ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Neue Subaru WRX STI !??

Neue Subaru WRX STI !??

Subaru
Themenstarteram 22. November 2010 um 0:35

Hallo .. Ich will mir ein neuen Subaru wrx sti kaufen und würde gern wissen welche Krankheiten usw der letzte Model oder Subaru allgemein hat?? Freue mich für jeden Kommentar. Mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von sony_20

Hallo .. Ich will mir ein neuen Subaru wrx sti kaufen und würde gern wissen welche Krankheiten usw der letzte Model oder Subaru allgemein hat??

Uuuhh, da sticht einer in ein Wespennest.

Achtung, gleich kommen sie raus und fallen über den STI her.

*Ironiemodus ON

Du willst dir einen Subaru kaufen? Oh Gott. Sowas kann man doch nicht kaufen. Das ist doch nur japanischer Schrott.

Ich wundere mich nur das ich seit 16 Jahren mit meinen Subarus so gut wie nie Probleme hatte.

Und komisch ist das meine Frau seit über 12 Jahren und 225.000 km einen Forester ohne nennenswerte Probleme (vor zwei Monaten Ausfall der Servolenkung; verrostete Druckleitung) fährt.

Was machen wir falsch das die Subarus bei uns fast problemlos laufen?

*Ironiemodus OFF

Ach ja, der STI. Es könnte sein das die Bremse ganz leise *klack* macht wenn man das Bremspedal betätigt. Man könnte andere Bremsbeläge verwenden wenn die Originalen verschlissen sind, aber nicht jeder will das. Ansonsten: eigentlich ein problemloses und tolles Auto.

Allgemeine Subarukrankheit?

Hmmm, ich glaube die sind zu zuverlässig.

129 weitere Antworten
Ähnliche Themen
129 Antworten

Dann such doch einfach mal nach den Beiträgen eines gewissen "vasquez". Danach weisst Du alles und wirst wieder nach einem VW schauen.:D

Zitat:

Original geschrieben von sony_20

Hallo .. Ich will mir ein neuen Subaru wrx sti kaufen und würde gern wissen welche Krankheiten usw der letzte Model oder Subaru allgemein hat??

Uuuhh, da sticht einer in ein Wespennest.

Achtung, gleich kommen sie raus und fallen über den STI her.

*Ironiemodus ON

Du willst dir einen Subaru kaufen? Oh Gott. Sowas kann man doch nicht kaufen. Das ist doch nur japanischer Schrott.

Ich wundere mich nur das ich seit 16 Jahren mit meinen Subarus so gut wie nie Probleme hatte.

Und komisch ist das meine Frau seit über 12 Jahren und 225.000 km einen Forester ohne nennenswerte Probleme (vor zwei Monaten Ausfall der Servolenkung; verrostete Druckleitung) fährt.

Was machen wir falsch das die Subarus bei uns fast problemlos laufen?

*Ironiemodus OFF

Ach ja, der STI. Es könnte sein das die Bremse ganz leise *klack* macht wenn man das Bremspedal betätigt. Man könnte andere Bremsbeläge verwenden wenn die Originalen verschlissen sind, aber nicht jeder will das. Ansonsten: eigentlich ein problemloses und tolles Auto.

Allgemeine Subarukrankheit?

Hmmm, ich glaube die sind zu zuverlässig.

Und dann gibt es hier noch jede Menge Klingelbeutelfahrer. Die zu allem einen klugen Kommentar abgeben.

( kein STI Fahrer )

auf der AB nicht läger 250 fahren sonst ist alles roger :p

Themenstarteram 22. November 2010 um 20:03

Zitat:

Original geschrieben von Bluesilentpro

Dann such doch einfach mal nach den Beiträgen eines gewissen "vasquez". Danach weisst Du alles und wirst wieder nach einem VW schauen.:D

hahaha werde nicht mehr nach einem VW schauen weil ich von VW genug habe darum will ich was anderes fahren und der neue STI schaut einfach super aus... hab schon bischen was gesucht aber so viel hab ich nicht gefunden... :)

Themenstarteram 22. November 2010 um 20:10

Zitat:

Original geschrieben von vonderAlb

Zitat:

Original geschrieben von sony_20

Hallo .. Ich will mir ein neuen Subaru wrx sti kaufen und würde gern wissen welche Krankheiten usw der letzte Model oder Subaru allgemein hat??

Uuuhh, da sticht einer in ein Wespennest.

Achtung, gleich kommen sie raus und fallen über den STI her.

*Ironiemodus ON

Du willst dir einen Subaru kaufen? Oh Gott. Sowas kann man doch nicht kaufen. Das ist doch nur japanischer Schrott.

Ich wundere mich nur das ich seit 16 Jahren mit meinen Subarus so gut wie nie Probleme hatte.

Und komisch ist das meine Frau seit über 12 Jahren und 225.000 km einen Forester ohne nennenswerte Probleme (vor zwei Monaten Ausfall der Servolenkung; verrostete Druckleitung) fährt.

Was machen wir falsch das die Subarus bei uns fast problemlos laufen?

*Ironiemodus OFF

Ach ja, der STI. Es könnte sein das die Bremse ganz leise *klack* macht wenn man das Bremspedal betätigt. Man könnte andere Bremsbeläge verwenden wenn die Originalen verschlissen sind, aber nicht jeder will das. Ansonsten: eigentlich ein problemloses und tolles Auto.

Allgemeine Subarukrankheit?

Hmmm, ich glaube die sind zu zuverlässig.

solange die bremse NUR ein *klack* macht ist das egal,hauptsache bremse bremst :)

weißt du vlt was der der neue STI ca verbraucht? (es geht mir nicht um benzin,ich mags einfach nur wissen)

mfg

Themenstarteram 22. November 2010 um 20:11

Zitat:

Original geschrieben von haubi65

auf der AB nicht läger 250 fahren sonst ist alles roger :p

echt jetzt??

Themenstarteram 22. November 2010 um 20:14

Zitat:

Original geschrieben von mahrfreunde

Und dann gibt es hier noch jede Menge Klingelbeutelfahrer. Die zu allem einen klugen Kommentar abgeben.

( kein STI Fahrer )

Fährst du STI?

Zitat:

Original geschrieben von sony_20

Zitat:

Original geschrieben von mahrfreunde

Und dann gibt es hier noch jede Menge Klingelbeutelfahrer. Die zu allem einen klugen Kommentar abgeben.

( kein STI Fahrer )

Fährst du STI?

Hi Sony,

nein. fahre Klingelbeutel: Teleflex-Philips-Booster.

Hinsichtlich Speed kommen ( extern ) schmale Ledersitzbaenke und Klangschalentueten hinzu , die schleunigungsbedingt mithelfen , schwarze Gesellschafts-Couches weitkreisig zu umfahren.

Sollte allerdings nach Chris de Burgh am Ende der Story der spanische Torrero das rote Handtuch schmeissen, zieht Ober-Trulla bei uns die Vorhänge zu. Dann kommt die Couch wieder zum tragen.

 

Viels Spass noch mit deiner Kaufabsicht. Mach`s bevor der Kredit-Tsunami die oertliche Sparkassenzweigstelle vom Netz nimmt.

 

Themenstarteram 22. November 2010 um 23:02

Zitat:

Original geschrieben von mahrfreunde

Zitat:

Original geschrieben von sony_20

 

Fährst du STI?

Hi Sony,

nein. fahre Klingelbeutel: Teleflex-Philips-Booster.

Hinsichtlich Speed kommen ( extern ) schmale Ledersitzbaenke und Klangschalentueten hinzu , die schleunigungsbedingt mithelfen , schwarze Gesellschafts-Couches weitkreisig zu umfahren.

Sollte allerdings nach Chris de Burgh am Ende der Story der spanische Torrero das rote Handtuch schmeissen, zieht Ober-Trulla bei uns die Vorhänge zu. Dann kommt die Couch wieder zum tragen.

 

Viels Spass noch mit deiner Kaufabsicht. Mach`s bevor der Kredit-Tsunami die oertliche Sparkassenzweigstelle vom Netz nimmt.

Freund ich verstehe nur bahnhof ;)

Vergiss den, denn der macht genau das was er anderen vorwirft: Spammen.

Ich bin selbst seit einigen Wochen auf der Suche nach Infos zum WRX STI. da ich nächstes Jahr einen kaufen möchte. Ich habe den Probegefahren und er ist echt super zu fahren - kein Vergleich zu irgendeinem VW.

Was ich gelesen habe, ist, dass die Brembos wohl nicht das Gelbe vom Ei sind - dem kann man aber mit alternativen Belägen und Scheiben abhelfen. Kostet aber eben Geld. Ausserdem klagen einige über Rost an der Dachkante und unter dem Heckklappengriff - das Problem habe ich aber auch beim Audi. Weiss nicht ob das so wild ist. Ansonsten ist der Boxer natürlich ein richtiger Säufer. Der trinkt mindestens 10,5 Liter, im Mix sogar mehr als mein V8. Also das muss einem klar sein - Subaru Boxer sind keine Kostverächter. Dann ist es eigentlich ein Rallyeauto, kein Autobahnheizer. Wenn Du auf der AB Dauergasen willst, bleib lieber bei deutschem Blech. Nen Passat V6 oder Audi S/RS oder sowas.

Ansonsten liesst man ja immer von der grossen Zuverlässigkeit. Subaru ist da regelmässig bei der Kundenwertung auf Platz eins. Aus meiner Sicht ist da aber was faul, da in den Subaru-Foren nur noch über Technik und Qualität geflucht und gejammert wird (viel mehr als in anderen Markenforen). Das macht mir auch noch Sorgen vorm Kauf.

Am besten Du fährst mal einen und machst Dir ein eigenes Bild - dann weisst Du mehr.:)

Themenstarteram 23. November 2010 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von Bluesilentpro

Vergiss den, denn der macht genau das was er anderen vorwirft: Spammen.

Ich bin selbst seit einigen Wochen auf der Suche nach Infos zum WRX STI. da ich nächstes Jahr einen kaufen möchte. Ich habe den Probegefahren und er ist echt super zu fahren - kein Vergleich zu irgendeinem VW.

Was ich gelesen habe, ist, dass die Brembos wohl nicht das Gelbe vom Ei sind - dem kann man aber mit alternativen Belägen und Scheiben abhelfen. Kostet aber eben Geld. Ausserdem klagen einige über Rost an der Dachkante und unter dem Heckklappengriff - das Problem habe ich aber auch beim Audi. Weiss nicht ob das so wild ist. Ansonsten ist der Boxer natürlich ein richtiger Säufer. Der trinkt mindestens 10,5 Liter, im Mix sogar mehr als mein V8. Also das muss einem klar sein - Subaru Boxer sind keine Kostverächter. Dann ist es eigentlich ein Rallyeauto, kein Autobahnheizer. Wenn Du auf der AB Dauergasen willst, bleib lieber bei deutschem Blech. Nen Passat V6 oder Audi S/RS oder sowas.

Ansonsten liesst man ja immer von der grossen Zuverlässigkeit. Subaru ist da regelmässig bei der Kundenwertung auf Platz eins. Aus meiner Sicht ist da aber was faul, da in den Subaru-Foren nur noch über Technik und Qualität geflucht und gejammert wird (viel mehr als in anderen Markenforen). Das macht mir auch noch Sorgen vorm Kauf.

Am besten Du fährst mal einen und machst Dir ein eigenes Bild - dann weisst Du mehr.:)

Aber Subaru gibt doch 12 jahre garantie gegen durchrostung !? glaubst du wirklich das der mehr als ein Audi S/RS 4 sauft?? vor allem auf der autobahn?? der hat doch V8 und das ist 4 zylinder motor.. Mein Vw Passat 2.8 V6 verbraucht auch nicht unter 10.5 liter aber immer hin schafe ich 500 km mit 1. tank. (60 Liter) wenn der STI auch so ist dann ist es mir recht weil der STI hat auch 100 PS mehr als mein VW. Mfg und danke für die infos :)

jeder R Golf braucht das auch... hat nichts mit Boxern zu tun nichts mit spitfressenden Boxern und auch nichts mit spritfressenden Subarus.

Wenn ein V8 das gleiche braucht gut... aber 10,5 sind weit, sehr weit von viel entfernd.... auch bei normaler Fahrweise und nicht nur für einen Subaru!

ist ja bekannt dass BMW 330 xi 6,6 L/100km verbrauchen und der RS3 9 Liter. Aber nur beim Normverbrauch. Das ist nur eine Lüge die Steuer sparen lässt :)

Was Zuverlässigkeit betrifft. Ich fahre Subaru seit 2005 und habe keinen Cent für Reparatur bezahlt.

ZMS hat bei 60 tkm Geräusche gemacht und ist auf Garantie getauscht worden sonst Gasdüsen (hat mit Subaru nichts zu tun)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Neue Subaru WRX STI !??