ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Was läßt sich so alles umprogramieren?

Was läßt sich so alles umprogramieren?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 19. April 2011 um 20:38

Ich weiß das man bei Fahrzeugen aus dem VAG Konzern, so einiges umprogramieren konnte. Gibt es das auch beim 204-er?

Gruß Karsti

Ähnliche Themen
35 Antworten

Ja, wenn du eine Star Diagnose mit Developer Lizenz hast. Ist nicht so einfach dranzukommen an ein funktionsfähiges Gerät aber es gibt durchaus einige die eins haben ;).

Grüße, L

Und was kann man alles umprogrammieren??

was möchtest du denn ??

Ich möchte nen neuen SLK draus machen :)

Zitat:

Original geschrieben von Karsti_A3

Ich weiß das man bei Fahrzeugen aus dem VAG Konzern, so einiges umprogramieren konnte. Gibt es das auch beim 204-er?

Gruß Karsti

oh, da ist jemanden langweilig. :p War ja klar, dass irgendwann das "Verschlimmbesser-Zeitalter" beim 204er beginnen muss....

es gibt nichts zu optimieren, was wirklich Sinn macht. Ich meine, wer braucht schon tatsächlich Abbiegelicht ? oder einen Hupton beim Öffnen/Verriegeln ... Lass es, wie es ist. Derjenige, der Dein Fahrzeug irgendwann gebraucht kauft, wird Dir dankbar sein.

Zudem haben sich die Ingenierere bei MB schon etwas dabei gedacht, dass der Laie nicht in den Service- und Optionsmenüs so mir nix dir nix rumwurschteln kann.... Das ist kein Honda CRX, wo man mal eben die Farbe der Hintergrundbeleuchtung der Öltemperaturanzeige von türkis auf neongelb wechseln kann (um mal ein weithergeholtes Beispiel zu nennen)....

....aber sei es, wie es sei.... nicht meckern, wenn danach nix mehr richtig läuft....

Das Radio kann man umprogrammieren somit kommen immer andere Sender:)

Das ist immer etwas von den verbauten Steuergeräten abhängig.

Man Kann:

Im Klimadisplay die Gebläsebalken immer anzeigen lassen.

Das Abbiegelicht zu aktivieren, bei Modellen ohne.

Das TFL bei Mosellen ohne LED TFL soweit anpassen, das nur die Hauptscheinwerfer leuchten.

Das Radio (alle) nachlaufen lassen, d. h. es geht nach abziehen des Zündschlüssels nicht sofort aus.

Das hintere SAM kann angepasst um die MOPF-Heckleuchten korrekt leuchten.

Die Fußraumbeleuchtung kann in der Helligkeit angepasst werden.

Die Klangparameter des Radios und die Endlautstärke erhöhen.

Das KI kann auf englische Symbole umgestellt werden, das Reifendrucksymbol kann aktiviert werden.

Bei vorhandener EDW kann die Schließrückmeldung aktiviert werden.

Bei einigen kann die Vmax Sperre auf 250 angehoben werden.

Bei echten 63 AMGs kann Vmax auf 300 angehoben werden.

Über Sinn oder Unsinn dieser Anpassungen kann man sich nun streiten, aber das ist das was mir jetzt so einfällt.

Dann noch natürlich alle Nachrüstungen und umbauten codiert werden.

Mich würden folgende Dinge interessieren:

Kann man den nervigen Anschnallstatus im KI deaktivieren?

Kann man den Startmodus der Automatik anpassen? Dass sie nicht immer im E/C-Modus startet sondern auf S? Geht das auch für das Fahrdynamikpaket bei der man in den S-Modus der Automatik nur über die Sport-Taste kommt?

Klar die Anschnallerinnerung kann deaktiviert werden, aber dann auf eigene Gefahr, Mercedes macht das fast gar nicht.

Das mit dem Umschalten des Startprogramms der Automatik habe ich noch nicht gefunden.

Muss mal nochmal suchen. kann sein.

Zitat:

Das TFL bei Mosellen ohne LED TFL soweit anpassen, das nur die Hauptscheinwerfer leuchten.

Kann man das selbst anpassen oder geht nur übder die Stardiagnose?

War doch eine klare Frage,

Alles nur per Star Diagnose.

Zitat:

Original geschrieben von benzsport

Das mit dem Umschalten des Startprogramms der Automatik habe ich noch nicht gefunden.

Muss mal nochmal suchen. kann sein.

Das würde mich auch brennend intressieren. Bei manchen scheint es ja von Anfang an zu funktionieren das die letzte Einstellung, sprich M-C-S beim Neustart gespeichert ist.

Gruß Marc

Zitat:

Original geschrieben von blade1975

Zitat:

Original geschrieben von benzsport

Das mit dem Umschalten des Startprogramms der Automatik habe ich noch nicht gefunden.

Muss mal nochmal suchen. kann sein.

Das würde mich auch brennend intressieren. Bei manchen scheint es ja von Anfang an zu funktionieren das die letzte Einstellung, sprich M-C-S beim Neustart gespeichert ist.

Gruß Marc

Alleine das fände ich ja schon ausreichend....

Das ist dem BE geopfert worden.

Mir würde es auch gefallen wenn Sport eingeschaltet bliebe, wenn ich es eingeschaltet habe. Aber nach jedem Neustart ist es wieder aus.

Gruß, Rudi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Was läßt sich so alles umprogramieren?