ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Was Meint Ihr? FOX!

Was Meint Ihr? FOX!

Themenstarteram 26. Febuar 2007 um 22:06

schönen abend :)

ich habe da den neuen fox zusammengestellt. was meint ihr? ich will eine finanzierung abschliessen.

!! Modell Fox 1,4 l 55 kW (75 PS) 5-Gang !!

Außenlackierung:

Schwarz

Innenausstattung:

Anthrazit - Schwarz - Weiß/Anthrazit/ Anthrazit

Sonderausstattung:

Komfortpaket Elektrik

Color-Paket

Klimaanlage "Climatic"

"Mendoza" 4 Leichtmetallräder 6J x 15 Reifen 195/55 R 15

"RCD 200", mit MP3-Wiedergabefunktion, 2 x 20 Watt, 4 Lautsprecher

Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) inkl. Bremsassistenten, ABS, EDS und ASR

Einstiegshilfe "Easy-Entry"

Nebelscheinwerfer

So... Finanzierungsdaten:

Laufzeit: 48 Monate

Anzahlung: 500€

Rate: 206,76€

Schlussrate: 6.282,56

Fahrleistung: 15000km / Jahr

was meint ihr? könnte ich vielleicht nachlass beim händler bekommen? wenn ich mit ihm am tisch sitze?

grüsse

macho

Ähnliche Themen
61 Antworten

Was meint Ihr? Fox!

 

Hallo Macho,

handeln lohnt sich immer!

Habe eine ähnliche Ausstattung und zahle bei 20.000 km ca. 160,- Eur. mtl (seit einem Jahr). Würde allerdings nicht nochmal die 75 PS nehmen, dafür aber den Diesel. Die Leasing-Mehrkosten hast du bei der Fahrleistung schnell wie der am Sprit gespart. Der Benziner schlaucht locker mal 8-10 Liter durch, wenn er auch mal auf die Bahn darf.

Viel Erfolg

Öfi-Fox

Also um ganz ehrlich zu sein, würde ich mir mal einen Polo zusammenrechnen.

Soviel Ärger wie ich mit meinem Fox schon hatte. Aber das muss ja jeder selber wissen.

ich würde mir garkeinen vw im bereich der kleinwagenklasse mehr kaufen ;)

Polo und Ibiza sind mittlerweile ausgereift. Aber es gibt sicher auch noch viele andere Alternativen. Was man über den Fox so liest klingt wahrlich nicht verlockend.

Zitat:

Original geschrieben von DerMatze

ich würde mir garkeinen vw im bereich der kleinwagenklasse mehr kaufen ;)

Nach dem was man hier so liest würde ich Dir zustimmen obwohl ich glaube schon das die VW und VW-Konzern-Modelle aus Europa schon noch etwas besser sind als der Fox.

Schonmal über einen Polo Bluemotion nachgedacht? Hab ich letztens beim Surfen gesehen. Sieht gut aus und 3,9l Diesel auf 100km hört sich ziemlich gut an.

Gruß,

Fabian

Gefällt mir auch ganz gut. Gibt aber auch schnellere Kleinwagen, die günstiger sind und auch wenig verbrauchen. Peugeot 206 HDI 110 zum Beispiel.

Da ich inzwischen relativ viel fahre und auch in Zukunft noch mehr fahren werde würde ich mir inzwischen nen gebrauchten Audi A2 1,2TDi holen. So als Sparmobil.

Gruß,

Fabian

EDIT: Ok, ich hab mal aus Spaß bei mobile.de geschaut. 10t€ für ein 5 Jahre altes Auto mit 70tkm find ich ein BISSCHEN krass. Selbst der 1,4er TDi kostet mit über 100tkm noch 8t€.

NEEE

Themenstarteram 27. Febuar 2007 um 20:23

ich lese so mehrere beschwerden über fox fahrer, die mir empfehlen, einen anderen wagen zu holen :)

ihr habt euch selbst auch einen fox zugelegt oder? lese es in der signatur... also ist es nicht empfehlenswert? oder? lieber doch einen polo? in der preisklasse?

grüsse

macho

Naja sagen wir mal so. Der Fox ist ein prima Auto. Wenn man ihn in dem Zusammenhang nutzt, für den er geschaffen ist. Will heißen "Landstraße, Stadt". Sobald man mit ihm - gerade dem 55PS - auf die Autobahn will wird es ätzend. Außerdem ist er relativ windanfällig. Desweiteren ist der Spritverbrauch nicht gerade SO sparsam mit 6l. Außerdem hat er z.Zt. schon noch einige Mängel. Vielleicht aber sind die jetzt ausgelieferten Föxe nach über einem Jahr Produktionszeitraum auch schon besser als ihre Vorgänger. (Btw: Ich hab mal nen langen Erfahrungsbericht geschrieben, könnte für dich interessant sein, einfach mal suchen!)

Wenn du aber ein kompaktes Auto für die Stadt und für die Landstraße suchst, das zwar kein absolut 100%iges Spaßmobil oder gar Sparmobil (3l-Auto) sein muss, dafür aber auch mal für den Transport von IKEA-Möbeln, Blumenerde, 4 Kumpels je 1,90m, usw dienen soll, dann bist du beim Fox richtig.

Der Fox will kein schöner, schnuckeliger Kleinwagen sein, kein Frauen-, Öko- und Weltverrbessererauto. Er ist ein robustes, alltagstaugliches Arbeitspferd, gepaart mit der guten Qualität von VW (Sicherheit, etc.). Wenn du schön aussehen willst, dann fahr nen Polo. Wenn du tolle Innenverkleidungen willst, dann fahr nen Polo.

Aber wenn all das für dich nicht zutrifft, sondern du eben das oben genannte Arbeitstier suchst, was auch mal das ein oder andere weg steckt, bei dem man noch den Ölfilter selbst wechseln kann und sieht wo der Motor sitzt, dann kauf nen Fox!

Gruß,

Fabian

Also zum Punkto Sicherheit, kann ich nur sagen, mein Bruder (Feuerwehr) hat letztens ne Foxfahrerin aus ihrem Auto geholt.

120 Km/h aus der Kurve geflogen, mehrmals überschlagen und dann noch vorn nen Baum geknallt. Beinbruch und leichte Prellungen, war bei Bewusst sein.

Ich würde klar sagen das spricht fürs Auto.

Ja ich fahre auch Fox und es gibt mehrere Punkte die mich stören

Verbrauch im Verhältnis zu Leistung

Ich verbrauche wenn ich wirklich Fuß vom Gas nehme und echt früh schalte immer noch 8 Liter. Da Verbrauch ich lieber 10 und geb ein bissel Gas beim losfahren. Achja 7800 km hat meiner schon runter.

Aussehen

Ich hab den Wagen genommen, weil er billig war und so die Eltern leicht zu überzeugen waren + das VW Jungefahrer Programm.

Aber bist du schon mal hinter einem Fox her gefahren? Ich muss schon sagen, der ist ganz schön hässlich und die Hochbeinigkeit ist schon ein bissel strange.

Nun der Hauptpunkt. Verarbeitung

Ich brauch ja eigentlich nicht viel sagen, die ganzen Themen sprechen für sich. Meine Mängelliste ist definitiv nicht kürzer als die der anderen.

Ich weiß jetzt nicht wie es in den anderen Foren, Polo oder so aussieht. Aber alleine von dem was ich gehört habe durch Freunde, haben die einfach weniger probs mit ihren Autos.

Themenstarteram 27. Febuar 2007 um 22:04

Aussehen

Ich hab den Wagen genommen, weil er billig war und so die Eltern leicht zu überzeugen waren + das VW Jungefahrer Programm.

Aber bist du schon mal hinter einem Fox her gefahren? Ich muss schon sagen, der ist ganz schön hässlich und die Hochbeinigkeit ist schon ein bissel strange.

also das mit dem aussehen gebe dir recht... wie gesagt...

also zum punkt:

- Ich schaue ihn mir an, den fox, und wenn ich ihn etwas günstiger finde dann überleg ich es mir. aber wie ich sehe, finde ich bessere als ausssehen etc für den preis...

- Ich schaue dann ab heute nach dem polo bzw. polo blue emotion.

- ansonsten schaue ich nach gebraucht wagen mit niedrigem kilometer etc...

danke für eure antworten.

somit hat sichs mehr oder weniger für mich geklärt. die geschichte mitm fox :)

für den preis kauf ich dann den neuen smart.... ;) bessere konditionen.

laufleistung: ca. 48 - 60 monate

anzahlung: 0€

Monatliche rate: 150€

Ausstattung: Pulse (Klima, El. fensterheber, CD-Player, zentralverriegelung)

zudem habe ich dann auch nen chicen wagen oder nicht?

grüsse

macho

Nen Smart? Mh, na wenn de da mal nicht vom Regen in die Traufe kommst. Nen ForFour oder nen ForTwo. Was mir schon am meisten auf den Sack ginge wäre diese Halbautomatik. Selten so ein schlechtes und nerviges Getriebe gefahren. Wie der sonst so ist, kann ich aber net sagen...

Was meinte ein Bekannter noch gleich. "Oh schau mal schon wieder ein Behinderten Schuh."

Und ich muss Agentstarbust zustimmen, die Halbautomatik war defenitiv extrem schlecht, ich weiß nicht ob sich das gebessert hat, aber bei den ersten hatte ich das Gefühl bei jedem Schalten durch die Scheibe zu fliegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen