ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RNS 310 mit Mobiltelefonvorbereitung, Touch-Adapter notwendig ?

RNS 310 mit Mobiltelefonvorbereitung, Touch-Adapter notwendig ?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 13. Oktober 2010 um 20:05

Hallo zusammen,

ich hätte da eine Frage an die glücklichen "schon" Polo Besitzer :-)

Was genau verbirgt sich genau vom Funktionsumfang her unter :

PR Nr. PNA Navigationsfunktion RNS 310 (für RCD 310)

in Verbindung mit

PR Nr. 9W8 Mobiltelefonvorbereitung (Auszug aus Bestellung vom Juli 2010)

bei Verwendung eines Handy, welches ich gerne über Bluetooth ans Fahrzeug anbinden möchte ?

Benötigt man dann immer noch den Bluetooth-Touch-Adapter für EUR 195,- oder kann man dann direkt an der RNS 310 das Telefon bedienen ?

Soweit ich weiß soll im Fahrzeug der Adapter zum Einschieben des Touch-Adapters oder einer Ladeschale verbaut sein. Würde dann ja nur zum Laden taugen und mir EUR 195,- sparen (Handy bleibt in der Hosentasche und wird daheim geladen) !

Habe hierzu bis dahin leider nichts brauchbares im WWW gefunden, setze somit all meine Hoffnung in euch :-)

Mein Fahrzeug ist übrigens Mitte September 2010 gebaut worden, ist also Modelljahr 2011, und ich warte täglich auf Nachricht, dass der Zug endlich aus Spanien eintrifft und ich den Kleinen in Empfang nehmen kann :-)

Hoffe ihr könnt Licht ins Dunkel bringen !? Vielen Dank im Voraus !!!

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 13. Oktober 2010 um 20:12

Hi,

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hast du - bei Mobilfunkvorbereitung - diese Aufnahmevorrichtung rechts neben dem Radio.

Entweder nimmst du dann eine Schale dazu, die das Handy aufnehmen und gleichzeitig laden kann oder - da das RNS 310 noch keinen eingebauten Bluetooth-Empfänger hat (Wird wohl das RNS 315 haben) - diesen Pairing-Adapter (ohne Display) der auf die Halterung geklipst wird und ca. 120 Euro kostet.

Oder dann halt das andere Modell mit Touch-Bildschirm... aber für 195 Euronen...

VG

Themenstarteram 13. Oktober 2010 um 21:05

Also wenn ich mir auf der Volkswagen-Zubehör-Seite die Beschreibung für die Mobiltelefonvorbereitung ansehe, dann ist hier nicht die Rede von einem Touch-Adapter:

http://www.volkswagen-zubehoer.de/mobiltelefonvorbereitung_st.html

Vielmehr steht hier

"Komfortbedienung:

Anzeige und Bedienung über:

- die Multifunktionsanzeige Plus/Premium (nicht in Verbindung mit RNS 315)

- den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

- Multifunktionslenkrad (optional)

- 3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen) Funktion nicht in Verbindung mit RNS 315 und nicht für VW Caddy."

Oder ist hier "der Wunsch Vater des Gedanken" ?

am 13. Oktober 2010 um 21:35

Optional halt... aber nur beim RNS 315 oder RNS 510.. da hast du dann ja auch Telefonbuchzugriff etc. über Bluetooth...

Schau doch mal im Zubehörshop von VW, da sind alle Pairing-Adapter und Mobiltelefonladeschalen aufgeführt. Ansonsten würde es Diesen ja nicht geben

Zitat:

Original geschrieben von MariusPomercy

"Komfortbedienung:

Anzeige und Bedienung über:

- die Multifunktionsanzeige Plus/Premium (nicht in Verbindung mit RNS 315)

- den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

- Multifunktionslenkrad (optional)

- 3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen) Funktion nicht in Verbindung mit RNS 315 und nicht für VW Caddy."

Oder ist hier "der Wunsch Vater des Gedanken" ?

Ja, das gilt aber nur mit der neuen MFV Plus ab KW 45.

am 14. Oktober 2010 um 11:44

Zitat:

Original geschrieben von Dextery2k8

Optional halt... aber nur beim RNS 315 oder RNS 510.. da hast du dann ja auch Telefonbuchzugriff etc. über Bluetooth...

Hallo zusammen,

weiss jemand von Euch ob man anstelle des RNS310 auch das RNS315 bestellen kann?

Im Katalog für das Modelljahr 2011 steht zumindest "Höherwertige Radios oder Radio-Navigationssysteme sind zum Differenzpreis bestellbar". Falls ja, hat das schon jemand gemacht und kennt den Differenzpreis?

Zitat:

Original geschrieben von candy-kitty

Zitat:

Original geschrieben von Dextery2k8

Optional halt... aber nur beim RNS 315 oder RNS 510.. da hast du dann ja auch Telefonbuchzugriff etc. über Bluetooth...

Hallo zusammen,

weiss jemand von Euch ob man anstelle des RNS310 auch das RNS315 bestellen kann?

Im Katalog für das Modelljahr 2011 steht zumindest "Höherwertige Radios oder Radio-Navigationssysteme sind zum Differenzpreis bestellbar". Falls ja, hat das schon jemand gemacht und kennt den Differenzpreis?

"Höherwertiges Radio" meint sicher das RC510. Derzeit und auch nach KW45 wird kein RNS315 Im Polo verkauft, auch nicht gegen Aufpreis.

Zitat:

Original geschrieben von VW_David

Zitat:

Original geschrieben von MariusPomercy

"Komfortbedienung:

Anzeige und Bedienung über:

- die Multifunktionsanzeige Plus/Premium (nicht in Verbindung mit RNS 315)

- den Touchscreen der Radio-/Radionavigationssysteme (optional)

- Multifunktionslenkrad (optional)

- 3-Tasten Modul (Info- und Pannenruf, Ruf annehmen/ablehnen) Funktion nicht in Verbindung mit RNS 315 und nicht für VW Caddy."

Oder ist hier "der Wunsch Vater des Gedanken" ?

Ja, das gilt aber nur mit der neuen MFV Plus ab KW 45.

Das stimmt so nicht genau.

Auch wenn ich erst in 24 Stunden meine Polo abhole, so ist die Information von VW so:

Ist ein RNS 310 + eine Mobilfunkvorrichtung + ein MFL verbaut, so ist ab KW 22 ein Bluetothmodul verbaut. So kann ein direkte Anbindung der Handys per Bluetooth erfolgen. Die Steuerung geht entweder über das Lenkrad oder das RNS 310 mit aktueller Telefonsoftware bzw. die drei Tasten im Himmel. Ein zusätzlicher Adapter ist nicht mehr erforderlich!!!!

Ob dies alles so stimmt, kann ich Euch erst nächste Woche sagen.

Bis dahin

jolo1956

Zitat:

Original geschrieben von jolo1956

Ist ein RNS 310 + eine Mobilfunkvorrichtung + ein MFL verbaut, so ist ab KW 22 ein Bluetothmodul verbaut. So kann ein direkte Anbindung der Handys per Bluetooth erfolgen. Die Steuerung geht entweder über das Lenkrad oder das RNS 310 mit aktueller Telefonsoftware bzw. die drei Tasten im Himmel. Ein zusätzlicher Adapter ist nicht mehr erforderlich!!!!

Ob dies alles so stimmt, kann ich Euch erst nächste Woche sagen.

Meine Informationen gehen in eine andere Richtung. Wir werden erst im konkreten Fall sehen können, was nun stimmt.

Für erscheint folgende Argumentation immer noch logisch: Wenn Deiner Annahme zufolge schon bisher RNS+MFV+MFL eine Bluetooth-FSE ermöglicht haben, warum baut VW ab KW45 dann die MFV Plus ein? Die soll ja auch nur genau das leisten: Bluetooth, Bedienung über MFL+RNS.

Zitat:

Original geschrieben von jolo1956

Zitat:

Original geschrieben von VW_David

 

Ja, das gilt aber nur mit der neuen MFV Plus ab KW 45.

Das stimmt so nicht genau.

Auch wenn ich erst in 24 Stunden meine Polo abhole, so ist die Information von VW so:

Ist ein RNS 310 + eine Mobilfunkvorrichtung + ein MFL verbaut, so ist ab KW 22 ein Bluetothmodul verbaut. So kann ein direkte Anbindung der Handys per Bluetooth erfolgen. Die Steuerung geht entweder über das Lenkrad oder das RNS 310 mit aktueller Telefonsoftware bzw. die drei Tasten im Himmel. Ein zusätzlicher Adapter ist nicht mehr erforderlich!!!!

Ob dies alles so stimmt, kann ich Euch erst nächste Woche sagen.

Bis dahin

jolo1956

Da bin ich mal gespannt. Meiner hat auch RNS, Mobilfunk und MFL und nämlich nächste Woche gebaut. Aber Du könntest recht haben und wir beide Glück haben. Unter dem Thread "Polo Freisprecheinrichtung" wurde von Moeriee am 13.8.2010 bestätigt, dass Bluetooth (ab Bauwoche 22) bei Ihr auch ohne Adapter funktioniert.

Zitat:

Original geschrieben von Polist

Da bin ich mal gespannt. Meiner hat auch RNS, Mobilfunk und MFL und nämlich nächste Woche gebaut. Aber Du könntest recht haben und wir beide Glück haben. Unter dem Thread "Polo Freisprecheinrichtung" wurde von Moeriee am 13.8.2010 bestätigt, dass Bluetooth (ab Bauwoche 22) bei Ihr auch ohne Adapter funktioniert.

Wenn das stimmt, hätte VW quasi eine MFV Plus verbaut, die aber zu dem Zeitpunkt noch "MVF" hieß. Vielleicht haben die irgendwann gemerkt, dass ihre bisherige Lösung totaler Unsinn ist. :):D

Gibt es hier schon neue Erkenntnisse?

HAllo,

stimmt leider alles nicht. Es wird weiterhin ein Adapter gebraucht. Auch die Lenkradfernbedienung (Sprachsteuerung) funktioniert nicht!!!! Tolles System. ich habe schon eine Anfrage an VW gemacht, wozu dann alles gut sein soll.

Halte Euch auf dem Laufendem.

jolo1956

Eine Alternative ist, das RNS 310 ganz ohne MFV und Adapter zu bestellen und dann nachträglich die Lösung von FISCON Plus einzubauen. Die soll ab November 2010 verfügbar sein und man kann dann das Telefon komplett via RNS 310 und das Multifunktionslenkrad bedienen. Im Polo GTI werden die Kontaktdaten etc. sogar in der MFA+ dargestellt. Auf Youtube gibt es schöne Videos wie das z.B. bei einem RCD 510 oder RNS 510 ausschaut. Beim RNS 310 wird es dann genau so sein. Zumindest für Schweizer ist das eine alternative, da hier die MFV echt teuer ist (und man dann auch nur hässliche Adapterschalen etc. im Auto rumhängen hat).

Edit: Hier der erwähnte Link zum Beispiel .

am 30. Oktober 2010 um 18:14

Zitat:

Original geschrieben von blackbox.ch

Edit: Hier der erwähnte Link zum Beispiel .

Scheiße, bei dem ist das Navi auf der falschen Seite eingebaut worden ... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RNS 310 mit Mobiltelefonvorbereitung, Touch-Adapter notwendig ?