ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Welche Federn sind die besten Preis/Leistung

Welche Federn sind die besten Preis/Leistung

Themenstarteram 28. Juni 2005 um 17:01

Hi,

Habe vor meinen TT tieferzulegen... welche federn würdet ihr empfehlen? habe momentan nicht soviel geld und daher ist fahrwerk zu teuer möchte so ca. 40mm tiefer kommen.

brauch ich da schon nen anderen stabi oder muss da weiter nichts vorgenommen werden?

mfg Evil.

Ähnliche Themen
35 Antworten

ich hab weitec federn 50-30mm tiefer! hab ich über ebay für 90€ inklusive versand gekauft! empfehlen kann ich aber ne tieferlegung nur durch federn nicht!!! ich würde es nicht mehr machen!

am 28. Juni 2005 um 19:05

Bei Ebay bekommste Formel K-Federn für 50 Euro (startpreis, bietet meistens nie jemand mit).

Ich kann sie auch nur empfehlen. Die wohl billigsten aber verdammt gut (und weich).

Sind auch 50/30

Gib mal einfach in der MT-Suche "Formel K" "FK" oder "Federn" oder Kombinationen von den Stichwörtern ein, war vor kurzem erst da.

am 28. Juni 2005 um 19:10

Also eigentlich hab ich bisher nur Gutes von HR gelesen.

solltest Dir überlegen, was Du einbaust - alleine der Einbau mit Vermessung etc. kostet ja fast 250 - 300 € (ink. Eintragung).

am 28. Juni 2005 um 19:13

Ich hab ja bei LS-Cardesign die Federn verbauen lassen, grad mit dem Eisenmann mit.

Hab dafür insgesamt mit Eintragung (nur die Federn) 150 Euro bezahlt. War evtl. auch nur der "Auspuff-Bonus. Aber das wird wohl von Werkstatt zu Werkstatt anders sein. Unabhängig von der Federn-Marke.

am 28. Juni 2005 um 19:27

Yip, die Formel K Federn habe ich auch verbaut, bin damit ebenfalls sehr zufrieden. Die Teile müssen den Vergleich zu H&R nicht scheuen! Sind gut und günstig :D

Themenstarteram 29. Juni 2005 um 14:41

Hi,

wäre nett wenn ihr mir sagen könnt wo ich die federn kaufen kann?

...bei ebay gibt es keine für den tt

...auf der seite von formel k ( http://www.formelk.de/ ) gibt es nur für den quattro 25mm federn und 45mm federn für meinen aber ohne tüv. die bekomm ich dann ja sicher nicht eingetragen.

mfg Evil.

am 29. Juni 2005 um 14:54

Hier sind sie, gibt es noch immer bei ebay. Habe meine auch dort her! :D

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Ich hab auch dir Formel K federn 50-30, die sind echt in Ordnung. Mein TT ist auch nicht großartig davon hart geworden, fahrkomfort ist noch da und sieht dazu noch sehr gut aus. Das ist echt die Preiswerteste variante.

Federn: 50€ incl. Versand

Spurvermessen 30 €

Tüv: 40 €

Einbau: McDonalds (Habe sie mit nem Kumpel

eingebaut, wollte kein Geld, da hab ich

ne Runde Sparmenü ausgegeben ;-)

am 29. Juni 2005 um 16:00

Wo kriegt man denn heutzutage ne Achsvermessung für 30 euroenen bitte ? Ist doch wohl ein spezialpreis oder ?

bei uns achsvermessung 40 EUR...

die besten federn sind die von einem gescheiten gewinde- oder sportfahrwerk (KW, bilstein) in verbindung mit dazugehörigen dämpfern... weil sie optimal zusammenpassen. haben auch das beste preis-/leistungsverhältnis, denn normale tieferlegungsfedern haben gar keine leistung, ausser dass sie das fahrverhalten erheblich verschlechtern. von daher können die umsonst sein und das verhältnis ist immernoch schlecht ;)

am 29. Juni 2005 um 16:11

Naja - so pauschal zu sagen, daß Federn alleine das Fahrverhalten nur verschlechtern ist wohl nicht richtig. Das passt vielleicht auf die Billigfedern für 50 Euro bei Ebay. Aber ganz ehrlich: wer sich nen TT kauft, welches eigentlich doch ein sehr hochwertiges Auto ist und dann Billigfedern einbaut der hat irgendwie was falsch verstanden.

Eibach-Federn sind gut - genauso wie H&R - aber leider nicht günstig.

mfg

also ich habe Federn von Eibach verbaut. Sind ca. 35mm Tieferlegung.

Bin damit sehr zufrieden. Das Fahrverhalten ist sehr gut! Auch nicht zu hart. Das Kurvenfeeling ist sensationell....

Keine Ahnung was die Federn kosten. Habe für Montage und Eintragung Pauschal 400 Euro bezahlt.

Greets

nico

am 29. Juni 2005 um 16:48

Zitat:

Original geschrieben von Sam-TTCQ-

Aber ganz ehrlich: wer sich nen TT kauft, welches eigentlich doch ein sehr hochwertiges Auto ist und dann Billigfedern einbaut der hat irgendwie was falsch verstanden.

Wenn ich sowas schon höre, oh Mann! Wenn du solche Maßstäbe nimmst, dann solltest du dir gleich ein Serien-Auto kaufen das die richtige Tiefe schon hat!

Davon abgesehen bekommst du heutzutage die TTs schon nachgeworfen, das nur zum Thema "hochwertig". Der TT hat nicht umsonst die meisten Kinderkrankheiten und Macken bei Audi, gell :D

Hochwertig ?????? Mit den Macken ???????

TT ist ein abulut geiles Auto (Design).

Ist der Motor und die Elektronik nicht das selbe wie bei Golf4,A3, Seat,usw.............? Das zum Thema hochwertig....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Welche Federn sind die besten Preis/Leistung