ForumX3 G01
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 G01
  8. Wie sind eure Verbräuche mit dem G01?

Wie sind eure Verbräuche mit dem G01?

BMW X3 G01

Für Leute wie mich, die mit der Anschaffung eines X3 liebäugeln, auf Grund der Dieselproblematik aber nicht sicher sind, was es werden soll, wäre es natürlich auch mal schön zu wissen, wie sich die Fahrzeuge im Verbrauch so unterscheiden.

Was verbrauchen eure G01 also min/max und wie verhält es sich im Vergleich - sofern möglich - mit dem Vorgänger?

Sicherlich wäre es auch interessant, was Leute sagen, die z.B. schon vom Diesel zum Otto gewechselt sind bzgl. Mehrkosten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@wiederbmw schrieb am 12. Januar 2020 um 15:38:32 Uhr:

Wenn man ohne tempolimit 140 fährt,warum dann nen M40i ?

Kauf dir nen 20d,der passt besser zu deiner Fahrweise!!

Danke für den Hinweis. Werde jetzt entweder mein Auto wieder verkaufen oder aber die Rückfahrt volle Kanne absolvieren. Dann brauche ich aber kein neues Auto, sondern eine neue Ehefrau.

906 weitere Antworten
Ähnliche Themen
906 Antworten

Habe nun den 20d mit Mildhybrid seit einiger Zeit und bin bisher zum einfahren recht moderat gefahren. Selbst im Schleichmodus bei im Schnitt 65 km/h verbraucht er 6,5L. Ich finde es okay, aber nicht herausragend. Einzig sehr beeindruckend fand ich, dass bei den gefahrenen 659 km davon 43,8 km der Motor komplett aus war. Macht 6,6% der Strecke. Echt interessant… Ich hatte davor einen M40d und bin mit dem 20d jetzt auch zufrieden. Er hat meiner Meinung nach genug Durchzug, wenn auch von „sportlich“ nicht die Rede sein kann…

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG

20d aus 08/2020 mit 48V.

Pendeln, Stadt und Landstraße, fast immer unter 6L.

Ich bin sehr zufrieden. Komme dann mit einer Tankfüllung locker über 1000km.

Bei „ab Werk“ sind ein paar tausend Kilometer Autobahn mit drin, gerne viel Bodenblech.

Ist klar ;)

Ab Werk

Bild 1.jpg

Ganz ehrlich: was im Bordcomputer steht kann man vergessen. Bei meinem ex M40d waren es laut BC 7,8 l/100km, nach Tanken und rechnen immer ca. 1 l mehr (oder sogar noch mehr).

 

Ist bestimmt bei jedem Fahrzeug etwas anders, leider wüsste ich nicht wie man das so wie früher selbst justiert… hat jemand einen Tipp?

Asset.HEIC.jpg

Beim ID6 soll es irgendwie gehen, beim ID7 nicht.

Mein BC zeigt immer ziemlich genau 0.5l weniger an.

Zitat:

@$id

Mein BC zeigt immer ziemlich genau 0.5l weniger an.

Meiner auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 G01
  8. Wie sind eure Verbräuche mit dem G01?