ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Reifen gehen nicht auf Felge

Reifen gehen nicht auf Felge

Themenstarteram 25. Februar 2004 um 16:56

Hi,

mein Reifenhändler hat gerade angerufen. Er kann meine Pirellis nicht auf die OZ Volcano 18" aufziehen, weil der Reifen bei diesen Felgen von hinten aufgezogen werden muss???? Dazu müsste er auf dem polierten Felgenbett spannen. Wenn nun das Spannwerkzeug aufgrund der hohen Kräfte öffnet (Überlastschutz - der Reifen scheint sehr steif zu sein), gibt es Kratzer im Bett.

Kann mir jemand helfen???

Ist dringend.

Gruss

Markus

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi,

Wieso muss der Reifen auf dieser Felge denn anders Aufgezogen werden???

Was ist denn bei dieser Felge so anders??

Habe selbst probleme jemanden zu finden der meine 19 Zoll montieren kann.

Die meisten können nur bis 17Zoll montieren!

Kann es vielleicht sein dass das sein Problem ist??

Kennst Du niemanden der Motorradfelgen montiert.

Da müssen oft sogar 20-21Zoll montiert werden.

Da werde ich mir auch mal einen suchen bzw. nachfragen.

Irgendwie kommt mir das komisch vor!!

Themenstarteram 25. Februar 2004 um 18:39

ich verstehe das auch alles nicht. er fährt selber einen seat leon, auch mit 8x18" und den 225/40ern von pirelli, nur eben nicht asymetrico, sondern p zero rosso. die konnte er ohne probleme aufziehen. laut seiner aussage ging das aber auch einfacher, weil er den reifen von vorne aufziehen konnte. bei mir geht das angeblich nur von hinten.

also 18" kann er schonmal und der macht das bereits seit ca. 20 jahren. ahnung soll er wohl haben. mit den felgen und reifendimensionen ist er vertraut. fährt selber noch einen s4 v8 und einen lancia delta integrale.

ich war gerade auch nochmal bei ATU. Die konnten das Problem auch nicht verstehen und meinten, dass sie solche Probleme noch nichtmal bei 19 Zoll Felgen hätten. Reifen von hinten aufziehen seie ihnen auch durchaus bekannt. die würden mir die reifen aufzeihen für 17,50 eur pro rad. problem ist nur, dass, wenn ich die reifen von dem einen händler mitnehme zu atu und da geht´s dann auch nicht, wird er sie wohl nicht mehr zurücknehmen. dass muss ich vorher mal klären.

Dann glaub ich schon das er Ahnung hat wenn er schon seit 20 Jahren im Geschäft ist.

17,50Euro pro Rad??

Ist das ein normaler Preis??

Das ist Wucher!

Wenn man sie REifen bei einem händler kauft gehört das Aufziehen meiner MEinung nach zum Service zumindest war es bei mir bis jetzt immer so.

Sollte inklusive sein.

Was sagt der Felgenhersteller denn zu dieser Situation?

Die müssten doch wissen was los ist. Alternativ der Hersteller der Pelle.

Irgendjemand der beiden sollte Auskunft erteilen können..

Gruss

Themenstarteram 25. Februar 2004 um 20:07

atu nehmen den preis, weil ich die reifen ja bei dem anderen gekauft hab

Hallo das Problem hatte ich auch bei meinem B4 mit 9x16 und 215/40/16 auf Kerscher Carmona.

Das einzige was du tun kannst ist das du dir eine andere Reifenmontage-Werkstatt suchst - mit den "normalen" Montagemaschinen kann man bei solche Felgen bei denen von hinten montiert werden muß nichts anfangen

Klingt absurd ist aber tatsächlich so !

Also ich habe ja auch 8x18 und da war es kein Problem die aufzuziehen. Jedoch brauchte mein Reifenhändler ein speziellen Aufziehadapter, weil die Felge leicht nach außen gewölbt ist... Der normale Adapter hätte sonst die Felge kaputt gemacht... Soll 600 € kosten das Teil ! Evtl. hat das dein Händler nicht und will deshalb den Reifen von hinten auf ziehen !

Themenstarteram 25. Februar 2004 um 22:56

genau das wird´s sein. Er sagte, dass es ihm sauleid tun würde, aber er hätte nunmal nicht die passende Vorrichtung. Er könne es versuchen, aber übernehme dann keine Garantie bzgl. Macken.

Der Mann tut mir echt leid. Es war ihm hörbar peinlich. Naja. ich hab am Freitag Nachmittag einen Termin bei ihm und dann klären wir den Sachverhalt.

ich werd jetzt aber nicht zu ATU fahren, sondern zu Vergölst hier in Ibbenbüren. hab gerade auf einer Geburtstagsparty gehört, dass die sich mit sowas wohl bestens auskennen.

Themenstarteram 27. Februar 2004 um 18:42

so, hab gerade die räder abgegeben. war zuerst nochmal bei ATU (irgendwie geb ich denen imemr wieder eine chance). die haben mal wieder bewiesen, dass sie dämlich sind: die wollten mir doch glatt die reifen nicht aufziehen, weil die gefahr zu groß seie, dass der reifen zerreißt (...). und da ich den reifen da nicht gekauft hätte, würden die sich sowas nciht annehmen. und wenn, dann hätten se dafür mind. 70 eur sehen wollen.

bin dann zu vergölst gefahren. die haben mich ein wenig spanisch angeguckt, als ich die geschichten vom reifenhändler und von ATU erzählt habe und wussten nicht so recht, wo das Problem sein sollte. Mit der großen Buttler wäre das Aufziehen kein Problem, ohne drüber nachzudenken. Kostenvoranschlag für´s aufziehen: 50 bis 60 eur. das ist OK. und die treppe raufgefallen bin ich bei der ganzen sache auch noch, weil der reifenhändler, der ursprünglich die reifen aufziehen wollte, mir pro reifen nochmal 10 eur runtergelassen hat und für die bereits montierten edelstahlventile wollte er auch nix mehr haben. also macht das jetzt 580 eur für 4 nagelneue pirellis, leider jetzt doch keine asymmetrico, wie sich herausgestellt hat, sondern p zero rosso 225/40 18"

Hautsache die Karre rollt und hat Grip.

Gruss

580Euro!! Da kannst Du Dich mal nicht beklagen!!

Brauche demnächst auch neue Gummi´s.

Weiß jemand zufällig was ich für 4x 235/35/19 so einrechnen kann???

War mal bei einem Reifenhändler und der sagte mit so 1070Euro bin ich dabei!!

Kosten die Dinger so viel???

Themenstarteram 27. Februar 2004 um 19:19

puh, schau doch mal bei www.reifendirekt.de rein. da haste dann zumindest schonmal einen anhaltspunkt. ich hab auch erst dort geschaut und bin mit den preisen von einem händler zum anderen gefahren.

also für 580 eur hätte ich bei reifendirekt noch nicht mal die hausmarke-reifen bekommen

Hab gerade mal vorbei geschaut!!

Danke für den Tipp!!

Kosten wirklich zwischen 230-260 Euro wenn man was richtiges will!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Reifen gehen nicht auf Felge