ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Wie erkenne ich C200CDI oder C220CDI?

Wie erkenne ich C200CDI oder C220CDI?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 7. Juni 2011 um 15:56

Hallo Uusammen,

habe seit 2 Wochen den W204 C220CDI MOPF und bin sehr zufrieden. Hatte vorher einen W204 C200CGI.

Ich hatte vor ca. 4 Wochen einen C220CDI zur Probefahrt und muss eindeutig feststellen dass mein jetztiges Fahrzeug deutlich durchzugsschwächer wirkt. Woran kann das liegen?

Und wie kann ich eigentlich sichergehen dass ich einen C220CDI bekommen habe und keine C200CDI.

Blöde Vermutung aber soll alles schonmal vorgekommen sein :)

Fzg-Schein sagt C220 CDI. Wie kann ich es außen bzw. am Motor selbst erkennen?

Hab ne verchromte Auspuffblende. Sagt aber nix, weil ich nen AMG Paket habe und das da sowieso inklusive ist...

Dank im Voraus!

Alex

Ähnliche Themen
26 Antworten

Wenn im Schein 220 CDI steht wird es auch ein 220 CDI sein :-)

Der 220 CDI hat 2 Turbolader und die Piezohochdruckeinspritzdüsen.

Das erkennt jeder Mercedesmechaniker sofort wenn er die Abdeckung abgenommen hat.

Im übrigen ist der Wagen doch noch neu, fahre ihn doch erst einmal ein paar tausend Kilometer ein.

Ab 5000-10000 km ist er dann richtig frei.

einfach mal testen ...

tret' einfach mal voll durch :p, wenn du von 0-100 in 8,4 sec schaffst, ist ein ein 220CDI, wenn du es in 9,2 sec schaffst, ein 200CDI.

Oder schau mal, wie schnell du kommst: 218 km/h beim 200CDI und 232 km/h beim 220CDI.

Nein Scherz ... :D

Einfach vertrauen....

Aber es wird schon ein 220 CDI sein, weil sonst währe a) die Blende nicht verchromt und b) der Fahrzeugschein anders.

Das währe schon ein verdammter Zufall, wenn es jetzt doch ein 200CDI währe.

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

einfach mal testen ...

tret' einfach mal voll durch :p, wenn du von 0-100 in 8,4 sec schaffst, ist ein ein 220CDI, wenn du es in 9,2 sec schaffst, ein 200CDI.

und wenn Du beide Zeiten nicht schaffst, musst Du Dir auch noch keine Sorgen machen. :D siehe hier: ist zwar jeweils ein E, das Problem lässt sich aber sicher auf den C übertragen...

E 350: http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...vs-messwert-1921038.html?...

maue 8,5 Sek.(!) mit 272 PS - da sieht man mal was reichlich Hüftspeck ausmacht und wie phlegmatisch der 350er Benziner ist. :eek: :eek:

E 220 CDI: http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...vs-messwert-1921038.html?...

Themenstarteram 7. Juni 2011 um 22:27

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

einfach mal testen ...

tret' einfach mal voll durch :p, wenn du von 0-100 in 8,4 sec schaffst, ist ein ein 220CDI, wenn du es in 9,2 sec schaffst, ein 200CDI.

Oder schau mal, wie schnell du kommst: 218 km/h beim 200CDI und 232 km/h beim 220CDI.

Nein Scherz ... :D

Einfach vertrauen....

Aber es wird schon ein 220 CDI sein, weil sonst währe a) die Blende nicht verchromt und b) der Fahrzeugschein anders.

Das währe schon ein verdammter Zufall, wenn es jetzt doch ein 200CDI währe.

naja, wie gesagt, habe das AMG paket und dort hat auch ein 200 CDI eine verchromte blende...

werde das ding mal ausfahren und dann schaun ob er über die 218 kommt ;) habe jetzt 560km runter. wahrscheinlich brauch der motor noch seine zeit um auf max zu fahren.

Der 220 CDI hat auch schon die 2 Turbolader ? Ich dachte nur der 250 cdi hätte sie...

Ich kann dir nur diesen Link ans Herz legen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_204#Motoren

Sehr schön und übersichtlich aufgelistet!

Zitat:

Original geschrieben von sweety007

Der 220 CDI hat auch schon die 2 Turbolader ? Ich dachte nur der 250 cdi hätte sie...

Seit Einführung BlueEFFICIENCY ja, davor nein!

Ok, wieder was gelernt. Dann kriege ich ja eine Biturbo :-)

Danke

Wenn der 220CDI vor BE nur einen Turbolade hatte, ist der ja baugleich mit meinem 200CDI ohne BE und ich könnte einen 220CDI einfach chippen, oder ?

Also ohne irgendwelche Risiken einzugehen, vonwegen Verschleiß etc. ...

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

Wenn der 220CDI vor BE nur einen Turbolade hatte, ist der ja baugleich mit meinem 200CDI ohne BE und ich könnte einen 220CDI einfach chippen, oder ?

Also ohne irgendwelche Risiken einzugehen, vonwegen Verschleiß etc. ...

Nein der alte C200CDI u 220 CDI mit jeweils einem Turbo basierten auf dem Motortyp OM646. Seit 2009 wird aber sukzessive der neue Motortyp OM651 verbaut, und der hat beim 220 CDI halt 2 Turbolader. Das ändert aber nichts, dass der alte 220 CDI mit einem Turbo technisch nichts mit dem neuen 200CDI mit einem Turbo zu tun hat. Chippen ist natürlich kein Problem, einfach bei dem Kaufen der am meisten lügt und am meisten Leistungszuwachs verspricht. Mit etwas Glück überlebt der Motor und der Antriebsstrang.

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

Wenn der 220CDI vor BE nur einen Turbolade hatte, ist der ja baugleich mit meinem 200CDI ohne BE und ich könnte einen 220CDI einfach chippen, oder ?

Also ohne irgendwelche Risiken einzugehen, vonwegen Verschleiß etc. ...

Nein der alte C200CDI u 220 CDI mit jeweils einem Turbo basierten auf dem Motortyp OM646. Seit 2009 wird aber sukzessive der neue Motortyp OM651 verbaut, und der hat beim 220 CDI halt 2 Turbolader. Das ändert aber nichts, dass der alte 220 CDI mit einem Turbo technisch nichts mit dem neuen 200CDI mit einem Turbo zu tun hat. Chippen ist natürlich kein Problem, einfach bei dem Kaufen der am meisten lügt und am meisten Leistungszuwachs verspricht. Mit etwas Glück überlebt der Motor und der Antriebsstrang.

Kann man nicht den Chip des alten 220CDI nehmen ? Also, dass der Motor 170 PS hat.

Klar kann man das. Aber warum nicht gleich den Chip vom 350? Dann haste obendrein noch Sechszylindersound. Wegen den paar Euro Preisunterschied würde ich da jetzt nicht sparen.

Zitat:

Original geschrieben von cop777

Klar kann man das. Aber warum nicht gleich den Chip vom 350? Dann haste obendrein noch Sechszylindersound. Wegen den paar Euro Preisunterschied würde ich da jetzt nicht sparen.

hier bekommt man keine hilfreichen Antworten mehr ....

Ich möchte nur wissen, ob, wenn ich mir einen 220er-Chip in meinen Mj. 2010 200CDI ohne Blue.Eff. einbauen lasse, ob mein Motor dann genau baugleich, wirklich genau baugleichtmit dem 220CDI aus Mj. 2007/2008 ist.

Du hast die Antwort doch schon von lulesi bekommen:

"Das ändert aber nichts, dass der alte 220 CDI mit einem Turbo technisch nichts mit dem neuen 200CDI mit einem Turbo zu tun hat."

Er hat es doch klar verständlich erklärt. Er sagt nicht nur, daß es nicht geht, er erklärt Dir auch noch, warum es nicht geht.

Ehrlich gesagt habe ich Deine erneute Frage für einen Scherz gehalten, udn mit einem selbigen geantwortet! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Wie erkenne ich C200CDI oder C220CDI?