ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welchen Online-Musikdienst nutzt ihr? (CarPlay vs. "nativ")

Welchen Online-Musikdienst nutzt ihr? (CarPlay vs. "nativ")

BMW 3er G20
Themenstarteram 13. August 2019 um 12:27

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, welchen Online-Musikdienst ihr verwendet.

Mir geht es hier hauptsächlich um den Unterschied "nativer Musikdienst" via OS 7 (Deezer) oder Carplay-gestützer Dienst.

CarPlay verwendet ja die Internetverbindung des iPhones, die Deezer-Integration würde die SIM des Autos verwenden, richtig?

Kann beides parallel genutzt werden?

Eine nebensächliche Frage: Wie empfindet ihr die Empfangsqualität auf der QI-Ladestation? Hier sollte doch auch eine Antennenverstärkung erfolgen? Gefühlt habe ich im Vergleich zur C-Klasse schlechteren Empfang, obwohl das iPhone fast immer auf der QI liegt.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo! Manchmal höre ich Spotify über Bluetooth. Wenn die App mal kommt ist es dann anders? Mal sehen. Auf die teuerste Soundanlage habe ich bewusst verzichtet. Die steht zuhause ;)

Auf die Ladestation auch verzichtet. Gut, ich bin kein Aussendienstmitarbeiter :D

Carplay hätte ich zwar - aber zu was? Noch nie benutzt.

LG

Ich habe im G31 das Entertainment Paket und nutze den darin enthaltenen Deezer Account. Das funktioniert hervorragend wird gut gepuffert lässt sich sehr gut bedienen und der Datentraffic ist auch in der Schweiz inklusive. Nach dem ersten Jahr habe ich eine Zeit lang ueber das Handy gestreamed, das ging mir dann aber so auf den Zeiger dass ich verlängert habe.

Themenstarteram 13. August 2019 um 14:59

Zitat:

@sPeterle schrieb am 13. August 2019 um 14:55:20 Uhr:

Ich habe im G31 das Entertainment Paket und nutze den darin enthaltenen Deezer Account. Das funktioniert hervorragend wird gut gepuffert lässt sich sehr gut bedienen und der Datentraffic ist auch in der Schweiz inklusive. Nach dem ersten Jahr habe ich eine Zeit lang ueber das Handy gestreamed, das ging mir dann aber so auf den Zeiger dass ich verlängert habe.

Heißt das, der Deezer-Account ist im Connected Music enthalten?

Ich hatte das so in Erinnerung, dass beides abonniert werden muss?

Ich nutze Spotify über die integrierte App. Wenn Musik läuft, dann geht es gut. Gestern hat es die Listen aber nur sehr unzuverlässig geladen mit denen ich erstmal Musik auswählen müsste

Habe anfangs die integrierte Spotify app benutzt, diese ist aber Schrott, da man sich nach jedem abschließen des Autos neu einloggen muss.

Somit aktuell CarPlay.

Zitat:

@BryanErebos schrieb am 13. August 2019 um 15:06:03 Uhr:

Ich nutze Spotify über die integrierte App. Wenn Musik läuft, dann geht es gut. Gestern hat es die Listen aber nur sehr unzuverlässig geladen mit denen ich erstmal Musik auswählen müsste

Da hab ich mal eine Frage zu:

Funktioniert das nur, wenn man den entsprechenden Dienst bei BMW gebucht hat, oder kannst das auch nutzen, wenn du ein Spotify Abo hast?

Es gibt keinen expliziten Spotifydienst in Connected Drive, und der Connected Music Dienst heißt sogar irgendwas mit "für Deezer und Napster". Auch ist der Spotifymenüeintrag nicht unter Connected Music zu finden, sondern ein eigener Menüeintrag. Also könnte es durchaus sein, dass es die Spotify App einfach so gibt.

Ich habe allerdings noch ein aktives Connected Music Abo, also kann ich nicht ausschließen, dass das doch benötigt wird, zumal die App nativ auf der HU zu laufen scheint, d.h. die Autosimkarte zu nutzen scheint und kein gekoppeltes Telefon benötigt.

Was man allerdings braucht, ist Spotify Premium.

Zitat:

@lyas schrieb am 13. August 2019 um 16:46:32 Uhr:

Es gibt keinen expliziten Spotifydienst in Connected Drive, und der Connected Music Dienst heißt sogar irgendwas mit "für Deezer und Napster". Auch ist der Spotifymenüeintrag nicht unter Connected Music zu finden, sondern ein eigener Menüeintrag. Also könnte es durchaus sein, dass es die Spotify App einfach so gibt.

Ich habe allerdings noch ein aktives Connected Music Abo, also kann ich nicht ausschließen, dass das doch benötigt wird, zumal die App nativ auf der HU zu laufen scheint, d.h. die Autosimkarte zu nutzen scheint und kein gekoppeltes Telefon benötigt.

Was man allerdings braucht, ist Spotify Premium.

Ok ok, habs mir fast gedacht, dass da noch keiner wirklich was zu sagen kann weil die Connected Music Abos alle noch laufen. Danke dir trotzdem.

Wenns über die Auto Sim läuft wird das wohl leider so sein. Finde ich völlig inakzeptabel. Zahle ja nicht Spotify Premium und dann noch Connected Music Abo.

Da wird wieder nur die Kohle in Blick genommen. Die App für den G30 ist ein Traum, genau so muss es laufen. Schade. Bleibt wohl nur CarPlay. Sämtliche Androiden sind die gear***ten

Ich finde es legitim. Du zahlst ja auch Spotify Premium und nochmal Internet, bzw. Mobildaten, wahrscheinlich sogar beides. Warum dann nicht auch den Datenverkehr im Auto bezahlen? BMW bezahlt ja auch dafür.

Spotify Premium selbst ist wahrscheinlich notwendig, weil Spotify auf mobilen Clients sonst Downloads und freie Trackauswahl nicht erlaubt.

Übrigens, warum sind die Apple User besser dran als die Android User? Für Carplay muss man genauso bezahlen, und dann läuft der Traffic auch noch über das Telefon.

Bei mir steht irgendwie auch, dass ich CarPlay nur bis nächstes Jahr habe. Kann das wirklich sein?

Nicht mal die 3 Jahre Leasing-Dauer?

Zitat:

@Rnldbmw schrieb am 13. August 2019 um 20:31:54 Uhr:

Bei mir steht irgendwie auch, dass ich CarPlay nur bis nächstes Jahr habe. Kann das wirklich sein?

Nicht mal die 3 Jahre Leasing-Dauer?

Das würde mich auch interessieren, wollte morgen das leasing unterschreiben und das würde ich nochmal nachfragen...

Ist ein Jahr inklusive und dann pro Jahr 110€ bzw. 36 Monate zu 300€ und unlimited für 400€...

Preise und Buchung ist hier :

https://www.bmw-connecteddrive.de/app/index.html?...

 

Zum black weekend gab's dann glaube ich immer so um die 20% Rabatt...Leider kann man die Dienste aber erst 2 wochen vor Ablauf verlängern :mad:

Im Laufe des Jahres gibt's dann aber auch immer mal wieder Aktionen...war zumindest in der Vergangenheit so...

Ich nutze einen USB-Stick mit Playlisten.

Carplay finde ich einen totalen Krampf, genausowenig funktioniert Connected Music.

Mit dem USB Stick funktioniert wenigstens das Abspielen der Musik problemlos ohne dass das iPhone jedesmal neu verbunden werden muss, die Wiedergabe ausfällt oder die Titel einfach nicht runtergeladen werden.

Dafür will BMW dann auch noch Geld von mir? Die denken echt alle BMW Fahrer sind Masochisten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welchen Online-Musikdienst nutzt ihr? (CarPlay vs. "nativ")