ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Welche Sommerreifen?

Welche Sommerreifen?

Themenstarteram 14. November 2004 um 19:27

Hallo Leute,

bei meinem CTR sind die Sommerreifen völlig im Ar...!Welche Sommerreifen fahrt ihr und mit welchen seid ihr besonders zu Frieden?Bin bis jetzt mit meinen Bridgestone Potenza die von Anfang an drauf waren (Bj.2001) sehr zu Frieden vor allem mit dem Grip in den Kurven!Also welche Sommereifen könnt ihr mir jetzt empfehlen?Ich weiß, es ist nicht gerade die passende Zeit um über Sommerreifen zu reden aber ich fahre meinen CTR im Winter nicht!Ich will aber jetzt schon wissen was preislich so auf mich zu kommt!

Danke

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich bin mit Bridgestone Potenza 202/45/17 (Orginal Type R)sehr zufrieden,ich denke das sind die besten reifen für CTR.

Gruß

Everlast

ich hab mir mal erlaubt von chris05229 aus der signatur zu kopieren:

CTR Originalbereifung RE040 für 560 Euro Komplett inkl. Montage!!!Re050A kosten 585 Euro inkl. Montage!Lieferzeit ca.2 bis 3 Tage.

Dauerpreis.

Winterreifen (205/45 17):

Bridgestone LM 22 (210 kmh) 620 Euro und Pirelli Snowsport als V Reifen für 620 Euro inkl. Montage!

Bei Interesse bitte melden.

 

du kannst ihn ja selbst mal fragen also zu den Re050A !

hier gibt es ein die besten threats im überblick

http://www.type-r.de.vu

Gruß Sascha

Zuerstmal sind beide Reifen (RE040 und Re050) für den täglichen verkehr sehr gut fahrbar. Der Re050 ist ne ecke leiser als der 040er. Zudem finde ich das der 050er auch ein wenig besseres Aquaplaningverhalten an den tag legt als der 040er, (passt man sich den gewissen Witterungsverhältnissen an sind beide kein Problem) wenn man mal schneller unterwegs ist.

Ich persönlich bin im Moment am Überlegen welche reifen ich zur nächsten saison wieder aufziehen werde (meine 050er halten sicher noch bei gut 5mm restprofil ne weile). Finde den 040er den besseren reifen für die Rennstrecke und die Wochenendlandstrassenhatz.Er bietet meines erachtens den besseren grip als der 050er. der 050er hingegen ist sehr geräuscharm hat aber nachteile wenn man mal spass haben will. Mit dem reifen kannst nach ein paar runden Hockenheim driften anfangen.....das passierte mir mit den 040ern nie!Vom verschleiß sind beide gleich....

Mehr kann ich nicht sagen....Wenn noch fragen sind dann raus damit.Zu den anderen reifen will und kann ich nichts sagen weil ich sie nicht gefahren habe.

MfG Chris

Ich werd mir sicher yokohamas holen! Hab bisher immer gute erfahrungen gemacht! Weiche mischung vergleichbar mit den RE040 etwa! Aber bis dahin ist ja noch vieeel zeit!

Hab mal gelesen, dass die Yokohama Parada Spec II ziemlich gut sein sollen. Werde die auf jeden Fall mal testen.

http://www.1010tires.com/Yokohama_Parada_Spec-2_tires.html

wenn meine RE40 irgendwann (wann auch immer :D)mal runter sind, dann kommen bei mir die Parada drauf ... aber wie gesagt, das hat noch viiieel Zeit ...

Gruß,

STET

Die habe ich drunter.

Trockengrip ist nicht vergleichbar mit den RE040.

Sie sind laut :)

Im Regen ist der CTR so oder so schlecht.

Empfehlen kann ich den Reifen ohne weiteres.

WAr auf der Nordschleife und sie haben NICHT EINMAL GEQIETSCHT nachdem sie warm waren.

Ausrutschen ist auch nicht mehr so leicht.

Achja hier in D wird der Parada Spec II als der Parada verkauft, nur drauf achten beim kauf das neben Parada auch Spec II steht!

Ahja der REifen sieht echt einfach geil aus. Alle sagen haste Slicks drauf weil es von der Seite so aussieht!

 

Zitat:

Original geschrieben von VSpec

Hab mal gelesen, dass die Yokohama Parada Spec II ziemlich gut sein sollen. Werde die auf jeden Fall mal testen.

http://www.1010tires.com/Yokohama_Parada_Spec-2_tires.html

Hi,

ich werd im Sommer wieder die RE040 aufziehen, weil die im Grenzbereich 'nen Tick berechenbarer sind (finde ich zumindest).

Die 050er haben auf der Vorderachse bei mir knappe 15.000 km's gehalten, etwas weniger al die 040er.

Den größten Vorteil der 050er sehe ich in der Laufruhe und der besseren Anpassungsfähigkeit bei kalten Temperaturen.

greetz

CTR11510

@ vspec

sorry, das zu den paradas

ok , die wurden aber auch hart rangenommen .....

@Edgar: Ich hab deinen Link mal editiert, so dass er tut. ;)

hab ich auch schon gemerkt ...hatte email statt hyperlink geklickt .....

wer lesen kann ist klar im vorteil ....

dbddhkp ....trotzdem danke

Ich denke ich werde mir nächstes Frühjahr ein Satz neue Bridgestone RE040 holen.

Yokohama scheint wohl nach dem Bericht nicht so toll zu sein...

Zitat:

Original geschrieben von edgar

@ vspec

sorry, das zu den paradas

Der Link klappt net :(

Ich glaub die Parada´s gibt´s gar nicht in 15", kann das? Wollte mir nämlich nächstes Jahr 15" RacingHart´s holen. Hat jemand nen Tip für mich, was auch auf´m Ring gut abgeht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen