ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Welcher Sensor? Bitte um Hilfe!

Welcher Sensor? Bitte um Hilfe!

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 7. Mai 2020 um 23:19

Hallo Leute,

 

mein PDC vorne spinnt. Konnte auch mittels Diagnosegerät den kaputten fündig machen aber weiß trotzdem nicht welcher Sensor genau. Anbei 2 Bilder.

 

Ich habe es mal mit einem Pfeil markiert. Ist das der Sensor? Wenn ich vom Fahrersitz aus von links nach rechts abzähle und mit der Disgnose vergleiche würde ich auf den mit dem Pfeil tippen. Was meint ihr?

 

Lg

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
Ähnliche Themen
17 Antworten

Mach doch mit Ausschlussverfahren.

Stell vor den anderen was hin dann muss sich der Wert ändern.

Also links und rechts neben den vermuteten Sensor die anderen Sensoren testen

Mir hat ein Mercedes Mitarbeiter gesagt, dass man nur den kompletten Strang, sprich alle, tauschen kann. Einzeln tauschen soll angeblich nicht möglich sein.

 

Über den Wahrheitsgehalt dieser Aussage kann ich allerdings keine Angaben machen

Dann solltest du diese Aussage auch nicht weiterverarbeiten, denn sie ist falsch.

Entschuldigung für das Teilen einer offiziellen MB Aussage. Mea Culpa

Brauchst dich nicht entschuldigen, aber die Aussage ist halt falsch.

Es gibt auch bei MB planlos Mitarbeiter die Kunden sowas erzählen.

Alles gut.

Meist ist es garnicht der Sensor sondern die Steckverbindung zum Sensor oxidiert.Da du die Stoßstange abbauen mußt hätte ich 2 Neue Sensoren eingebaut kosten ja nicht die Welt.

Was macht den deine PDC genau für Probleme?

Zeigt sie im Anzeigeinstrument die gelben (und roten) Led`s an wie wenn du dicht auf ein Hindernis zufährst obwohl weit und breit keines ist, oder gibt sie beim Zündung einschalten ein Signalton von sich und es leuchten dann nur die zwei roten Led`s?

Schwierig zum Beantworten mit Originalen MB Tester leichter, den dort sind sie mit Links oder Rechts Innen, Mitte und Außen angegeben. Hier etwas ungenau aber einfach einen erneuern und Werte anschauen, wenn nicht Ok solange den neuen Probieren bis alle Werte OK sind. Gibt ja nur 3 Möglichkeiten rechts.

Wenn das immer noch Ultraschallsensoren sind, wie früher und wirklich der Sensor defekt ist, dann kannst du das bei Eingeschalteter Zündung durch das vorsichtige auflegen der Fingerkuppe, fühlen.

Man spürt nämlich ein leichtes vibrieren/ klopfen/ klacken, bei dem defekten Sensor dann natürlich nicht.

Einfach mal ausprobieren.

Grüße

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 23:39

Hallo an alle,

habe heute wieder Diagnose angeschlossen und mit Hilfe eines Kollegen einzeln abgedeckt. Also es der Sensor, den ich markiert habe. Ein Vorteil muss nicht lackieren :) Habe jetzt einen neuen bestellt. Mit Finger drauflegen war nichts weil alle funktionieren und tickern. Auch der Defekte.

 

Problem war: Entweder alle Balken rot oder nur rechts komplett rot und jedes Mal an der Ampel oder Kreuzung gepiept wie verrückt.

 

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 8:06

Hi Leute, nach dem es 2 Wochen gut ging piept es wieder und das nach dem Auslesen wieder der selbe Sensor der neu original Mercedes ist. Kann doch schlecht am Sensor liegen. Denkt ihr es ist das Steuergerät oder iwas mit der Leitung.

 

Danke.

 

Lg

Habe ich dir schon geschrieben es ist der Kablstrang zum PDC

Meine geben auch gerade den Geist auf. Zündung an, Pieps und rote Balken. Ich würde mir einen Sensor zum durchtauschen besorgen, sind die alle gleich oder macht das wenig Sinn?

Zitat:

@wolfgangpauss schrieb am 30. Mai 2020 um 18:45:32 Uhr:

Meine geben auch gerade den Geist auf. Zündung an, Pieps und rote Balken. Ich würde mir einen Sensor zum durchtauschen besorgen, sind die alle gleich oder macht das wenig Sinn?

Geht der Fehler weg? leuchten die 2 roten innen auf?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Welcher Sensor? Bitte um Hilfe!