ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wasser Eintritt golf4 Fahrer Seite Plastik Teil wo man sein fuss draufstellt

Wasser Eintritt golf4 Fahrer Seite Plastik Teil wo man sein fuss draufstellt

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 14. April 2020 um 20:48

Hallo habe immer wieder ein wassereintritt bei meinem Golf. E Box abgedichtet Pollen Filter abgedichtet pollenfilter auch.

Haubenzug auch dicht.

Woher kommt es

Help!!!

Ähnliche Themen
25 Antworten

SILIKON für große Dehnungen hilft sicher:

von Fa. ILLBRUCK FA101 "Fenster- und Anschlussfugen-Silikon" Kartusche mit 310 ml, Material mit 300% Bruchdehnung !!!

otpimale Arbeitsweise: in eine 90° Ecke Schaummaterial-Keil in die Ecke kleben (aus Qudratquerschnitt etwa 5 x 5 bis 10 x 10 mm, über die Diagonale herausschneiden); Silikon aufspritzen und Silikon mit zurechtgeschnittener Eck-Spachtel aus Kunststoff abziehen, sodass überall eine Silikon-Dicke von mind. etwa 5 mm besteht. Das Silikonmaterial kann dann über dem Schaummaterial-Keil arbeiten, sich zusammenziehen und dehnen. -> die Fuge bleibt dann mind. 1000 Jahre dicht.

Schlecht ist es, in eine 90° Ecke Silikon direkt hineinzuspritzen. Wenn sich beide Seiten bewegen, reißt von der Ecke weg das Silikon langsam vom Untergrund ab ...

Themenstarteram 15. April 2020 um 19:17

Thanks.

Silikon hält tatsächlich auf sehr vielen Oberflächen, aber silikon auf silikon ist eine ungünstige Kombination..

Zitat:

@Maxerl223 schrieb am 15. April 2020 um 19:19:33 Uhr:

Silikon hält tatsächlich auf sehr vielen Oberflächen, aber silikon auf silikon ist eine ungünstige Kombination..

Für solche Fälle gibt es einen Primer zum vorher auftragen ...

Themenstarteram 15. April 2020 um 19:21

Danke an euch für die zahlreichen Antworten

Aber bitte ist es schwer die e Box auszubauen

Lg

Zitat:

@Flying Kremser schrieb am 15. April 2020 um 19:21:11 Uhr:

@Maxerl223 schrieb am 15. April 2020 um 19:19:33 Uhr:

Silikon hält tatsächlich auf sehr vielen Oberflächen, aber silikon auf silikon ist eine ungünstige Kombination..

Für solche Fälle gibt es einen Primer zum vorher auftragen ...

 

Zitat:

@Flying Kremser schrieb am 15. April 2020 um 19:21:11 Uhr:

Für solche Fälle gibt es einen Primer zum vorher auftragen ...

Mit dem Hinweis dazu bin ich einverstanden :)

Das wird nur leider ganz oft sogar von Werkstätten ignoriert. Hab schon Sachen ausgebaut da sind die kleber Punkte schon von anschauen weg gefallen.

Das sind dann die Teile bei denen eigentlich mit Plasma oder Primer vorbehandelt gehört.

Zitat:

@ferrari2k schrieb am 14. April 2020 um 23:29:55 Uhr:

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber das war nicht sofort ersichtlich, aus deiner Beschreibung, wo genau das Wasser eintritt :)

Die Fußablage hört sich aber eher nach Elektronikbox an.

Bau mal die ganzen Verkleidungen ab und lass draußen jemand mit ner Gießkanne/Gartenschlauch hantieren, vielleicht hilft das.

für "ferrari2k": sorry....; aber Du trittst dem Themnstarter halt doch zu nahe..... / Ort von Wassereintritt steht klar und deutlich im Titel......

 

was mich betrifft betr. Wassereintritt:

4 verschiedene Golf's in der Familie..... = 4x Wassereintritt (= teils mehrfach).........:-(

 

meine eigene Suche in KFZW-Werkstätte (und teilweise zu Hause):

grosse Bockleiter organisieren, Wasserschlauch auf/an Bockleiter befestigen, absolut trockener Innenraum ist Voraussetzung = dann die verdächtige Innenraumstellen mit Zeitungspapier belegen (Malerklebband zum Befestigen).....und danach geduldig wässern....; dabei betr. möglichem Wasserverlauf "kreativ" mitdenken.

falls nichts nützt:

= die "brutale" Methode: den ganzen Innenraum "strippen" (Teppiche inkl. Dämmmatten) und erst dann den Blechboden mit Papier bekleben..../ bin so "gestrippt" schon mal während Monaten rumgefahren (inkl. TÜV-Termin !!) bis ich den G4 wieder dicht gekriegt hatte.....

P.S: wenn Dir das Wasser bei der Fahrer-Fuss-Stütze runterläuft UND Dein Golf absolut wagrecht steht, dann ist es äusserst unwahrscheinlich, dass der Wassereintritt von der Tür her kommt. - druckloses Wasser ist bis heute noch nie entgegen der Schwerkraft geflossen....

Viel Glück und viel Nerven !!

Hi ich hatte das auch. Bei mir war es die ebox unterhalb der scheibenwischer arme abgedichtet und nie mehr was gehabt.

Lg

Zitat:

die "brutale" Methode: den ganzen Innenraum "strippen" (Teppiche inkl. Dämmmatten) und erst dann den Blechboden mit Papier bekleben..../ bin so "gestrippt" schon mal während Monaten rumgefahren (inkl. TÜV-Termin !!) bis ich den G4 wieder dicht gekriegt hatte.....

P.S: wenn Dir das Wasser bei der Fahrer-Fuss-Stütze runterläuft UND Dein Golf absolut wagrecht steht, dann ist es äusserst unwahrscheinlich, dass der Wassereintritt von der Tür her kommt. - druckloses Wasser ist bis heute noch nie entgegen der Schwerkraft geflossen....

Viel Glück und viel Nerven !!

Fahre aktuell auch komplett ohne Innenraum rum. Aber mit Sportfahrwerk und ohne das Gewicht vom Innenraum ist es sehr holprig :)

Hab auch Wasserprobleme und muss fast alle stopfen am Unterboden ersetzen.

Ich verwende oft SILIKON für große Dehnungen (Bruchdehnung 400% !!!)

z.B.: Fa. illbruck, FA101 "Fenster und Anschlussfugen-Silikon"

https://www.amazon.de/s?...

UND: Dieses sehr weiche Silikon kann man auch viel leichter durchschneiden, wenn es wieder entfernt werden muss!

In meinem Kühlschrank liegend, halten selbst angebrauchte Kartuschen gut 15 Jahre gebrauchsfähig !!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wasser Eintritt golf4 Fahrer Seite Plastik Teil wo man sein fuss draufstellt