ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. lack verblast neu lacken oder polieren?

lack verblast neu lacken oder polieren?

Themenstarteram 13. Mai 2004 um 13:37

brauche mal ein paar tips freundin hat sich einen roten f astra gekauft aber der is hammer verblast was kann man da machen oder hilft nix mehr und wenn neu lacken habt ihr farbvorhläge was blaues liegt mir in der richtung

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi,

ich kann dir nur "SONAX Xtreme Polish&Wax 3 progressive" für solch stark verwitterten Lacke empfehlen.

Hendrikpauflsd

Themenstarteram 13. Mai 2004 um 13:51

Mit einer maschiene also poliermaschine auftragen oder mit der hand was ist den besser?

Ich machs so:

Mit ner Poliermaschine richtig einpolieren, danach mit nem Poliertuch grob abpolieren und danach richtig ordentlich mit Polierwatte abpolieren.

 

Hendrikpauflsd

nach polen fahren und für 250€ komplett lackieren lassen.

Zitat:

Original geschrieben von mz99playmobil

nach polen fahren und für 250€ komplett lackieren lassen.

und heim laufen, weil dir´s Auto geklaut wurde?!? ;)

am 14. Mai 2004 um 20:32

250 € ist wohl ein bischen übertrieben, gell?

500 sind da schon eher realistisch...

Grüße Bonatus.......

Allso wens wirklich starkverwittert is dan Hilft alles Poliren nix ich würd dir empfehlen von SONAX ne schleif Politurpaste zu verwenden und damit rund um das ganze Auto behandel und dan wens soweit wider in ordnug is nimste Autopolitur mit wachs und farbpickmenten dan sieht dein lack wieder gut aus is billiger als 500Eus beim Pole

am 17. Mai 2004 um 17:32

Also ich würde dir auch ne schleifpolierpaste empfehlen aber nix von sonax oder so ein sch....! Fahr zu einer Lackiererei und frage mal ob die Dir eine Paste oder einen Rest geben! Das Zeug ist um längen besser aber mit vorsicht behandeln Bitte! Das Zeug schleift wirklich was vom alten lack runter! dann noch schön mit einer Farbpolitur drüber und Fertig! Kostet dich vieleicht 20 Euro und alles ist wieder schön! Grüße aus Bochum! Wenn Du noch was wissen möchtest melde dich!

am 17. Mai 2004 um 17:54

MOMENT!!! 500€ komplett lackieren mit Material ????

Alter, ich fahr nach Polen!

am 17. Mai 2004 um 18:10

such dir im internet oder so n Branchenverzeichnis, dann suchst dir nen Grenznahenbetrieb und rufst an, fragst nach den Stundenlöhnen, wie lang die brauchen, was für Material sie benutzen und auf wie viel das kommt....wirsd vielelicht nen Tag später nochmal anrufen müssen...dann sagt der dir das auf 100€ genau, und gute arbeit machen die wohl genauso wie unsre Landesmänner...mein Onkel macht Unfallwägen wieder fit und die lässt er zum komplett lackieren immer über die Grenze fahren (250km) - nur bei ausbesserungsarbeiten verlässt er sich nicht auf die, warum auch immer*g*

am 17. Mai 2004 um 19:35

wat würde das den in etwas hier in unseren breiten kosten mit dem lackieren???

am 17. Mai 2004 um 19:57

Zu viel. Ich habe den Sonderlack Baccararot und der kostet im Neuaufbau ca 3000€.

Ja, ich wohne ca 500km von Polen weg (bei Kaiserslautern). Müsste mal rausfidnen, wer da billig ist.

BTW: Weiss jemand was da von der Tscheschei? Denn die liegt näher!

Zitat:

Original geschrieben von Hendrikpauflsd

Hi,

ich kann dir nur "SONAX Xtreme Polish&Wax 3 progressive" für solch stark verwitterten Lacke empfehlen.

Ich tippe mal die Lackfarbe ist 547 "Magmarot".

Das hier angesprochene SONAX bringt nur 3-4 Tage (höchstens ne Woche) den gewünschten Erfolg.

Das mit der Polierpaste hab ich auch schon versucht aber ich hab keinen Bock das ganze Auto damit abzureiben.

Am besten man gewöhnt sich an die Farbe und lebt damit zumal es wohl keine 2 Magmaroten Astras gibt die gleich aussehen.

am 19. Mai 2004 um 20:49

eben ich komme aus köln... da is polen wat zu weit...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. lack verblast neu lacken oder polieren?