ForumX5 G05, F95
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. Waschanlagen - Wo wascht ihr - Wo passt der G05 problemlos rein?

Waschanlagen - Wo wascht ihr - Wo passt der G05 problemlos rein?

BMW X5 G05
Themenstarteram 16. Dezember 2019 um 15:13

Jeder hat auch da so seine Vorlieben. Ab einer bestimmten Fahrzeugklasse wird dies aber immer schwieriger, da wir aufgrund bestimmter Ausstattungsmerkmale oft kaum eine Wahl haben. Dies liegt meist an der gewählten Felge und Reifengröße.

Der E53 war noch ziemlich problemlos. Dann bei meinem E70 und dann F15 waren die 315 der Mischbereifung das Hauptproblem. Viele kleinere Waschstraßen hatten hier 275 als Max. da diese eine Schleppkette und Förderschiene(n) haben, welche dies dann eingrenzen. Neuere Anlagen haben ein Förderband ohne seitliche Schiene(n). Hin und wieder sind die Angaben zur Einfahrt (Reifen, Fahrzeugbreite,...) wenn überhaupt vorhanden, auch etwas unklar.

Nun kommt auch bald mein G05 und natürlich wieder mit Mischbereifung. Dieser ist ja nun auch nochmal in der Breite gewachsen und so kam mir Gedanke einfach mal einen Thread aufzumachen, wo jeder der Lust hat seine Erfahrungen mit dem G05 aus seiner Heimat und seiner dortigen Waschstraße kurz schildern kann.

Also wer eine Waschanlage in seiner Stadt oder Region kennt, welche keine Probleme mit den dicken Schlachtschiffen der G05 Flotte hat, kann seine Waschanlage(n) hier kurz benennen, damit andere, vielleicht auch Neueinsteiger nicht ganz so lange suchen müssen.

Ich zum Beispiel wasche seit Jahren in Hamburg bei

Best Carwash - Hamburg Nord - Poppenbüttler Weg 94 Klick

Diese hat zwar auch eine Schleppkette mit Förderschiene - Die 315 haben aber Platz drin. Ich hatte hier nie Probleme. Mit mehr als 315 würde ich aber nicht einfahren wollen. Einmal war der hintere Wischer ab – Dieser wurde hier ohne Probleme ersetzt.

Mr. Wash hat seine Anlagen in Hamburg teilweise modernisiert. Ich kenne diese nicht, da nicht in meiner Ecke, aber vielleicht kennt diese ja jemand anderes. Man weiss ja nie.

Vielleicht haben andere ja etwas zu Waschanlagen in Köln, Hannover, München, oder Wien oder Zürich usw. zu sagen.

 

PS: Wenn jemand nur auf Handwäsche schwört, sollte dies hier vielleicht nicht zum Thema werden. Die Waschanlage, ihre Zugänglichkeit usw. sollten der Kern bleiben.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Dezember 2019 um 15:13

Jeder hat auch da so seine Vorlieben. Ab einer bestimmten Fahrzeugklasse wird dies aber immer schwieriger, da wir aufgrund bestimmter Ausstattungsmerkmale oft kaum eine Wahl haben. Dies liegt meist an der gewählten Felge und Reifengröße.

Der E53 war noch ziemlich problemlos. Dann bei meinem E70 und dann F15 waren die 315 der Mischbereifung das Hauptproblem. Viele kleinere Waschstraßen hatten hier 275 als Max. da diese eine Schleppkette und Förderschiene(n) haben, welche dies dann eingrenzen. Neuere Anlagen haben ein Förderband ohne seitliche Schiene(n). Hin und wieder sind die Angaben zur Einfahrt (Reifen, Fahrzeugbreite,...) wenn überhaupt vorhanden, auch etwas unklar.

Nun kommt auch bald mein G05 und natürlich wieder mit Mischbereifung. Dieser ist ja nun auch nochmal in der Breite gewachsen und so kam mir Gedanke einfach mal einen Thread aufzumachen, wo jeder der Lust hat seine Erfahrungen mit dem G05 aus seiner Heimat und seiner dortigen Waschstraße kurz schildern kann.

Also wer eine Waschanlage in seiner Stadt oder Region kennt, welche keine Probleme mit den dicken Schlachtschiffen der G05 Flotte hat, kann seine Waschanlage(n) hier kurz benennen, damit andere, vielleicht auch Neueinsteiger nicht ganz so lange suchen müssen.

Ich zum Beispiel wasche seit Jahren in Hamburg bei

Best Carwash - Hamburg Nord - Poppenbüttler Weg 94 Klick

Diese hat zwar auch eine Schleppkette mit Förderschiene - Die 315 haben aber Platz drin. Ich hatte hier nie Probleme. Mit mehr als 315 würde ich aber nicht einfahren wollen. Einmal war der hintere Wischer ab – Dieser wurde hier ohne Probleme ersetzt.

Mr. Wash hat seine Anlagen in Hamburg teilweise modernisiert. Ich kenne diese nicht, da nicht in meiner Ecke, aber vielleicht kennt diese ja jemand anderes. Man weiss ja nie.

Vielleicht haben andere ja etwas zu Waschanlagen in Köln, Hannover, München, oder Wien oder Zürich usw. zu sagen.

 

PS: Wenn jemand nur auf Handwäsche schwört, sollte dies hier vielleicht nicht zum Thema werden. Die Waschanlage, ihre Zugänglichkeit usw. sollten der Kern bleiben.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Premium Wash, Rödermark, Messenhäuser Str. 47

Hier ist extrem viel Platz...

Düsseldorf

Freie Anlage Ecke Ulmenstr/Piwipp - Schleppkette

Und

Shell auf der Niederrheinstr- Portal

Kein Problem.

In den Mr Wash am Mörsenbroicher Ei traue ich mich nicht rein.

Da macht die Einfahrt im Inneren der Anlage einen scharfen Linksknick, Da bekam sogar der F11 Probleme.

Vllt kann das jemand kommentieren.

null komma null probleme mit dem ja sogar etwas längeren f10 ohne aktivlenkung bei mr. wash am mörsenbroicher ei, keinerlei rangiernotwendigkeit in 4 jahren, deshalb hoffe ich doch sehr, dass der 45e mit ial klappt (bekomme ihn 6.20), es ist meine standardwaschstrasse mit immer topergebnissen.

ansonsten sollte die imo-waschstrasse am rather kreuzweg passen, da geht sogar mein vito rein.

gruss michael

Wiesbaden, Mainzer Str. - Mr. Wash

 

Frankfurt, Hanauer Landstr. - Mr. Wash

 

Oberursel, Willy-Brandt-Straße - Frank´s Carwash Express

 

Alle Anlagen werden regelmäßig von mir genutzt. Habe auf meinem G05 Mischbereifung 275/315 auf 21‘‘ und bislang keine Probleme gehabt. Wichtig ist nur, die Seitenspiegel vorher anzuklappen und (aus gemachter Erfahrung) den Heckscheibenwischer mit Panzertape o.ä. vorher festzukleben. Bei mir ist die Plastikschiene des Heckscheibenwischerarms angebrochen und die Verschlussklappe verschwunden, daher bin ich vorsichtig geworden.

 

VG

M

Zitat:

@MaWiese schrieb am 16. Dezember 2019 um 20:45:09 Uhr:

Wiesbaden, Mainzer Str. - Mr. Wash

Frankfurt, Hanauer Landstr. - Mr. Wash

Oberursel, Willy-Brandt-Straße - Frank´s Carwash Express

Alle Anlagen werden regelmäßig von mir genutzt. Habe auf meinem G05 Mischbereifung 275/315 auf 21‘‘ und bislang keine Probleme gehabt. Wichtig ist nur, die Seitenspiegel vorher anzuklappen und (aus gemachter Erfahrung) den Heckscheibenwischer mit Panzertape o.ä. vorher festzukleben. Bei mir ist die Plastikschiene des Heckscheibenwischerarms angebrochen und die Verschlussklappe verschwunden, daher bin ich vorsichtig geworden.

VG

M

Eine Waschstraße, die meinen Heckwischer ruiniert, kann doch echt keine Empfehlung sein!?

Jedenfalls würde ich meinen G31 und erst recht keinen X5 da rein fahren. Das hat doch nichts mit der Fahrzeugbreite zu tun, sondern mit einer zu strammen Dachbürste! Geht gar nicht!

LG

Reinhard

Sorry, ich hätte präziser sein sollen. Das Heckscheibenwischer-Thema hatte ich in einer anderen Waschstraße, die ich aus eben diesem Grund nicht empfohlen habe!

Danke, MaWiese für die Klarstellung...hätte mich auch sehr gewundert.

Wäsche auch regelmäßig auf der Hanauer bei Mr. Wash aber bisher nut den Q7 und der nur 285er rundum. Auf der Homepage steht bei der Hanauer maximale Reifen reite 30cm, daher war ich etwas verunsichert od das mit Mischbereifung beim G05 passt.

Vom Waschergebnis her ist die beim Q7 eher ernüchternd, hatte jetzt schon ein paar mal, dass der Wagen nicht richtig sauber war und dürfte dann zweimal durchfahren. Ich finde generell, dass due Fahrzeuge da zu schnell durchgezogen werden.

Gehe trotzdem gerne hin wegen Innenreinigung und Handwax. Danach stimmt dann das Gesamtpaket.

Die beste Waschanlage ist aber mit Abstand die Blue Wash in Mainz-Hechtsheim. Die Vorbereitung, wenn die Anlage nicht gerade Anschlag läuft wie z. B. Samstags, ist einfach top. Die Jungs sind da extrem fit und 13,50€ für das große Programm ist top.

Raum Bern, Schweiz. Da gehe ich immer in die Migros Waschstrasse beim Shoppyland (Einkaufszentrum) in Schönbühl an der A1. Breite, Höhe kein Problem. Sollte auch mit 400er Reifen gehen. Premiumwäsche kostet CHF 24, gibt auch günstigere Varianten.

Die Spiegel müssen vor dem Waschgang eingeklappt werden, ansonsten braucht es nichts.

Natürlich müssen alle Assistenten ausgeschaltet werden, insbesondere der Regensensor.

Westfalen Tankstelle - Köln, Kölner Str. 111

Mit dem X7 mit Mischbereifung nie Probleme gehabt.

Gruß

Georg

Zitat:

@scooter17 schrieb am 16. Dezember 2019 um 17:42:04 Uhr:

Düsseldorf

In den Mr Wash am Mörsenbroicher Ei traue ich mich nicht rein.

Da macht die Einfahrt im Inneren der Anlage einen scharfen Linksknick, Da bekam sogar der F11 Probleme.

Vllt kann das jemand kommentieren.

Da gibt es ein anderes Problem - die Spurbreite soll für 315er Reifen nicht geeignet sein.

Habe extra den GF gefragt.

Gruss Michael

 

Hi Midnight, die von Dir genannte Anlage

Best Carwash - Hamburg Nord - Poppenbüttler Weg 94

kennen wir. Waschen da immer wenn wir in Hamburg sind. Nun scheint es mit dem neuen X5 irgendwie Probleme zu geben.

Zu Breit soll er sein und die Reifen - Bei meiner Frau auch 315 jetzt 35/R21, welche beim vorherigen X5 gingen (waren wohl 315 40/R20) sollen nun nicht mehr passen. Oder besser gesagt sie können nie gepasst haben, laut Hinweisschild an der Anlage - Taten sie aber.

Kenne in Hamburg keine andere Waschanlage - Die IMO usw. winken gleich ab wenn man auf den Hof fährt. Reifen nur bis 275.

Wo gibt es in Coronazeiten den Waschstraßen die den X5 G05 annehmen in Hamburg?

Waschhinweise

Mr. Wash in Hamburg-Wandsbek (Friedrich-Ebert-Damm) hilft Dir gerne :-).

 

Mit meinem war ich mit gleicher Bereifung dort - ohne Probleme.

Reifen auf 6 bar aufpumpen, Zack schmaler :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. Waschanlagen - Wo wascht ihr - Wo passt der G05 problemlos rein?