ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wie viel kostet ein Bau Lkw

Wie viel kostet ein Bau Lkw

Mercedes Nutzfahrzeuge
Themenstarteram 5. Juni 2015 um 0:18

Würde mich nur einmal interessieren: Wie viel kostet ein Mercedes Arocs 2043 Ak (20t, 430 Ps, Allrad, Kipper, Zweiachser) mit dem M-Fahrerhaus ClassicSpace und mit Zusatzausstattung: Drucklufthorn, Radionavigationssystem, Ablagen und Außenspiegelblende? Der Tank muss nicht der größte sein. Zeug wie Retarder, etc. brauche ich nicht.

Also: in welchem Bereich liegt der Preis für so ein Fahrzeug?

Danke schon einmal für Antworten

Ähnliche Themen
24 Antworten

Laß Dir doch von Daimler eine Preisliste geben .

Rabatt mußt Du sowieso mit dem Verkäufer aushandeln.

Moin , die Frage an sich kann ich leider nicht beantworten... Mich wundert nur dieser "Wunschzettel"... 430PS für einen zweiachsigen Kipper ? Wozu ? Wenn Du in den Bergen wohnst , gut , aber nicht notwendig ... A b e r dann o h n e Retarder ??? Schau dort > https://toc.mercedes-benz.com/LKW_Konfigurator_TOC_de1/toc.dll mal nach ob sich das so zusammen stellen lässt .

P.S. Drucklufthörner machen tierisch Spaß aber bei so einem kleinen Kipper werden sich wohl erstmal alle nach einem richtigen Lkw suchend umgucken ;-)

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 15:27

Ich habe gerade einen MB Arocs auf der MB Internetseite konfiguriert. Hast recht, gibts nur mit Retarder. Ich meinte damit allerdings nur, dass ich bei der Ausstattung mehr Wert auf Komfort lege.

430 Ps braucht man sicher nicht, aber ich mag keine halben Sachen :D

Vor allem ist natürlich die Außenspiegel-Blende wichtig.

Such dir was anderes zum verarschen.

Zitat:

@PaprikaPilz schrieb am 5. Juni 2015 um 15:27:31 Uhr:

430 Ps braucht man sicher nicht, aber ich mag keine halben Sachen :D

Möchtest du mit dem Fahrzeug eine gewerbliche Tätigkeit ausüben oder dieses nur als Fun-Truck nutzen?

Zitat:

@fahreroldie schrieb am 5. Juni 2015 um 19:16:33 Uhr:

Vor allem ist natürlich die Außenspiegel-Blende wichtig.

Such dir was anderes zum verarschen.

Aber bitte in Chromausführung für sein Spassmobil .

Und viele bunte Lämpchen .

Jeder Unternehmer der Geld verdienen will legt Wert auf eine hohe

Nutzlast und nicht auf ein hohes Leergewicht .

Deswegen ja meine Frage nach der geplanten Nutzung des Fahrzeugs... ;)

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 20:29

Wegen der Außenspiegelblende: ich bin erst 15 und kann deshalb auch nicht wissen, wie wichtig das ganze Zeug ist. Ich suche mir hier auch niemanden zum verarschen, ich möchte einfach nur wissen, in welchem Bereich der Preis für so ein Fahrzeug liegt...

 

Irgendwie "träume" ich davon mir später so ein Teil privat zu kaufen; zum Holz machen, für Transportarbeiten, etc., also als Hobbyfahrzeug. (So wie sich andere z.B. einen Traktor kaufen).

 

Bevor mir jemand kommt und schreibt: "Bleibe mal realistisch" oder "Unterhaltskosten zu teuer": Jeder hat sein Hobby und ich werde einen guten Beruf lernen, welcher gut bezahlt wird. Dafür habe ich bis jetzt auch die besten Vorraussetzungen.

 

Jetzt noch mal meine Frage:

Wie hoch ist der Kaufpreis für so ein Fahrzeug ungefähr? 100.000€? 150.000€? Oder mehr?

 

Es würde mich außerdem noch interessieren, wie hoch die Unterhaltskosten im Jahr sind (Steuern, Versicherung, etc.).

 

Danke im Voraus für gute Antworten :)

Wenn man das Geld dann irgendwann übrig haben sollte - warum nicht?

Ich denke aber, dass gerade die Entwicklung der laufenden Kosten für Jahre in die Zukunft nicht mal ansatzweise planbar sind. Dafür ist einfach zuviel von der Politik abhängig, die ja immer für Überraschungen gut ist.

mfg

Für ein bisschen Hobby tut es doch auch ein Gebrauchter. Alles andere wäre purer Wahnsinn, wenn du nicht mehr als eine Mille pro Jahr verdienst.

Umd für Gebrauchte gibt es ja einschlägige Internetbörsten.

An deiner Stelle würde ich schnellstens eine Bkf Lehre machen und dann fernfahren.

D a kanst du dann richtig schnell und v i e l Geld machen für dein H O B B Y ? ! ? !

T r ä u m e r

Servus

Zitat:

@PaprikaPilz schrieb am 5. Juni 2015 um 20:29:09 Uhr:

und ich werde einen guten Beruf lernen, welcher gut bezahlt wird. Dafür habe ich bis jetzt auch die besten Vorraussetzungen.

Das hab ich mit 15 auch gedacht. Und heute bin ich Fernfahrer.

Haaaaaaaaaa!

Themenstarteram 7. Juni 2015 um 0:39

Ja ok :)

 

Aber kann mir jemand jetzt bitte einmal den ungefähren Preis sagen (den Basispreis, mit wenig Ausstattung...)?

 

Danke

https://toc.mercedes-benz.com/LKW_Konfigurator_TOC_de1/toc.dll

 

Das ist der Konfigurator.

Der spuckt aber leider auch keine Preise aus, habe gerade auch mal darin rumprobiert :P

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wie viel kostet ein Bau Lkw