ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welche günstigen Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht?

Welche günstigen Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht?

VW Golf 6 (1KA/B/C)

Schönen guten Tag,

ich habe das Licht und Sichtpaket mit Dauerfahrlicht, leider keine LED´s sondern nur die normalen Scheinwerfer. Das kann ich bald nicht mehr sehen und möchte unbedingt gerne LED´s Tagfahrlichtleuchten. Die Original VW Version kann man nicht bezahlen. Könnt ihr mir ein paar gute als Alternative vorschlagen? Ich möchte eigentlich keine geschwungenen LED`s nur einfach eine untere gerade Linienkette und die bitteschön sehr hell.

Muss ich beim Austausch irgendetwas beachten, muss das Steuergerät anders codiert werden oder ist der Austausch 1:1 und Plug and Play, bzw. Shine ;-)

Das Licht geht bei der Coming Home- oder Leaving Home-Funktion ja schön langsam an und wieder langsam aus, bleibt dieser Effekt dann mit den neuen Leuchten weiterhin bestehen?

Die Leuchtweite war ja früher bei Tuningprodukten nicht so gut und wesentlich schlechter wie beim Original, ist das heute auch noch der Fall?

Ich möchte etwas Gutes und was Helles haben, welche Marke würdet ihr mir empfehlen? FK Automotive, X-Parts, Dectane, sw-tuning, cr-tuning, liontuning-carparts oder ganz etwas anderes?

Bedanke mich schon mal für eure Antwort und Empfehlung, wünsche noch einen schönen Tag und sende viele Grüße

te-75

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von te-75

Danke für die Positive Rückmeldung.

Gibt es jetzt auch noch etwas Positives zu den Scheinwerfern von immerhin führenden Tuninunternehmen wie Dectane oder FK Tuning, ich meine, die machen ja nichts anderes als Tuningzubehör und sollten mittlerweile auch gute Qualität abliefern sonst würde das doch niemand mehr kaufen, oder nicht?

Die Qualität spielt keine große Rolle, weil die Kunden i.d.R. sowieso keine Wiederholungstäter sind. Die meisten bauen sich bei ihrem ersten Auto so einen Müll ran, freuen sich und spätestens mit Vollendung des 21. Lebensjahres ist das ohnehin kein Thema mehr. Daher spielt es auch keine Rolle ob das Zeug hält, viele sind froh wenn sie nach 12 Monaten voll Wasser laufen, dann bauen sie wieder die Originalscheinwerfer rein und verbuchen die Sache unter "Jugendsünde". Der Ruf des Anbieters leidet darunter kaum.

vg, Johannes

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Generell hat sich bei der Lichtausbeute der Nachbauscheinwerfer nichts gändert. Die ist und bleibt einfach mehr als bescheiden...

WICHTIG: Echtes Tagfahrlicht haben die nicht, sondern nur LED-Standlicht welches TFL immitiert.

Ich würde dir raten, das Werkstagfahrlicht zu deaktivieren und dafür eine LED-Leiste neben die Nebler einzubauen.

Allemal besser, denn Optik ist nicht alles.

Du willst ja Nachts schließlich auch noch was sehen, oder?

Eine LED Leiste neben die Nebelleuchten, nein danke, sieht viel zu billig aus.

Ja, neben der Optik möchte ich natürlich nachts weiterhin noch etwas sehen.

Ich dachte ich mache mir dann hochwertige Leuchtmittel hinein. Würde das etwas an der Leuchtintensität ändern? Wie wär´s mit Bosch Plus90, Philips Blue Vision Ultra, Philips Xtreme Vision,

Osram Night Breaker, welche sind am hellsten und halten am längsten?

Grüße te-75

Hi,

damit kannst du die Lichtqualität natürlich etwas aufwerten. Aber in deinen Originalscheinwerfern wäre das Licht mit diesem Leuchtmitteln natürlich noch besser ;)

Wenn die nachbauscheinwerfer störendes Streulicht produzieren wird es mit Lichtstärkeren Leuchtmitteln natürlich nicht besser sondern noch schlimmer.

Wenn du im Auto sitzt siehst du doch eh nicht was da vorne leuchtet,in meinen Augen eher witzlos da für viel Geld (original) was umzubauen oder etwas weniger Geld auzugeben um dann schlechteres Licht zu haben.

Gruß tobias

Themenstarteram 25. Februar 2014 um 9:34

Danke für die Beiträge.

Natürlich sieht man die LED´s auch selbst, wenn man aussteigt und sich darüber freut ;-)

Also ihr berichtet eher nur Negatives, gibt´s hier auch jemanden, der damit zufrieden ist und was Positives zu sagen hat ;-)

Danke und Gruß te-75

Habe mich auch mal eine Weile mit Nachrüstlösungen beschäftigt, aber was zufriedenstellendes war nicht zu bekommen.

Mach Dir die Osram night breaker unlimited rein und freue Dich über das hervorragende Licht!

Sind sicher nicht die Lampen, die am längsten halten werden, aber ich sehe, dass ich sie immer günstig her bekomme. Wechseln eh 1x im Jahr, meiner Meinung nach lässt die Leuchtkraft der Halogenbirnen irgendwann nach.

Themenstarteram 25. Februar 2014 um 9:46

Danke für die Positive Rückmeldung.

Gibt es jetzt auch noch etwas Positives zu den Scheinwerfern von immerhin führenden Tuninunternehmen wie Dectane oder FK Tuning, ich meine, die machen ja nichts anderes als Tuningzubehör und sollten mittlerweile auch gute Qualität abliefern sonst würde das doch niemand mehr kaufen, oder nicht?

Hallo,

du kannst auch auf Golf R Front umbauen,

dann bleiben die Originalscheinwerfer und du hast

LED-Tagfahrlicht.

Schöne Grüsse

Beetledeti

Golfr-1280-1024

Zitat:

Original geschrieben von te-75

Danke für die Positive Rückmeldung.

Gibt es jetzt auch noch etwas Positives zu den Scheinwerfern von immerhin führenden Tuninunternehmen wie Dectane oder FK Tuning, ich meine, die machen ja nichts anderes als Tuningzubehör und sollten mittlerweile auch gute Qualität abliefern sonst würde das doch niemand mehr kaufen, oder nicht?

Die machen das nicht, die importieren das Zeugs. Und führend in der Branche sind sie allerhöchstens in der bescheidenen und schwankenden Qualität der Produkte. Ich hätte noch die direkte Neblerlösung anzubieten. Nebler raus, LED-TFL in gleicher Form wieder rein. Wer braucht schon Nebler?

Ne ganze R-Front mit Lackierung, da bin ich bei über 1000 €. Und so toll sind die LED´s dann auch wieder nicht. Und nur in den Nebelleuchten LED´s ist auch nicht so der Bringer.

Ein User hat schöne doppelte halbrunde LED´s mit Angel Eyes. Da werde ich wohl zuschlagen.

Und berichtet sogar von einer besseren Ausleuchtung als bei den Originalen in Verbindung mit Osram Night Breaker.

http://www.motor-talk.de/.../standlicht-i205440781.html

Danke und Grüße te-75

Ob Du die Dinger verbaust oder nicht ist mir eigentlich Wurscht, nur darauf achten, dass sie eine E-Nummer haben. Sonst kann es beim nächsten TÜV passieren, dass Dir die Plakette verweigert wird.

Zitat:

Original geschrieben von te-75

Danke für die Positive Rückmeldung.

Gibt es jetzt auch noch etwas Positives zu den Scheinwerfern von immerhin führenden Tuninunternehmen wie Dectane oder FK Tuning, ich meine, die machen ja nichts anderes als Tuningzubehör und sollten mittlerweile auch gute Qualität abliefern sonst würde das doch niemand mehr kaufen, oder nicht?

Die Qualität spielt keine große Rolle, weil die Kunden i.d.R. sowieso keine Wiederholungstäter sind. Die meisten bauen sich bei ihrem ersten Auto so einen Müll ran, freuen sich und spätestens mit Vollendung des 21. Lebensjahres ist das ohnehin kein Thema mehr. Daher spielt es auch keine Rolle ob das Zeug hält, viele sind froh wenn sie nach 12 Monaten voll Wasser laufen, dann bauen sie wieder die Originalscheinwerfer rein und verbuchen die Sache unter "Jugendsünde". Der Ruf des Anbieters leidet darunter kaum.

vg, Johannes

Gibt auch noch welche bei Dectane, die den originalen Xenon-Scheinwerfern sehr ähnlich sehen. Aber weder zu Qualität noch Ausleuchtung kann ich etwas sagen.

Hallo Johannes,

danke dir für die Belehrung, ich bin 38 Jahre, somit sollten Jugendsünden längst vorbei sein ;-)

Eigentlich bin ich jemand, der vernünftig ist und auf deine Meinung nehme ich auch besonders acht.

Aber die Dinger sehn nun verdammt nochmal geil aus ;-)

Und einige User fahren schon 3 Jahre damit ohne Probleme und ohne Wasser drin, außerdem sind ja 24 Monate Garantie, wenn die mit 12 Monate voll Wasser laufen sollten, bekomme ich neue ;-)

Und wenn die Ausleuchtung mit guten Birnen sogar besser als Originale sind, dann können die Dinger sicherlich nicht sooo schlecht sein.

Grüße te-75

Zitat:

Original geschrieben von te-75

[....]

Und berichtet sogar von einer besseren Ausleuchtung als bei den Originalen in Verbindung mit Osram Night Breaker.

http://www.motor-talk.de/.../standlicht-i205440781.html

Danke und Grüße te-75

Klar, irgendwie muss man sich diesen Mist ja schön reden! :rolleyes:

Im Anhang ein original Bild von diesen User mit der angeblich "besseren" Ausleuchtung! Wer behauptet diese Ausleuchtung sei besser als die originale, hat nie die originale Ausleuchtung gesehen!

 

Licht
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welche günstigen Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht?