ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Welche Farbe/Lack für den Innenraum?

Welche Farbe/Lack für den Innenraum?

Themenstarteram 29. März 2006 um 10:20

Moin!

Ich wollte meine Kunststoffverkeidungen (Konsole etc.) in einer anderen Farbe.

Aber was für Farben benutzt man da? Gibt es da bestimmte für und wo bekomme ich die her?

Gruss Nordkraft

Ähnliche Themen
47 Antworten

nimms billigste Baumarkt Lackspray... :o

manche schwören auch auf Felgenlack... aber der is teurer

Themenstarteram 29. März 2006 um 10:39

Alles klar, dann werd ich mich mal in meiner Freiwoche an die Arbeit machen...

Wenn du nen Restpostenmarkt in der Nähe hast, dann schau da mal nach Felgensilber, das gibts da meist zum Preis eines normalen Lacksprays. (Ich meine Läden wie HAWO oder Zimmermann) Trotzdem würde ich noch mindestens 2 ordentliche Schichten Klarlack drüber machen, dann sieht es richtig ordentlich aus.

PS: Haftgrund nicht vergessen!

Die Auto-K Lacke aus'm Baumarkt sind für ihr Geld echt top. Hat mir nen Kumpel bestätigt der Schreiner ist und wirklich viel lackiert!

am 29. März 2006 um 14:17

ich mit meinem farbcode 488 warte schon seit 2 tagen auf farbdosen nachschub beim opel händler^^

bin auch dabei alles umzulackieren in wagenfarbe.. das rot gefiel mir net..

lenkradsäulen verkleidung schon fertig und tacho-element fast...

also die lacke @ opel sind top! haften super und trocknen schnell!

ich möchte auch was zu thema beitragen:D

egal was mann lacken will ist nicht der lack wichtig sondern die vorarbeit!!

bei kunststofen z.B muß wie jede andere oberfläche angeraut werden ambesten mit einer schleifmate (Mirka Schleifvlies von ludil) dan muß ein kunststoff haftvermitler aufgetragen werden bei dem mann die producktspezifische ablüftzeit umbedingt einhalten sollte und dan wäre die oberfläche zu weiteren behandlung fertig.

hat mann ne porige oberfläche die man lieber glat häte ist die verwendung von füller zu empfelen den man nicht im ersten arbeitsgang fertig sprühen sollte sondern, in max. drei gut deckenden gängen mit jeweils einer ablüft zeit von ca.5-10min je nach oberflächen eigenschaft und luftfeuchtigkeit bei einer raum temperatur von 23-26 grad, der füller solte nach vertigstellung gut austrocknen ca.3-4std.bei 23-26 dan ist er vertig zu weiterbehandlung.

das gefüllerte teil kann jetzt angeschliffen werden am besten mit einem schleifklotz (bei rundungen ein flexibeler und bei ebenen oberflächen ein harter) und einem schleifpapier mit einer 600 körnung nach vertigstellung ist ein anschlif mit einem feinerem papier zu empfehlen z.B 800-1200 um eventuele schleifriefen zu vermeiden (alle schleifpapiere sollten vor arbeitsbeginn leicht abgestumpt werden),

so, um eine einwandfreie lackoberfleche zu erzielen muß die zulackierende fläche mit einem in siliconentferner getrenktem tuch abgeputzt sein und mit einem "stubbindetuch" abgerieben werden.

lackiert werden sollte das teil in einem staubfreiem und gutgelüftetem raum bei einer temperatut von mindestens 25 grad, der erste gang mit dem lack solte nur hauch dünn sein und gut abdelüftet dan jeder andere deckend aber nicht zu nass sonst bilden sich läufer zwischen den einzelnen gängen ist eine ablüftzeit von 2-6 min zu empfehlen, will man noch klaren lack auftragen sollte die farblackschicht 10min. lüften bevor man den klarlack aufträgt. der klarlack solte auch nicht in einem fertig gespritzt werden sondern in mehreren deckenden gängen

danke fürs lesen

hoffe konnte damit helfen

Zitat:

Original geschrieben von Momsi

danke fürs lesen

bitte schön :o :D

So mach ich das auch immer, anschleifen, Haftgrund, Füller, Lack und Klarlack. Genau wie beschrieben schleifen und reinigen. Ich warte immer gute 20 min. und den Füller lass ich dann meist noch über Nacht liegen und schleif dann am nächsten Tag.

am 29. März 2006 um 17:28

kannst auch aufm balkon lassn hab ich auch oft gemacht.. umgedreht en karton drüber und gut is ^^

also anschleifen is super.. haftgrund auch super.. und dann lack und klarlack.. perfekt :D

Zitat:

Original geschrieben von soundfan

bin auch dabei alles umzulackieren in wagenfarbe..

zeigen :o

am 29. März 2006 um 20:23

kriegste schon noch früh genug zu gesicht :) hier maln vorgeschmack..

net schlecht...

am 29. März 2006 um 20:30

danke.. wird schon! nächste bilder folgen wenn alles fertig eingebaut ist.

jo... will ich sehen...

das rot hat wohl doch für augenkrebs gesorgt?

am 29. März 2006 um 20:33

ja kann man so sagen.. ;) bis am we sollte es fertig sein... will da auch noch scheiben tönen..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Welche Farbe/Lack für den Innenraum?