ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Impreza WRX STI ?

Impreza WRX STI ?

Subaru Impreza
Themenstarteram 18. Mai 2011 um 21:16

Hi

 

habe schon ein Auto was aber etwas zu Groß für die Stadt ist :D...

nunja deshalb ist meine Wahl auf den Evo (93-99) oder den Impreza (96-03) gefallen ..

 

Jetzt wollte ich aber erstmal in paar Fragen zu dem Impreza 2.0 WRX STi, 195 kW (265 PS) (2002) ... gibt es Schwachstellen ? was muss alles geändert werden bei einem Import von Japan ? Ich habe letztens ein Bild von einem 02´er gesehen dieser hatte 4 Pedale (Rechtslenker) wobei das ganz linke und das ganz rechte gleich aussahen (jemand eine Ahnung, Bild im Anhang  ?).

Was für Tuningmöglichkeiten gibt es für diesen 02´er Impreza gibt es noch (Performance, Aussehen) bzw. was sind gute Adressen für Teile ?

 

Dankeschööön

 

Gruß

 

-kgrhqeokpwe1q0fg0g7bnpdlvvbpq-27
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 18. Mai 2011 um 21:29

Zitat:

Original geschrieben von MasterT2008

Ich habe letztens ein Bild von einem 02´er gesehen dieser hatte 4 Pedale (Rechtslenker) wobei das ganz linke und das ganz rechte gleich aussahen (jemand eine Ahnung, Bild im Anhang  ?)]/quote]

Das linke Pedal ist nur eine Fußstütze.

Eine gute Adresse für Tuningteile wäre z.B. www.ak-motorsport.de

Themenstarteram 18. Mai 2011 um 21:50

Ahhh Dankeschön

so jetzt noch jemand für die anderen Fragen und ich bin glücklich :D

am 19. Mai 2011 um 2:18

das sind drei normale Pedale und die sogenannte foot-rest, also ein Abstellplatz für Deinen linken Fuss wenn Du nicht kuppeln mußt

Schwachstelle bei dem Baujahr sind die vorderen Radlager

geändert werden muss die Motorabstimmung, sollte also ein Tuner auf unseren heimischen Sprit abstimmen mit 98 Oktan

gewisse deutsche und schweizer Läden haben Apothekenpreise, und bieten meist auch keine zulassungsfähigen Teile an

Irgendwie bin ich der Meinung das Du lieber ein anderen Fahrzeug kaufen solltest, Du hörst Dich einfach zu sehr nach tftf an, und gleich die Frage nach Performance-Tuning macht Dich in meinen Augen unglaubwürdig.

Wie wäre es, wenn Du erstmal lernst, die 265 PS voll zu beherrschen...

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 10:48

hallo joergh ....

was heißt tftf ? (two fast two furious ?) naja egal.

mag sein dass es sich ziemlich nach kiddy anhoert wenn man nach Performance fragt (darfst ja denken was du willst) trotzdem wollte ich halt die möglichkeiten wissen die es noch gibt sonst könnte ich mir ja auch ein BMW-MB-Audi etc. kaufen jedoch will ich ein Auto haben was sich von den anderen Abhebt (siehe Signatur) nur ist mein erstes Auto für die Fahrt zum einkaufen zu groß ;).

Das mit dem Abstimmen an den Oktan wert sollte gemacht werden oder muss gemacht werden ? Was machen die Japaner mit diesen Autos (Rennen ?) Was muss für die Deutsche Zulassung umgebaut werden, habe gelesen die Scheinwerfer sollten nach rechts strahlen und nicht nach links ? wie wird das umgebaut ?

 

Danke

Die Frage iost doch, warum Du Dir für den Alltag und das Einkaufen einen Rechtslenker holen willst? In welches Parkhaus willste denn dann noch reinfahren? Da musst Du dann genauso draussen bleiben, wie mit deinem Big F.;)

Ich finde es relativ schwierig, Tuning am STI zu betreiben, da vieles nicht zulassungsfähig ist und im Vergleich zu nem US-Ford alle Teile arschteuer sind. Frontlippe unlackiert für 1000.- Franken? Die spinnen! Das ist beim Mustang ein 180-Dollar-Teil. Ansonsten kann ich Dir als US-Car -Fahrer schon so eine Feile empfehlen. Ist ne tolle Abwechslung zum Ami.:D

am 19. Mai 2011 um 23:05

willst Du selber importieren? Viel Spass (das ist ironisch gemeint)!

Die Japaner haben höheroktanigen Sprit, und die Japaner haben keine Autobahnen auf denen man mit Höchstgeschwindigkeit fahren darf.

Ausserdem sind japanische Wagen auf 180 km/h abgeregelt, auch das muss der Tuner umprogrammieren.

Durch den Linksverkehr müssen die Scheinwerfer gegen europäische Modelle mit e-Norm getauscht werden, eine Nebelschlussleuchte muss ergänzt werden.

Wird es ein UK-Modell, ist es wahrscheinlich stark vom Rost befallen, ist es ein JDM-Modell wird es wahrscheinlich keinen Rostschutz haben.

Nochmal, lass es besser.

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 23:57

hi danke für eure Antworten, und Nein ich will diesen nicht selber importieren steht schon Deutschland bzw. Holland.

 

@Bluesilentpro Ich wohne in DE und ich finde selbst die US-Car Teile sind bei unseren Händlern Arschteuer :) (Bsp.: Benzinfilter: DE 60€ Amerika 16$), warum sollte es mit einem Rechtslenker im Parkhaus probleme geben, muss halt immer jemand mitfahren :D.

 

Wenn ihr mir von einem Impreza Rechtslenker abratet was für "gleichgute" Wagen gibt es noch ?

 

Danke

Zitat:

Original geschrieben von MasterT2008

...

Wenn ihr mir von einem Impreza Rechtslenker abratet was für "gleichgute" Wagen gibt es noch ?

Danke

Hi MasterT2008

Impreza Linkslenker, natürlich. Vom Evo würd' ich Dir wegen der kurzen Wartungsintervalle abraten (alle 7.5TKM, glaub' ich) ... oder anders gesagt ... gegen einen Evo egal welchen Baujahres ist ein GT/STI in jedem Fall ein Schnäppchen. Allenfalls kannst Du Dir ja noch 'nen älteren S3 anschauen, ebenfalls Allrad, ebenfalls anständig im Futter, ebenfalls klein genug für die Stadt. Oder einen älteren Celica Turbo, auch Allrad, auch kräftig. Oder wenn's etwas mehr kosten darf einen Delta HF Integrale oder .... vielleicht auch einen Escort Cossie ... ist alles ein bisschen Rallye und macht alles viel viel Spass. Einzig die Kostenseite gestaltet sich doch erheblich unterschiedlich bei all den Vorgenannten, die Autos selbst haben aber immerhin die (fast) gleichen Gene .... wenn man denn auf dieses Rallye-Ding steht ... (ok, der S3 ist da natürlich bloss der kränkelnde kleine Bruder der Audi-Rallyearmada ...)

Oder Du machst Dir einen 2.5T Forrie motorisch passend, dann haste einen F250 im Taschenformat mit der Leistung eines STI.

Macht auch Spass. Vorallem weil's die meisten so unerwartet trifft ... ;)

Salut

Alfan

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 11:20

hi 

danke für deine Antwort, ich habe auch gleich mal nach den Wagen geschaut aber auch wieer meist nur Rechtslenker gefunden oder Wagen mit 300.000KM <.

Ich will wollte für einen Zweitwagen eigentlich nischt mehr als 10.000€ ausgeben :)

 

Danke GRuß

Zitat:

Original geschrieben von MasterT2008

hi 

danke für deine Antwort, ich habe auch gleich mal nach den Wagen geschaut aber auch wieer meist nur Rechtslenker gefunden oder Wagen mit 300.000KM <.

Ich will wollte für einen Zweitwagen eigentlich nischt mehr als 10.000€ ausgeben :)

Danke GRuß

Hi

Tja, bei 10'000 Euro biste mit 'nem Cossie schon zu teuer, Delta ist ganz weg, wobei ein 2L Celica Turbo da wunderbar drinliegt, auch ein ordentlicher, S3 sind auch jede Menge zu haben und Imprezas eigentlich auch (zumindest hier in den Bergen) für dieses Geld ... Vielleicht findest Du aber auch einen schönen SST Legacy, die Dinger gehen auch ordentlich und die Basis für die Portion Mehr-Bums ist auch gegeben ... mit Deinem Budget würde da wohl auch ein mehr als akzeptables Fahrzeug drinliegen ...

Aber, "kenne" natürlich nur den Heimmarkt, wie's bei Euch ausschaut ... -> keine Ahnung ;)

Salut

Alfan

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 13:24

hi wenn ich fragen darf woher kommst du ?

 

also wenn ich bei mobile schaue siehts ziemlich mies aus xD

Zitat:

Original geschrieben von MasterT2008

hi wenn ich fragen darf woher kommst du ?

...

Switzerland ... zero points ...

Salut

Alfan

PS. Auf autoscout24.ch findest Du ein reichhaltiges Angebot. Beim momentanen Eurokurs zwar nicht wahnsinnig interessant, ein Auto in der Schweiz zu holen, aber immerhin sind hier genügend Karren dieses Typs (+/- 2 Liter Turbo, Allrad, "günstig") vorrätig, und die Dinger stehen in aller Regel auch mit höheren KM-Zahlen etwas besser im Futter als die höchstgeschwindigkeitsleidgeprüften deutschen Pendants ...

Ja, der STI ist in Deutschland ein Exot, in CH ein Alltagsauto, dass Du an jeder Strassenecke siehst. Hier ist leichter einer zu bekommen. wobei die Preise für gute STI auch hier jenseits der 10.000€-Grenze liegen.

@Teile-Preise

Ja das Problem ist, dass Du für den US-Ford das Zeug auch billig in USA bestellen kannst, aber das STI-Zeug ist da und auch in Japan genauso sackteuer, wie hier.

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 20:02

hi Danke für eure Aw´s :)

 

also habe jetzt mal ein bisschen bei autoscout24.ch geschaut aber habe die sti´s "nur" mit <220 PS gesehen ? aber auch mit 2 liter maschinen ?

 

wieviel sollte ich für ein super sti ausgeben ? der auch leistung bringt ?

 

Danke und Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Impreza WRX STI ?