ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wie kann man die S-Klasse viel lauter machen

Wie kann man die S-Klasse viel lauter machen

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 15. Februar 2011 um 1:47

Damit ihr wieder einmal etwas neues hoert: mein Auto ist einfach zu still und der Motor arbeitet wie ein Elektromotor; ruhig und effizient. Das gefaellt mir auf langen Reisen, aber manchmal will ich doch die PS hoeren. Porsche hat die Leiseeinstellung und die Normaleinstellung. Mein W220 hat nur die sehr-sehr-leise-Einstellung. :(

Was kann ich da machen um das Auto lauter zu machen? Einen anderen Auspuff vielleicht, aber dann ist der Wagen immer laut. Sicher kommt bald der Vorschlag Loecher in den Auspuff zu bohren; OK, kann ich machen; kann ich die dann auf Knopfdruck schliessen?

Meine bisherigen Versuche waren elektronisch. Ein Mikro im Motorraum uebertraegt den Laerm per FM ins Radio und dort kann ich ganz laut aufdrehen. Das ist gut, sehr gut sogar, da man auch den Turbo hoert. Die Qualitaet ist aber nicht toll.

Hier ist so ein Mikrofon: http://cgi.ebay.de/.../130484992255?... -- meines ist viel kleiner und laeuft mit Knopfbatterien.

Mein Versuch mit demselben Mikro beim Auspuff war besser. Die Qualitaet der Motorengeraeusche ist besser und den Turbo hoert man auch viel besser. Das Problem ist die Langlebigkeit der Loesung: Wasser und Hitze setzen dem Mikro dort zu. Die ganz tiefen Frequenzen bekomme ich auch nicht mit dem jetzigen Mikro.

Kennt ihr eine Loesung wie ich ein HiFi Motorengeraeusch (am besten Stereo --- Surround geht beim Radio leider nicht) in das Wageninnere bekomme? Es muss eine reversible Loesung sein, denn in 90% der Faelle geniesse ich die Stille und fuelle die 14 (ja wieviele denn?) Lautsprecher mit klassischer Musik oder traditionellem Jazz.

Und noch etwas: Discobeleuchtung oder Kuhfelle will ich keine im Auto, nur einen lauten Motor. Ich hoere den Motor fast nicht und wenn ich manuell in den zweiten Gang schalte bin ich fast immer um eine halbe Sekunde zu langsam. Die Elektronik hat da schon in den zweiten geschaltet und meine Handbewegung schaltet dann in den dritten Gang. Nicht gut :( ; wenn ich den Motor hoere dann passiert mir das seltener.

Beste Antwort im Thema

Da kann man rechts neben der Wasserkühlung vom HiFi-Verstärker (Handschuhfach muss raus) den grünen Schalter umlegen, die HiFi-Anlage schaltet dann sofort auf Engine-Out, mittels dem Phasenregler in der Mittelkonsole kannst du nun das Geräusch und die Lautstärke dem eigenen Gusto anpassen.

Ab v.2.45x im Schaltungsgestänge vom Verstärker gibt es noch die Möglichkeit ein Fauchen bei jedem Gangwechsel hinzu zu schalten (wie in der DTM).

Wenn du nun noch ein Update vom Kopfteil auf Brain 2.x durchführst, lässt sich dies alles abwenden und kostenfrei ausschalten. Feine Sache.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Da kann man rechts neben der Wasserkühlung vom HiFi-Verstärker (Handschuhfach muss raus) den grünen Schalter umlegen, die HiFi-Anlage schaltet dann sofort auf Engine-Out, mittels dem Phasenregler in der Mittelkonsole kannst du nun das Geräusch und die Lautstärke dem eigenen Gusto anpassen.

Ab v.2.45x im Schaltungsgestänge vom Verstärker gibt es noch die Möglichkeit ein Fauchen bei jedem Gangwechsel hinzu zu schalten (wie in der DTM).

Wenn du nun noch ein Update vom Kopfteil auf Brain 2.x durchführst, lässt sich dies alles abwenden und kostenfrei ausschalten. Feine Sache.

Da hab ich was, das ist wie geschaffen für dich:  klick :)

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Xonic12

Da hab ich was, das ist wie geschaffen für dich:  klick

Wow, Pearl weiß wie man den echten Mann beglückt.

Und das für mickrige 29,90 Euro. Jerry, schlag zu, billiger kommst du nur noch mit Löcher bohren weg. Und Löcher bohren ist stillos. Stil muss sein, also hol dir das Pearl-Wunder. Vielleicht kannst du Versandkosten sparen und bekommst dort auch gleich die Neon-Unterbodenbeleuchtung in grün oder gelb.

Themenstarteram 15. Februar 2011 um 2:45

Also das Pearl ist ja ganz erstaunlich. Was man hier im Forum alles erfaehrt. Es eruebrigt sich die Frage ob das Ding auch in Lederfarbe kommt, denn es funktioniert beim W220 nicht. Kurz vor dem Bestellen sagt die Dame, es gehe nur fuer:

Mercedes-Benz: 170 NGT, 300C -92, A 200 CDI Diesel -08, B180 cdi -07, C200 cdi -08, C220 CDI Diesel, CLC 200 Kompressor -10, ML320 cdi, ML 3,5 -00, SL55, W202 C180 - http://www.pearl.de/pdocs/PX8093_11_93669.pdf

Ich nehme an, dass die Elektromaschine im W220 zuwenig "elektrisches Rauschens" (so nennen die das) liefert und somit kann das Ding die Umdrehungen nicht feststellen. Kann man im W220 eine Lichtmaschine vom BMW 318 einbauen? Dann wuerde es angeblich "funzen", was immer das auch ist.

Ich habe weder vor, die Lichtmaschine zu ersetzen noch Neonleuchten anzubringen. Ich will nur rechtzeitig manuell schalten. In meinem Alter ist man nicht mehr so schnell, speziell wenn man vom Motor fast nichts hoert. Der erste Beitrag war sehr clever; ein Danke von mir.

Für den richtigen Schaltzeitpunkt hat mein Wagen zum Glück einen Drehzahlmesser, das würde ganz gut klappen, wenn ich nicht sowieso Automatik hätte und mir manuelle Schaltvorgänge somit sowieso spare.

Ein Transmitter würde hier im Ruhrgebiet sowieso nicht funktionieren, da es einfach keine freien Frequenzbereiche gibt.

Habe noch so ein Teil hier liegen, was ich früher mal ausprobiert hatte, um einen MP3-Player anzuschließen.

Beim W220 habe ich sowieso den Anschluß im Handschuhfach.

Ja. so ein S600 ist schon ein feines Motörchen, auch wenn ich eher auf V8 stehe.

Statt einer Lösung über die Musikanlage würde ich eher über den Gang zu einem seriösen Auspuffbauer nachdenken, der mir eine Klappenlösung einbaut.

Wird nicht billig, aber würde funktionieren.

lg Rüdiger:-)

Zitat:

Original geschrieben von Jerry--

Damit ihr wieder einmal etwas neues hoert: mein Auto ist einfach zu still und der Motor arbeitet wie ein Elektromotor; ruhig und effizient. Das gefaellt mir auf langen Reisen, aber manchmal will ich doch die PS hoeren. Porsche hat die Leiseeinstellung und die Normaleinstellung. Mein W220 hat nur die sehr-sehr-leise-Einstellung. :(

Hier fehlt ein Unterforum: " Mein Friseur und ich "

MfG

Themenstarteram 15. Februar 2011 um 12:38

Zitat:

Original geschrieben von The-real-Deal

Hier fehlt ein Unterforum: " Mein Friseur und ich "

Es gibt Leute die haben einen V12 und wissen es gar nicht. Die fahren ihn wie einen S320, ruhig und bedaechtig, bequem und stilvoll. Dazu gehoere ich auch, und es macht Spass.

Dann gibt es Leute die sich sagen, warum soll ich nicht einmal aufs Gas druecken und die Porsche und Ferraris ueberholen. Der bi-Turbo hat doch viel Kraft und ich will dabei Spass haben. Im fuenften Gang mit Halbgas den Vordermann zu ueberholen (waehrend der in den dritten runterschaltet) ist doch eher langweilig. Man kann doch auch mal ueber 4000 Umdrehungen fahren und in den Sitz gedrueckt werden. Dazu gehoere ich auch.

Also will ich eine Loesung fuer dir 5% der Zeit wo ich gerne den Motor hoere. 95% der Zeit geniesse ich die Laufruhe und Elastizitaet des Motors. Das Leben ist bunt - nicht wie die grauen Haare beim Friseur.

Zitat:

Original geschrieben von frucht999

Da kann man rechts neben der Wasserkühlung vom HiFi-Verstärker (Handschuhfach muss raus) den grünen Schalter umlegen, die HiFi-Anlage schaltet dann sofort auf Engine-Out, mittels dem Phasenregler in der Mittelkonsole kannst du nun das Geräusch und die Lautstärke dem eigenen Gusto anpassen.

Ab v.2.45x im Schaltungsgestänge vom Verstärker gibt es noch die Möglichkeit ein Fauchen bei jedem Gangwechsel hinzu zu schalten (wie in der DTM).

Wenn du nun noch ein Update vom Kopfteil auf Brain 2.x durchführst, lässt sich dies alles abwenden und kostenfrei ausschalten. Feine Sache.

:D:D:D Die Anleitung solltest Du patentieren lassen!

moinmoin,

die lady im pearl-video schmunzelt die ganze zeit so süffisant, als ob sie ich sagt:

ein scheiss job, aber immer noch besser, als für 19,50 die stunde nachts am telefon herumstöhnen zu müssen, aber so groß ist der unterschied nicht, denn die kunden dürften die gleichen sein.

oder so ähnlich.

so long.

Zitat:

Original geschrieben von Jerry--

Kennt ihr eine Loesung wie ich ein HiFi Motorengeraeusch (am besten Stereo --- Surround geht beim Radio leider nicht) in das Wageninnere bekomme? Es muss eine reversible Loesung sein, denn in 90% der Faelle geniesse ich die Stille und fuelle die 14 (ja wieviele denn?) Lautsprecher mit klassischer Musik oder traditionellem Jazz.

Hmm schliess doch einfach ein Paar Schläuche an die Auspuffanlage an und leg sie Dir rechts und links auf Ohrhöhe ins Auto. ;)

Grüße, Frank

Anleitungen zum korrekten erfolgreichen Suizid gehören dann aber doch ins Dignitas-Forum;)

Hi Jerry,

mit Deiner ursprünglichen Idee, den wiederverschließbaren Löchern im Auspuff, lagst Du gar nicht so falsch.

Googel' dazu mal "Klappenauspuff".

Dabei gehen tatsächlich Öffnungen im Auspuff, per Schalter elektrisch vom Innenraum gesteuert, auf und zu.

Das ist weder billig noch findet der TÜV das wohl gut, aber in Sachen Sound vermutlich die einzige Lösung, um sowohl ruhigen Klassiksound als auch grollendes Donnern in einem Wagen vereinen zu können.

Donnernde Grüße,

Holger

Zitat:

Original geschrieben von Jerry--

Zitat:

Original geschrieben von The-real-Deal

Hier fehlt ein Unterforum: " Mein Friseur und ich "

........ Das Leben ist bunt - nicht wie die grauen Haare beim Friseur.

Jaja, so schreitet die Zeit voran...

Die Anzahl der gegelten Schmalzlockies gegen die der disting. grauen Wölfe

geht konträr zur Geburtenrate. Äähemm...

 

Gruetzi :D Miteinand

Ps: bezüglich Friseur, ich kann mir noch selber die Haare waschen, päng!

:D wer`s bei Muttern nie nicht gelernt hat, ist selbst ein Muttersöhnchen :D

Zitat:

Original geschrieben von W220ler

Zitat:

Original geschrieben von Jerry--

 

........ Das Leben ist bunt - nicht wie die grauen Haare beim Friseur.

Jaja, so schreitet die Zeit voran...

Die Anzahl der gegelten Schmalzlockies gegen die der disting. grauen Wölfe

geht konträr zur Geburtenrate. Äähemm...

Gruetzi :D Miteinand

Ps: bezüglich Friseur, ich kann mir noch selber die Haare waschen, päng!

:D wer`s bei Muttern nie nicht gelernt hat, ist selbst ein Muttersöhnchen :D

Was rauchst Du eigentlich?

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wie kann man die S-Klasse viel lauter machen