lackieren. Am besten anschleifen, dann mit Alkohol Fettfrei machen und dann ca. 3 Schichten Lackieren. Zum Schluss einen guten 2K Klarlack und das ganze passt.

Gruss

Tim

Themenstarteram 15. April 2005 um 18:19

Also ich werde das dann einfach mal so ausprobieren wie Tim das vorgeschlagen hat. Was bezweckt der 2K Lack?

Ich danke einen Versuch sollte es doch Wert sein. Wenn es dann nix ist, kann ich es ja wieder runter machen.

Danke!

@Top Sport Champ

2K bedeutet nur, daß zum Klarlack noch ein Härter, vor der Verarbeitung hinzugefügt werden muß, um den Klarlack auszuhärten.

2K ist der aktuelle Stand im OEM-Bereich.

Hat gute Eigentschaften bei Härte der Oberfläche, Kratzbeständigkeit und Glanz.

Gruß

Chris

Bekommst eigentlich in jedem Autozubehör Handel wie Stahlgruber oder ATU.

ps. aber immer dünnen Schichten, denn durch die senkrechten Flächen ist es ziemlich gefährlich das dir die Farbe oder der Klarlack zu laufen beginnt!

Gruss

Tim

ps. am besten wäre du hättest eine Airbrush Pistole. Solche Arbeiten erledige ich immer damit.

Themenstarteram 15. April 2005 um 20:04

Ah ja. So langsam steige ich auch in die Tiefen der Lacke ein... :-) Danke für die Infos.

Aber was ist mit dem Weichmacher für meinen speziellen Fall, den Mad oben erwähnt hat. Kann man das auch einfach so im Autozubehör bekommen?

Ist bei einem Metalliclack aus der Dose was besonderes zu beachten?

Also weichmacher bin ich mir jetzt nicht sicher. Stahlgruber schon.

Dose musst eigentlich blos gut schütteln, und das war es ;)

Tim

Themenstarteram 16. April 2005 um 12:58

Gerade eben habe ich die erste Schicht aufgetragen. Habe beim ATU den Lack von Auto K in der BMW Farbe gekauft und noch den 2 Schicht Klarlack auch von Auto K.

In ner viertel Stunde werde ich dann mal die zweite Schicht auftragen.

Wie lange muss ich den warten bis ich mit dem Klarlack drüber gehen kann?

hmm, ist eigentlich Gefühlssache, aber ich würde mal so ca. eine Stunde warten. Das Problem ist wenn der Lack noch zu frisch ist, verläuft dir die Farbe.

Gruss

Tim

ps. kannst ja dann mal ein Foto reinstellen von deinem Werk!

Themenstarteram 16. April 2005 um 13:23

Also die zweite Schicht ist drauf, ich denke aber ich werde noch eine dritte drauf machen.

Eine Stunde warten ginge ja noch. Im Laden hatte mir einer was von sechs gesagt und das erschien mir ein wenig lange.

Ein Foto würde ich gerne einstellen, nur war ich bis heute zu geizig für eine Digicam.... :-)

Wie oft muss ich denn eigentlich mit dem Klarlack drüber gehen. Reicht davon eine Schicht?

Oder heißt zwei Schicht Klarlack, was auf der Dose steht, dass man zwei mal drüber muß?

Zweimal dünn auftragen ohne viel zu nebeln, dann glänzt es schön!

Also ich würde mir für die 9€ + Materialkosten + Mühe sparen. Denn die Dummy Flosse sieht garnicht dem Original nach und ist garnicht der Mühe wert.

Für 48€ bekommt man bei BMW die originale Flosse in Titansilber und es ist kein Dummy :D

Gruß

Addi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie wird richtig lackiert und welcher Lack?