ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wie lässt sich beim WRX STI das TFL abschalten?

Wie lässt sich beim WRX STI das TFL abschalten?

Subaru
Themenstarteram 13. März 2018 um 12:31

Hallo !

Gibt es eine Möglichkeit beim WRX STI (2018) das Tagfahrlicht selbst zu deaktivieren?

Evtl. über den BC/MFA?

Gruß

Ähnliche Themen
44 Antworten

Also ich fahre meinen Outback nur in der Lichtautomatikstellung und da ist das Tagfahrlicht aus.

Grüße OnkelEiche

Themenstarteram 13. März 2018 um 19:55

Ich möchte ganz ohne Licht fahren.

Frag mal hier http://wrx-sti-drivers.de/index.php Da gehts ausschliesslich um die zwei letzten "neuen" Modellreihen.

Themenstarteram 15. März 2018 um 18:01

@oliver_germany

Danke für den Tipp! :)

Themenstarteram 13. Juli 2018 um 23:25

Es ist tatsächlich so, daß es mit einfachen Mitteln nicht so einfach möglich ist das TFL vollständig abschaltbar zu machen.

Momentan fahre ich meist mit Standlicht, das ist dann das TFL mit reduzierter Leuchtstärke.

Hm also beim vor FL STI kann ich am Lichthebel das licht ganz aus machen - dann ist auch das TFL aus ( aber auch die lichtautomatik). Ist beim FL die Option nicht mehr gegeben?

Lichtaus
Lichtschalter
Themenstarteram 14. Juli 2018 um 22:05

@Black Biturbo

Wenn der Schalter bei meinem WRX (6/2018) in dieser Position steht, ist das TFL eingeschaltet.

Wenn man die Handbremse zieht, geht das TFL aus. ;)

Das war ein guter tip und was ich geschrieben habe Blödsinn - wenn die Handbremse gelöst ist geht es bei mir auch an ( wo ich bisher geschaut habe war die wohl immer angezogen). Aber wenn es dir um die Optik geht - das Standlicht ist so verdammt dunkel sieht man eh kaum das es an ist.

TFL und Nebler sind getrennte Stecker! (klick!)

Das TFL ist inzwischen Pflicht und muss lt. StVZO automatisch schalten. Manuelle Abschaltung ist nicht vorgesehen.

Wenn es dir um die Optik geht, weil es Glühlampen sind: Bei meinem Levorg habe ich das TFL auf LED umgebaut. (Die Optik ist dann stimmiger, als mit Glühlampen.)

MfG

Themenstarteram 16. Juli 2018 um 0:04

@Johnes

Mir geht es darum ohne Licht zu fahren, Pflicht hin oder her. ;)

Das TFL ist keine Glühlampe sondern als LED in den Hauptscheinwerfer integriert.

Also Egoist!

 

MfG

Und mit Standlicht zu fahren freut nur die Polizei beim Strafzettel schreiben

aber der Umbau auf LED ist ja auch nicht so ohne.

Man kann, weil das Gesetz für Beleuchtungen so komisch ist, keine Zugelassene LED in Glühlampenfassungen kaufen. Das wird auch noch Jahre so bleiben.

Das soll kein Zeigefinger sein. Hab selber seit noja 8 Jahren oder so meinen Mittelschalldämfper rausgeschmissen. Minimal kerniger geworden. Auch wenn ich jedes Mal damit Tüv bekomme, ist es ja auch nicht erlaubt.

Meine LED sind komplette Leuchten. (Nicht nur das Leuchtmittel!) Also mit Zulassung. Die alten Lampen liegen komplett im Keller.

 

Mit "Standlicht" zu fahren ist erlaubt, sofern es hell genug ist. Nur, wenn man der Beleuchtungspflicht unterliegt, ist es untersagt nur mit den Begrenzungsleuchten alleine zu fahren.

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wie lässt sich beim WRX STI das TFL abschalten?