ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Was ist gut am Touareg ???

Was ist gut am Touareg ???

Themenstarteram 28. November 2003 um 21:02

Hallo,

bin jetzt seit ca. 2 Wochen Besitzer eine R5 und schlichtweg tief beeindruckt von dem Fahrzeug. Es freut mich jeden Tag aufs neue einsteigen zu dürfen. Man muss Volkswagen gratulieren, aus dem nichts solch ein Fahrzeug aus dem Boden zu stampfen.

Diesem Forum fehlt etwas die positive Grundstimmung. Deshalb schreibt doch mal was ihr gutfindet am Touareg.

Gruß Papa02

Ähnliche Themen
15 Antworten

Re: Was ist gut am Touareg ???

 

Zitat:

Original geschrieben von papa02

Hallo,

bin jetzt seit ca. 2 Wochen Besitzer eine R5 und schlichtweg tief beeindruckt von dem Fahrzeug. Es freut mich jeden Tag aufs neue einsteigen zu dürfen. Man muss Volkswagen gratulieren, aus dem nichts solch ein Fahrzeug aus dem Boden zu stampfen.

Diesem Forum fehlt etwas die positive Grundstimmung. Deshalb schreibt doch mal was ihr gutfindet am Touareg.

Gruß Papa02

Gut:

-imposantes Auftreten

-im Vergleich zu anderen SUV´s sehr ansprechender Innenraum

-sehr gute Geländegängigkeit

-sehr viele Neider auf den Strassen (von wegen grosser Golf usw.)

Schlecht:

-miserable Informationspolitik von VW

-beim R5 nur eine einzige Felge vorhanden und die ist hässlich

-leider relativ teuer

 

Ich bekomme meinen in 2 Wochen und freue mich wahnsinnig drauf. Und ich kann die Miesmacherei hier teilweise auch nicht mehr hören.

Re:Was ist gut am Touareg

 

Hallo Papa02.

Ich muss dir recht geben. Man kann schon richtig erschrecken wenn man all die Probleme liest. Habe das auch moniert bei meinem ersten Thema. Bekam postwendend eine Antwort, die sehr einleuchtend ist. Dies ist nun mal ein Forum, wo Probleme Diskutiert und Fragen beantwortet werden. Also nicht wundern, wenn nicht so viel positives drin steht.

Bekomme mein Dickschiff am Montag(bestellt mitte Okt. gebaut KW 46). Mal sehen, auf was für eine Seite ich mich dann schlagen werde. Auf die Frust- oder Begeisterungsseite.

Was ist gut am Touareg....

 

hallo papa02....

ich kann leider noch nicht richtig mitreden, da ich meinen touareg erst im mai/04 bekomme. aber ich habe schon jede menge probefahrten gemacht, auch über mehrere tage.

und ich finde am touareg ist einfach alles gut, bis auf den preis.......!!!!!

 

und mängel gibt es doch überall. ich habe eine sehr gute vw-vertretung. die sind dort sehr entgegenkommend.

also ich fahre gerne VW...!!!!!!

 

gruß an alle positiven VW-fahrer

Faxe_FL

am 29. November 2003 um 16:13

Alles gut !?

 

Auch ich kann derzeit nur gut über meinen R5 Schalter nach knapp 4000 km in 4 Wochen sprechen.

Alle funktioniert gut. Letzte Woche wurde mein Radio ausgebaut und gegen eine MM-Anlage (Kenwood KVT920DVD) getauscht; mit 2 Monitoren in den Kopfstützen.

War eine "mörder" Arbeit ! Die Firma hat wirklich geschuftet !

Aber alles funktioniert gut. Die Lenkradfernbedienung des Radios natürlich nicht mehr - aber das war klar!

Die Sitze mußten ausgebaut werden, ein Eintrag über einen Fehler im Airbagsystem war die Folge. Diese Fehlermeldung wurde in einem VW-Betrieb in 5 Minuten gelöscht und alles ist bestens. Die Telefonfreisprechanlage hat unter dieser Prozedur nur leicht gelitten; man kann jetzt nicht mehr über das Lenkrad lauter/leiser drehen - nur über das Handy direkt. Das Radio benötigte lediglich eine neue Schnittstelle um die CAN-Bus Info auszulesen (gibt es bei Ditz)

lg noti

Hallo,

ich hoffe das ich auch bald aus eigener Erfahrung mitreden kann, aber ich kann jetzt nur sagen das der Preis im direkten Vergleich mit Mercedes, BWM, Volvo, Toyota - den Rest lass ich mal außen vor - doch gar nicht sssooooo hoch ist.

Allen Touareg´s wünsche noch eine fehlerfrei Fahrt.

DANKE VW

 

31000 km ohne Probleme, Preis ist im Vergleich OK, Verbrauch bei 2,5 t OK, Top SUV macht Spaß, DANKE VW,

dafür das Ihr Neuland betreten habt, und abgesehen von ein paar Kinderkrankheiten den anderen Herstellern gezeigt habt wo der Hammer hängt!!!

Hmmmm ... was ist gut am Touareg ?

Das er stundenweise auch mal mängelfrei läuft.

Spass beiseite:

Imposantes Gefährt, hohe Sitzposition, viel Platz, gute Fahrleistungen, Vielseitigkeit, Luxus (je nach Ausstattung), angenehmes Reisen, ...

Kurzum ... ein schönes Auto, wenn er mängelfrei ist - ... ist er z. Zt. aber leider wieder nicht.

Gruss

...

Wer sich ein Fahrzeug wie den Touareg kauft, wird hierfür wohl zwischen 40.000 bis 75.000 Euro bezahlen müssen.

Das geht naturgemäß erst ab einem

bestimmten Einkommen, welches wiederum mit einer verantwortlichen Tätigkeit verbunden ist. Nicht selten gehört zu dieser Tätigkeit auch eine permanente Schwachstellenanalyse um ständig besser zu werden.

Schnell vermischen sich Beruf, privat Leben, der Weihnachtseinkauf, der Urlaub und natürlich das Autofahren miteinander.

Alles wird analysiert, verglichen mit dem wie es unserer Meinung nach sein sollte.

Wer kann schon aus seiner Haut????

Manchmal jedoch ist eine gewisse Toleranzbreite einfach mehr Lebensqualität.

Natürlich gibt es Mängel, die müssen einfach angesprochen und behoben werden.

Aber eben nicht alle.

Hierzu ein kleines Gedicht von Goethe:

"Die Freuden

Da flattert um die Quelle

Die wechselnde Libelle,

Der Wasserpapillon,

Bald dunkel und bald helle,

Wie ein Chamäleon;

Bald rot und blau, bald blau und grün.

O daß ich in der Nähe

Doch seine Farben sähe!

Da fliegt der Kleine vor mir hin

Und setzt sich auf die stillen Weiden.

Da hab ich ihn!

Und nun betracht ich ihn genau,

Und seh ein traurig dunkles Blau.

So geht es dir, Zergliedrer deiner Freuden!"

Ich habe den R5 jetzt seit zwei Tagen und bin schlicht erschlagen von der Grösse und Qualität des Autos. Selten soviel Platz gehabt und auf dem Rückweg von Wolfsburg nach Stuttgart einen Durchschnittsverbrauch von 8,9 Litern bei 120-140 km/h und nicht eingefahrenen Motor. Hat man die kleine Anfahrschwäche überwunden, rennt der Wagen, als ob es kein Morgen mehr gibt. Ich bin einigermassen versöhnt mit VW. Die Verarbeitung ist IMHO in Ordnung und von den hier im Forum beschreibenen Schwierigkeiten bin ich eigentlich verschont :).

Grüsse

Oscar

Gründe FÜR den Touareg...

 

An alle,

warum habe ich ihn mir bestellt? Antworten:

1) Ein Super-Zugfahrzeug für meinen Wohnwagen. Ich bin es leid mit meinem zu leichten A8 (!) entweder die Verkehrsregeln zu brechen oder ständig von allen LKW und sonstigen Caravenern überholt zu werden. Deshalb war meine Vorgabe als Mindestleergewicht: 2,125t.

2) Das Raum- und Fahrgefühl ist genial. Man fühlt sich in dem Auto unheimlich wohl und kommt gemütlich von A nach B.

3) Zuladung und umklappbare Rücksitze erlauben mir auch mal wieder was Sperriges einzukaufen, ohne dass ich mir einen PKW aus unserem Furhpark "leihen" muss.

4) Die Luftfederung für optimalen Fahrkomfort und in Stellung LOW zum einfachen Beladen, z.B. auch auf dem Dach.

5) Bis auf eine DCF-Funkuhr alle Extras erhältlich, die mir wichtig waren.

6) Das Aussehen. Der Touareg wirkt längst nicht so wuchtig und monströs, wie seine BMW und Mercedes Kollegen. (Ist natürlich Geschmacksache).

7) Er kommt vom VAG Konzern. Früher hatten wir bei uns in der Firma zusätzlich noch BMW als PKW Lieferant. Das Interesse der Mitarbeiter ging für BMW aber deutlich zurück. Bei VAG kann ich jedoch die ganze Palette abdecken und wir haben uns deshalb auf diesen Exklusivpartner verständigt.

8) Über den Preis kann man diskutieren. Im Vergleich zum Mitbewerb finde ich den Touareg angemessen. Grundsätzlich sind PKWs natürlich gerade in Deutschland sehr, sehr teuer geworden. Das gilt übrigens insbesondere für den neuen A8! In Verbindung mit den notwendigen Extras kommt man beim A8 inzwischen auf einen unverschämten Gesamtpreis. Und das war für mich persönlich auch eine Messlatte. Die A8 Puristen würden jetzt auf mich einschlagen, aber ich habe mich bewußt PRO Touareg und CONTRA A8 entschieden.

gruß

Heinz

Sehen Sie sich die Höllandische Preise mal an, Mein V10 kostet € 110 000 vergleichbares gibts in BRD schon für

€ 75 000 Kfz Steuer € 174 IM MONAT. Versicherung Bruto € 7 900 / Jahr als Geschäftswagen muss mann auch noch 25% pro Jahr Versteuern. Ihr seit einfach verwöhnt.

Gruss aus Holland

Frank

Zitat:

Original geschrieben von matnita

Sehen Sie sich die Höllandische Preise mal an, Mein V10 kostet € 110 000 vergleichbares gibts in BRD schon für

€ 75 000 Kfz Steuer € 174 IM MONAT. Versicherung Bruto € 7 900 / Jahr als Geschäftswagen muss mann auch noch 25% pro Jahr Versteuern. Ihr seit einfach verwöhnt.

Gruss aus Holland

Frank

Dafür haut Ihr uns bei der EM in Portugal vom Platz ...

:(

gruß

Heinz

P.S.: Die Preise sind ja wirklich übel !!!

Zitat:

Dafür haut Ihr uns bei der EM in Portugal vom Platz ...

Erst mal abwarten!!

Also ich kann bis jetzt nur zustimmen. Das Auto ist einfach genial. Und was den Preis angeht, so bin ich eigentlich erst auf den Touareg gekommen, als ich geseehen habe das ein Audi A4 Avant 2.5 TDi Quattro den gleichen Grundpreis wie der Touareg hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen