ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Was passiert bei falscher Zündspule für N52B25 im E90 von 2006?

Was passiert bei falscher Zündspule für N52B25 im E90 von 2006?

BMW
Themenstarteram 2. Januar 2020 um 21:17

Hallo zusammen,

mein E90 von 2006 mit dem N52B25 Motor (ein 325i) benötigt neue Zündspulen und Zündkerzen.

Leider bin ich samt Auto in Mexiko, weshalb sich das genaue Produktionsdatum nicht bestimmen lässt (hier gibt es sowas wie einen Fahrzeugbrief oder -schein nicht, man verwendet die Originalrechnung, die aber wurde ersetzt, sodass nur eine sehr allgemeine Ersatzrechnung vorliegt). BMW Mexiko hat leider ebenfalls keine Antwort, außer, dass das Fahrzeug aus 2006 ist.

In allen VIN-Checkern in Mexiko wird das Fahrzeug korrekt als 325i aus 2006 erkannt, in den deutschen VIN-Checkern kommt immer ein 320d raus, was einfach falsch ist. Vermutlich kommen die mit den Export-VINs nicht klar.

Das aber führt mich zum Problem:

Es gibt für den Motor eine Zündspule für Modelle *bis 04/2006* und eine *ab 05/2006*.

Die alten Zündspulen selber geben leider keine brauchbaren Nummern her, deswegen muss ich wohl raten.

FRAGE:

* Was passiert, wenn ich die falsche Zündspule verwende?

* ist es nur eine Frage der Adapter/Stecker oder hat es Auswirkungen?

FRAGE 2:

* welche Zündkerzen würdet ihr nehmen, Bosch Double Platinum oder Bosch bzw. NGK Iridium?

Danke vorab allen Profis hier,

beste Grüße,

Chicago

Ähnliche Themen
11 Antworten

Mir wäre NGK Iridium am liebsten.

48216 wäre ein passende NGK Zündspule.

BMW 12137594936 musste richtig sein.

Ich denke wenn der länge und Stecker passt wird auch der ab 04/2006 funktionieren - aber genau weiss ich nicht.

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 22:09

Danke für die Einschätzung :-)

Die Frage ist nur, warum es genau diese sein sollten, denn es könnten ja auch die anderen sein. Am liebsten wäre mir eine Einschätzung, was passiert wenn ich die falschen nehme.

Anbei Fotos der aktuellen Zündspulen.

Danke Euch!

Img-20191231
Img-20200102-132000864-hdr

Auf der Spule steht doch bestimmt die richtige Teile Nr oder? Wie bist du mit dem Auto nach Mexiko gekommen?

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 22:33

Zitat:

@virencruiser schrieb am 2. Januar 2020 um 22:29:05 Uhr:

Auf der Spule steht doch bestimmt die richtige Teile Nr oder? Wie bist du mit dem Auto nach Mexiko gekommen?

Leider ist die Teilenummer auf der Spule nicht erkennbar.

Alle Nummerfragmente, die ich oben am Clip gefunden habe (am Schaft ist nix) sind die folgenden:

437 986

14312

PA46GP30

und auf einer zweiten steht:

delphi V75750108001 PA46 19005293

EDIT: Zwar finde ich zu der Nummer V75750108001 einen Eintrag, aber der scheint für Mini zu sein. Da unterschiedliche Zündspulen verbaut sind, weiss ich auch nicht, welches die Originalen waren.

---------

Das Fahrzeug ist ein mexikanisches Fahrzeug, es wurde nach Produktion über den örtlichen BMW-Händler hier verkauft (=klassisches Exportfahrzeug).

Nur macht es eben die mexikanische Dokumentation sehr schwierig, den Produktionsmonat zu erfahren.

Weisst du, was passiert wenn ich die falschen bestelle, was kann am Schlimmsten passieren?

Zitat:

@Chicago124 [url=https://www.motor-talk.de/.../...b25-im-e90-von-2006-t6770583.html?...]

Die Frage ist nur, warum es genau diese sein sollten, denn es könnten ja auch die anderen sein. Am liebsten wäre mir eine Einschätzung, was passiert wenn ich die falschen nehme.

Alle B25 (A, B BF) und B30 (A, B, BF) verwenden die gleichen Zündspulen.

Zündspulen die passen:

BMW 12 13 8 616 153 - Hergestellt von der Firma Delphi

BMW..... da gibt es 3-4 Versionen von.

NGK 48216 - wie empfohlen

NGK 48206 - wie von Leebman empfholen

BOSCH 0 221 504 800

BOSCH 0 221 504 465

BERU ZSE143

DELPHI GN10571-12B1 - die gleiche wie BMW 12 13 8 616 153 - Ich würde hier zugreifen

NGK 48206

MOBILETRON CE-171

FACET: 9.6375

FEBI BILSTEIN: 36113

HELLA: 5DA 749 475-851

SWAG: 20 93 6113

TRISCAN: 886011012

Wenn man eine falsche Zündspule nimmt, kann es sein, das sie nicht passt, die Zündkerze zündet nicht, Fehlzündungen, MKL....

 

Hast du den Fahrzeugschein zur Hand? In allen neuen Fahrzeugschein (ab 01.10.2005) finden Sie das Baujahr Ihres Autos unter Ziffer 6. 

 

Falls in Ziffer 6 nichts ausgefüllt ist, können Sie alternativ die Erstzulassung (EZ) in Ziffer B verwenden.

 

Die Steckerform bei der Zündspule vom N52 wurde 2006 geändert.

Bei der einen Version ist die "Führungsschiene" des Steckers zentriert, bei der anderen auf der Seite des Steckers.

Schlimmstenfalls passt also der Stecker nicht.

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 22:54

Zitat:

@virencruiser schrieb am 2. Januar 2020 um 22:38:32 Uhr:

Hast du den Fahrzeugschein zur Hand? In allen neuen Fahrzeugschein (ab 01.10.2005) finden Sie das Baujahr Ihres Autos unter Ziffer 6. 

Falls in Ziffer 6 nichts ausgefüllt ist, können Sie alternativ die Erstzulassung (EZ) in Ziffer B verwenden.

:) in Deutschland wäre das super einfach. Da gibt es Fahrzeugschein und -brief.

In Mexiko gibt es keinen Fahrzeugbrief (kein Scherz, hab es auch zuerst nicht geglaubt). Hier wird einfach die Originalrechnung des Fahrzeugs an den nächsten Käufer weitergegeben, und auf der Rückseite quittiert.

Leider steht auf den Originalrechnungen nicht viel drauf, und schlimmer noch (wie in meinem Fall), wenn diese verloren ging und neu ausgestellt wurde. Daher: Infos eher dürftig...

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 22:58

Zitat:

@Chikari schrieb am 2. Januar 2020 um 22:43:41 Uhr:

Die Steckerform bei der Zündspule vom N52 wurde 2006 geändert.

Bei der einen Version ist die "Führungsschiene" des Steckers zentriert, bei der anderen auf der Seite des Steckers.

Schlimmstenfalls passt also der Stecker nicht.

Top, das ist perfekter Ansatz! :) danke dafür!

Bezieht sich "Führungsschiene" auf den "Deckel", also das, was nach Steckeranschluss heruntergeklappt wird, oder auf den Stecker selber, also das "Dreieck" mit den Steckern drin?

Anbei noch einmal die Fotos.

Img-20191231
Img-20200102-132000864-hdr

Es geht um die markierte "Nase" unten. Da sie bei dir an der Seite ist, brauchst du zB die NGK 48216.

Unbenannt
Themenstarteram 2. Januar 2020 um 23:13

wow, da muss man erstmal drauf kommen!

Danke dir sehr, kann jetzt mit viel besserem Gefühl bestellen... schönes neues Jahr 2020 euch allen!

Hatte nämlich schon die Produktbilder nebeneinandergestellt - aber keinerlei Unterschied gesehen.

Zuendspulenvergleich
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Was passiert bei falscher Zündspule für N52B25 im E90 von 2006?