ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. LED-Scheinwerfer & H7-Lampen

LED-Scheinwerfer & H7-Lampen

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 10:04

Hallo alle zusammen,

ich habe einen Golf 6 GTD und möchte mir neue Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht einbauen. Zusätzlich möchte ich andere H7-Lampen haben. Nun hätte ich einige Fragen und hoffe, die passenden Antworten zu bekommen!;)

1. Welche Scheinwerfer mit starken weißen LED-Farben könnt Ihr mir empfehlen? Hab bei Ebay diese gefunden, was meint Ihr?

A:) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

oder

B:) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

oder

C:) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

2. Muss man die Stossstange extra abbauen, um die Scheinwerfer zu tauschen?

3. Möchte H7-Lampen im Xenon-Look (Farbe: ganz hell weiss mit blauem Schimmer) einbauen. Welche Lampen könnt Ihr mir da empfehlen? Philipps X-Treme + 100 % oder habt Ihr eine bessere Idee? Osram???

Schon mal 1000 Dank für evtl. Antworten und einen guten Rutsch.......

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 31. Dezember 2010 um 12:18

ja muss man leider abbauen...

hier ein kleines Einbau Video

http://www.youtube.com/watch?v=O3EgjnzduZc

 

EDIT

zu den H7... hatte in meinem GTI kurz ein paar blau gefärbte drin , das Licht war zwar weiß aber bei Regen und Dunkelheit nicht wirklich hell. Hab nun die Blue Hammer drin , sind etwas weißer wie die Originalen . In den Nebler habe ich die Dectane H8 und als Standlicht ... LED`s ... die LED`s sind aber nun viel weißer als der Rest , mit den blau gefärbten passte das ganz gut aber die waren schon älter und schnell defekt sowie halt im dunkel nicht wirklich gut. Mal schaun ob ich das so lasse

Zitat:

Original geschrieben von fuchsi75

1. Welche Scheinwerfer mit starken weißen LED-Farben könnt Ihr mir empfehlen? Hab bei Ebay diese gefunden, was meint Ihr?

Sind zwar etwas teurer aber wenn dann würde ich die originalen Xenons mit LED-TFL (738 Euro) verbauen ;)

Aloha,

die verlinkten Scheinwerfer sind alle von Dectane,kannst also auf das günstigste Angebot greifen.

Hab die Scheinwerfer bei mir drin und es sieht Klasse aus.

Beim Einbau musst Du leider die Stossstange abbauen,aber es reicht wenn sie gelöst ist um den Frontgrill abzumontieren.

Ich hab die Osram Nightbreaker Plus,der 2.Generation, drin für Abblend-und Fernlicht,sind auf jedenfall um Welten besser als die Serienlampen.

Ich hoffe Dir ist damit geholfen.

Greetz und einen guten Rutsch ins neue Jahrzent,

Kai-Uwe76

Hier gibt es einige Bilder.

Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 15:12

Zitat:

Original geschrieben von sevenger

Zitat:

Original geschrieben von fuchsi75

1. Welche Scheinwerfer mit starken weißen LED-Farben könnt Ihr mir empfehlen? Hab bei Ebay diese gefunden, was meint Ihr?

Sind zwar etwas teurer aber wenn dann würde ich die originalen Xenons mit LED-TFL (738 Euro) verbauen ;)

Wenn ich die orginalen Xenon mit LED einbaue, muss ich da nicht Steuergeräte auch tauschen und alles codieren lassen? Ist in den 738 Euro alles dabei? Wo bekomme ich die zu diesem Preis.

Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 15:22

Wo ist denn der Unterschied zwischen den Scheinwerfer "Dayline" und "D-Lite???

Zitat:

Sind zwar etwas teurer aber wenn dann würde ich die originalen Xenons mit LED-TFL (738 Euro) verbauen

Du weisst hoffentlich das Du für die 738 € NUR die nackten Gehäuse bekommst :rolleyes: Du brauchst also noch die komplette Elektrik mit Steuergeräten. Des weiteren müsstest du die Automatische Leuchtweitenregulierung sowie eine Scheinwerferreinigungsanlage (falls nicht vorhanden) nachrüsten.

Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 16:18

Zitat:

Original geschrieben von Miwi123

Zitat:

Sind zwar etwas teurer aber wenn dann würde ich die originalen Xenons mit LED-TFL (738 Euro) verbauen

Du weisst hoffentlich das Du für die 738 € NUR die nackten Gehäuse bekommst :rolleyes: Du brauchst also noch die komplette Elektrik mit Steuergeräten. Des weiteren müsstest du die Automatische Leuchtweitenregulierung sowie eine Scheinwerferreinigungsanlage (falls nicht vorhanden) nachrüsten.

Das hab ich mir fast gedacht... Somit fällt Xenon flach.... Suche nun nach schönen hellen weissen H7-Birnen... Wer hat erfahrungswerte?

am 4. Januar 2011 um 0:00

Zitat:

Original geschrieben von fuchsi75

Wo ist denn der Unterschied zwischen den Scheinwerfer "Dayline" und "D-Lite???

Hallo

Die Dayline sind mit Tagfahrlicht-Optik als Standlicht .(Hatte ich bis jetzt drinnen in meinem Audi )

Die D-LITE sind mit echtem Tagfahrlicht . (Heute neu bestellt wegen Unfall )

Habe Dectane soeben um nähere Info gebeten wegen Dimmung in der Nacht und beim Blinken .

 

am 4. Januar 2011 um 9:21

Hab die D-Lite Scheinwerfer auch verbaut (siehe Anhang).

am 4. Januar 2011 um 14:18

Zitat:

Original geschrieben von Tmelle

Hab die D-Lite Scheinwerfer auch verbaut (siehe Anhang).

Und sind die heller als die mit Tagfahrlicht-Optik ? (So hell wie bei den originalen bei A4 8K ,A6 ,...oder VW )

bzw.werden die bei eingeschaltetem Abblendlicht oder beim Blinken gedimmt ?

am 4. Januar 2011 um 15:21

Ja genau die LEDs sind Heller (ungefähr genauso wie bei Audi) und wenn man das Ablendlicht anschaltet bzw. auf Standlicht umschaltet werden die gedimmt.

hey,

hat zufällig jemand bilder von den schwarzen scheinwerfern in nem roten golf??? mit dem xenon nachrüsten nervt mich grad etwas!

lg

am 4. Januar 2011 um 16:40

Bilder hab ich leider nicht ... aber was nervt dich genau am Xenon nachrüsten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. LED-Scheinwerfer & H7-Lampen