ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wie stark pflegt ihr euer Auto?

Wie stark pflegt ihr euer Auto?

Themenstarteram 8. Juli 2005 um 16:12

Hi

bin noch schüler und der lupo ist mein erstes auto. nun meine mitschüler haben natürlich auch autos und können nicht verstehen, dass ich mein auto einmal die woche wasche und aussauge (meiner meinung nach normal), ausserdem fahr ich nicht gerne bei regen...wegen schmutz! auch die vogelscheiße entfern ich schnell mal in der pause, die sagen dann immer dass ich net so rumheulen soll, aber selber beschweren sie sich, dass ihre vogelscheiße, die ma locker drei wochen auf dem lack ist, in der waschanlage nicht abgeht!

auch wenn wir mit meinem auto zum mc doof fahren bestehe ich darauf, dass inm auto nicht gegessen und getrunken wird und auf gar keinen fall geraucht!

nur ein beispiel:

nett wie ich bin nehm ich immer ein bis zwei freunde mit nach hause. natürlich mit offenem fenster und der beifahrer kam auf die idee mit der hand im takt zur nusik aufs dach zu trommeln, mit ner uhr am handgelenk!!! er musste dann leider von da an laufen. konnte es nicht verstehen, das ich auf kratzer auf dem dach nicht stehe, ist ja nur en auto! oh man!

heute dann wieder:

mir ist irgend so en depp an die stoßstange gefahren und einfach abgehauen. als ich es nach der schule gesehen hab, bin ich erstmal die strasse hoch und runter gelaufen und hab nach nem auto mit kratzer in der stoßstange gesucht, natürlich erfolglos...

die habe mich einfach ausgelacht und gemeint so en kratzer ist doch net schlimm... naja so 5 cm schwarzes plastik in der lackierten stoßstange sieht schon net toll aus...

einer meiner besten freunde hat sich en hyundai atos als neuwagen gekauft. ist 4 monate her! bisher einmal gewaschen und der innenraum ist so verkratzt, als würde er grade vom schrott kommen! wieso kaufen sich so leute neuwagen???

findet ihr mein verhalten übertrieben? bitte sagt mir jetzt, dass ich net krank bin und ihr auch eure autos pflegt!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich halte es da so ähnlich wie du. Der Lupo ist mein 2. Auto und wird gehegt und gepflegt :)

Jetzt wo du es sagst, ich könnt ihn mal wieder aussaugen :D

 

Hab auch nen Kratzer in der Heckschürze an der Beifahrerseite.. Habs vorgestern beim Waschen bemerkt und wundere mich noch immer wie die bloss da reingekommen ist. Naja momentan hab ich andere Sorgen, der Motor will nicht mehr richtig, am Montag hab ich erstmal nen Werkstatttermin (oh das wird teuer :( )

der lupo ist mein einzigest auto und pflege es so oft es geht da er mir ja auch selber gefallen soll und wenn etwas dreckig ist ist es nicht mehr schön also immer schön putzen putzen putzen

 

außerdem wenn du es vergammeln lassen willst brauchst du es nicht tunen..............

Themenstarteram 8. Juli 2005 um 19:00

genau meine meinung!

dann bin ich ja beruhigt...

@hantors

Jeder der sein Auto liebt ist so wie du, lass die anderen Heckenpenner doch reden, mri wär das sowas von egal! ich wasch meinen auch einmal die Woche, das volle Programm, einmal im Monat waxen min. 2 mal im jahr polieren!

Ich hab echt so nen ganzen Korb dabei wenn ich waschen geh, UND? Mir doch egal!

Bei mir traut sich keiner mehr was zu essen Geschweigedenn zu rauchen! In meine Auto fahr nur ich und meine Freudin, der Rest läuft! Wär ja noch schöner auf meinen teuren ABT Fußmatten son Penner mir seinen Schuhen frisch aus em Knatsch :D

ALLES NORMAL :D

hab mein glaub ich 2 mall gewaschen dieses jahr.

 

aber nur um fotos zu machen.

 

muss reichen is ne ratte

Zitat:

Original geschrieben von ABT_Polo

Wär ja noch schöner auf meinen teuren ABT Fußmatten son Penner mir seinen Schuhen frisch aus em Knatsch :D

N Kollege von mir ist mal frisch aus nem Hundehaufen in meinen Golf gehüpft. Der war schneller wieder draussen als er 'scheisse' sagen konnte :D

Zitat:

Original geschrieben von MrNase

 

N Kollege von mir ist mal frisch aus nem Hundehaufen in meinen Golf gehüpft. Der war schneller wieder draussen als er 'scheisse' sagen konnte :D

Das wäre dann längst ein "Kollege" gewesen :D Bei sowas werd ich ganz ungemütlich, aber das wagt sich bei mir keiner der mich kennt :D

Zu oft waschen ist allerdings auch net gut für den Lack. Es kommt immer mehr Glanzschleier drauf (vorallem im Sonnenlicht gut sichtbar). Dann muss man natürlich auch öfters polieren, um ihn wieder wegzubekommen. Allerdings sollte man Vogelkot und Insekten immer gleich wegmachen (Aber per Hand. Geht eh nicht richtig in der Waschanlage weg)

Themenstarteram 9. Juli 2005 um 11:48

ok dann werde ich mich in dieser hinsicht weiter so verhalten.

wasch mein auto eh per hand, weil ich den waschanlagen nicht vertraue...

wozu gibts gartenschlauch und autoshampoo? (wir haben einen filter im gulli wegen öl und so)

Mein Auto wasch ich auch 1-2 mal pro Woche von Hand. Ausgesaugt wird es einmal die Woche. Ansonsten ist es ein Gebrauchgegenstand. Essen, Trinken, Rauchen, Reden und Musikhören ist bei mir legitim. Bisher (in den letzten 19 Jahren) hat bei mir noch keiner Dreck hinterlassen, der beim Waschen/Saugen nicht wieder weg ging. ;)

Suum cuique

 

Ich finde, jeder soll sein Aoto so oft putzen, wie er es für nötig hält: Der eine so, der andre so.

Ich pflege mein Auto, weil ich keinen Bock auf ne fahrende Gnitte hab. Schließlich investiert man ja auch ein wenig Geld in seine Karre. Und wenn du nur 1mal im Jahr saugst oder wäschst, dann hast du den Salat, weil die Bude nem Schlachtfeld gleicht.

Doch übertreiben muss man's auch nicht, da ich schließlich noch'n paar Hobbys außer meiner Karre hab. Ich hätt' doch keine Lust mein Auto jede Woche manuell zu ledern und danach zu pollieren. Dies ist etwas zuviel Nächstenliebe, oder?

Flo

Re: Suum cuique

 

Zitat:

Original geschrieben von Henry_H.

Ich finde, jeder soll sein Aoto so oft putzen, wie er es für nötig hält: Der eine so, der andre so.

Ich pflege mein Auto, weil ich keinen Bock auf ne fahrende Gnitte hab. Schließlich investiert man ja auch ein wenig Geld in seine Karre. Und wenn du nur 1mal im Jahr saugst oder wäschst, dann hast du den Salat, weil die Bude nem Schlachtfeld gleicht.

Doch übertreiben muss man's auch nicht, da ich schließlich noch'n paar Hobbys außer meiner Karre hab. Ich hätt' doch keine Lust mein Auto jede Woche manuell zu ledern und danach zu pollieren. Dies ist etwas zuviel Nächstenliebe, oder?

Flo

Polieren wär auch doof aber alle 2-3 Wochen waxen mach ich immer :D

Jeder Woche waschen

2-3 Wochen Waxen

1-2 mal im jahr Liquid Glass (6 Schichten sind schon eingebrannt :D )

2 mal im Jahr polieren

Saugen JEDER Woche

Lederpflege und der komplette Innenraum 1 mal die Woche! Obwohl er eh nie dreckig ist aber egal!

Dafür sieht mein 98er BJ noch so aus wie ab Werk und das ist KEIN Witz!

Hallo,

fahre zwar Chrysler und nicht VW, bin aber ganz deiner Meinung!!!

Bei mir wird auch weder getrunken,noch gegessen und schon gar nicht geraucht im Auto....wär ja noch schöner.

Wers nicht einhält kann laufen....

Ich wasche meine Autos auch nach jedem Regen und wenn es geht vermeide ich es im Regen unnötige Fahrten zu machen.Vogelscheisse kommt sofort nach dem ich sie bemerkt hab runter und gewachst wird mehrmals im Monat mit Meguiars.

Und falls jetzt einer fragt warum so viel Aufwand:

Naja.Also wenn ich mit nem 9 Jahre alten Auto an der Tankstelle stehe und mich jemand anspricht ob das Auto nagelneu wäre dann weiss ich dass sich die ganze Arbeit lohnt!

Ich fühl mich immer besser wenn ich in einem sauberen Auto fahre- kann echt nicht verstehen wie manche ihr Auto behandeln....

Benny

hmm, also ich bin da ein wenig flexibler, ums mal so zu sagen.

ich wasch mein auto nich so regelmäßig, weil ichs irgendwie ein bisschen dumm finde, wenn ich wetterbericht seh, dass es nach 2 tagen wieder regnet, dann hab ich da keine lust drauf 2 mal zu putzen.

im sommer eh eher selten, weil wenn ich da mit großer pflege anfange, dann is das ganze zeug schon wieder eingetrocknet auf der einen seite, ehe ich mit der anderen fertig bin und dann muss ich auch wieder alles nochmal putzen.

putz mein auto also sagen wir im schnitt 1-2 mal im monat richtig und denn hin und wieder mit diesem hochdruckgerät anner tankstelle

will da auch nich sooo viel zeit investieren. is nen auto, soll schick aussehen und wenn es nich grad wie nach paris-dakar aussieht, dann gehts auch so

 

innen hab ich kein problem, da schickt 3 mal im jahr saugen oder so, weil ich immer saubere klamotten und schuhe und so anhab und rauchen tu ich sowieso nich und essen geht ja ma gar nich, wie soll ich denn dabei auto fahren mit nem döner vorm gesicht oder so.

ich ess denn lieber drinnen, dafür hab ich denn doch genug zeit.

aber waschanlagen kommen für mich nich in frage. ich hol mir da kratzer auf den chromteilen? ganz bestimmt nich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wie stark pflegt ihr euer Auto?