ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wie fährt er denn nun, der LCI ?

Wie fährt er denn nun, der LCI ?

BMW 3er
Themenstarteram 6. August 2015 um 19:13

Hallo,

warte ungeduldig auf den ersten Fahrbericht vom LCI, am besten von jemandem der den Vergleich zum Vor-LCI hat. Hier wird dauernd nur über die Porengröße vom Kunststoff oder über neue Abdeckungen für Getränkehalter gesprochen, hat den echt noch kein member hier gefahren?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

die Urfrage war ja mal wie er denn fährt.

Heute habe ich meinen endlich bekommen. 330d M-Sportpaket, Sportbremse mit 320d Schild auf der Heckklappe.

Ich bin vorher einen S5 Sportback gefahren, bin also von der Leistung verwöhnt. Leistung ist aber nicht fahren. Deshalb wieder BMW. Und auch trotz Einfahrt-Modus (ja ich mache das wirklich und bin überzeugt davon, dass das ein Motor und Getriebe braucht) kann ich sagen genial. Mein Vorführwagen war kein LCI, der jetzige wagen ein LCI.

Zu meiner Strecke: Ich wohne auf einem Berg und habe zwei sehr schöne Serpentinenstrecken zur Heimfahrt zur Auswahl. Diese werden regelmäßig mit der Stoppuhr bewältigt.

Zu mir: kein Rennfahrer, aber die Nordschleife BTG geht unter 9 Minuten.

Wie fährt die Karre:

Die Lenkung hat in der Mittellage m.E. ein wenig zu wenig Rückstellkraft. Ansonsten sehr genau und feinfühlig. Auch in der Mittellage extrem scharf und zielgenau. Aus der Kurve läuft die Lenkung sauber auf und der BMW fährt leicht zu kontrollieren raus. Ich bin zufrieden (auch wenn die AMS hier etwas kritisch war) Habe die normale Lenkung. Der vor-LCI war hier eine Nuance ungenauer, vor allem um die Mittellage. (Mein Gefühl)

Das Fahrwerk war mir im Vor-LCI zu weich. Jetzt ist es genau richtig. Ich hatte etwas schiss, dass es zu hart wird. Überhaupt nicht. Das Sportfahrwerk ist genau richtig (für mich, muß jeder selbst entscheiden). Die Straßenlage ist der Hammer und man merkt genau, dass ihm im Vergleich zum S5 ein paar Pfunde weniger auf den Rippen lasten. Das Wagen liegt saugeil und man hat JEDERZEIT Rückmeldung was er will und wieviel noch geht und wenn er leicht anfängt zu hinten zu schieben kann man ihn ganz leicht (Lenkung) zielgenau rauslenken. Es gibt auch kein Geschaukel im Vorderwagen. Ganz sauber und zielgenau. Der Audi war hier super schwammig und keine Rückmeldung. Typisch Quattro suggeriert keine physikalische Grenzen und reisst dann direkt ab. Und wenn er abreisst ist er fast gar nicht zu fangen.

Hier ist der LCI für mich hobbyfahrer deutlich angenehmer im Grenzbereich zu bewegen und sauschnell. Ich bin zuversichtlich, dass er die Zeit vom Audi schlägt (Meine Zeiten. Ein Walter Röhrl ist vielleicht im Audi schneller, aber ich komme mit dem Heckantrieb einfach besser zu recht)

M.E. fährt der LCI auch einen ticken unauffälliger schnell. Meine Frau (eigentlich vollgasfest) hat im vor-lci etwas Luft geholt. Im neuen LCI ganz entspannt bei gleichen Kurventempi.

Ich freue mich, wenn die ersten 3Tkm geschafft sind und ich mal die Nordschleife in Angriff nehmen kann. Es wird ein Fest.

Nächstes Jahr werde ich vermutlich noch einen Satz Michelin Cup2 Reifen besorgen und dann wird er sicherlich auch wieder unter die 9 Minuten kommen.

Hoffe Euch hat mein Bericht gefallen und die Urdiskussion wieder aufleben lassen.

Grüße

Ulrich

Fazit

225 weitere Antworten
Ähnliche Themen
225 Antworten

Kann ich Dir in zwei Wochen sagen.

Komisch, aber ich habe nicht mal Interesse, den LCI zu fahren. Andere Autos dagegen schon.

auf meinen Bericht musst Du mind. noch 6 Wochen warten.

Mit einem von Dir gewünschten Vergleich kann ich aber dann leider nicht dienen.

Gruß Micha

Zitat:

@F30328i schrieb am 6. August 2015 um 21:45:57 Uhr:

Komisch, aber ich habe nicht mal Interesse, den LCI zu fahren. Andere Autos dagegen schon.

Ist doch gut, aber muss man das der Allgemeinheit kund tun, interessiert hier niemanden.

Zitat:

@OHV_44 schrieb am 6. August 2015 um 21:50:11 Uhr:

auf meinen Bericht musst Du mind. noch 6 Wochen warten.

Mit einem von Dir gewünschten Vergleich kann ich aber dann leider nicht dienen.

Gruß Micha

Micha, bitte dann aber einen ausführlichen Bericht, gerade der 340i hat ja richtig gut bei ams abgeschnitten, vor allem der neue Motor soll Spitze sein, aber auch das Fahrverhalten wieder viel mehr 3er-like als wie beim Vor-LCI. Bin schon auf deinen Bericht gespannt.

Grüße

Harald

Zitat:

@harald335i

...aber muss man das der Allgemeinheit kund tun, interessiert hier niemanden.

ich finde, so etwas ignoriert man besser. ;)

Ein Bericht kommt bestimmt. Die ersten paar hundert Kilometer werden sicherlich "grausig".

Bin auch gespannt, ob die das in "meiner" NL mit der Standheizung hin bekommen. Wenn nicht, hoffe ich, dass "Deine" Jungs helfen können.

Gruß Micha

Hallo Micha,

es braucht dann unbedingt einen ersten Bericht zu Deinen 340i sobald Du den Wagen hast.

In der aktuellen AMS bügelt der 340i den C400 deutlich. Es kommen auch die typischen alten BMW Tugenden wieder zum Vorschein... das macht Lust auf mehr.

ich könnte in 10 Wochen berichten :)

Und ich hätte auch den vergleich Vor-LCI zu LCI. Allerdings aber F31 gegen F30 und ich glaube auch dass man einen ordentlichen Vergleich nur mit der exakt gleichen Bereifung anstellen kann.

Das Fahrwerk fand ich eigentlich bisher schon ganz ok, nur die EPS Lenkung war im direkten Vergleich nicht so angenehm wie im E90. Dafür aber direkter. Na ja man wird sehen.

Zitat:

@Schottenrock

es braucht dann unbedingt einen ersten Bericht...

glaube mir, ich würde den Bericht gerne schon morgen schreiben. ;)

Muss mich aber noch einige Tage gedulden und für meine Frau Baldrian-Tabletten kaufen. :D

Gruß Micha

Zitat:

@Schottenrock schrieb am 7. August 2015 um 08:40:38 Uhr:

Hallo Micha,

es braucht dann unbedingt einen ersten Bericht zu Deinen 340i sobald Du den Wagen hast.

In der aktuellen AMS bügelt der 340i den C400 deutlich. Es kommen auch die typischen alten BMW Tugenden wieder zum Vorschein... das macht Lust auf mehr.

Das klingt sehr gut! Ich hoffe, das Fahrwerk und Fahrverhalten ist wieder mehr Richtung Sportlichkeit getrimmt. Der E90 war ja schneller unterwegs, als der Pre-LCI F30.

Zitat:

@Shardik

Der E90 war ja schneller unterwegs, als der Pre-LCI F30.

darum hab ich auch zuletzt genannten einfach ausgelassen. ;)

Ich bin jedenfalls auf die ersten Meter gespannt. Eine Probefahrt war ja i-wie nicht möglich, die ich aber vor dem Erwerb des 07er 335iA schon nicht brauchte.

Gruß Micha

jemand den Fahrbericht des neuen Jaguar XE in eben der AMS gelesen? Da braut sich etwas zusammen :D

Zitat:

@Kai R. schrieb am 7. August 2015 um 14:54:37 Uhr:

jemand den Fahrbericht des neuen Jaguar XE in eben der AMS gelesen? Da braut sich etwas zusammen :D

Sicherlich ein gutes Auto, aber die Händler, die Händler sind das Problem.

Zitat:

@harald335i schrieb am 7. August 2015 um 20:18:20 Uhr:

 

Sicherlich ein gutes Auto, aber die Händler, die Händler sind das Problem.

Na ja. Der V6 Kompressor ist vielleicht ganz nett, aber ein Säufer im Vergleich zum 340i. Mich hätte der stärkere R4 Benziner interessiert, aber die aktuellen Ford Motoren sind lahm und durstig. Nächstes Jahr soll ja ein eigener neuer R4 kommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wie fährt er denn nun, der LCI ?