ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Was haltet ihr von dem? Allroad Bj 2003

Was haltet ihr von dem? Allroad Bj 2003

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 13. Mai 2013 um 18:37

Klick

Was haltet ihr von dem? Erster Eindruck, vielleicht zu teuer!?

Mfg Tom

Beste Antwort im Thema
am 14. Mai 2013 um 10:53

Zitat:

Original geschrieben von kingtobi90

 

Ich nehm an, er wird sich schlichtweg übernommen haben und wird jetzt keine Kohle mehr haben, Schleierhaft ist mir hingegen, warum er so viel in letzter Zeit dann noch reparieren lässt...^^

Überleg doch mal,wenn er sich übernommen hat wovon hat er sich dann noch einen Caddy gekauft trotz der ganzen Investition in den A6??

Seit Jahren machen sich hier in einem Autoforum User gedanken warum Leute ihre Auto verkaufen oder ob sie Kohle haben.

Ralle 180 hat auch viel Geld in der letzten Zeit in seinen S6 investiert und ihn dann doch verkauft,hat er sich auch übernommen?? Macht euch doch eher über eure finazielle Situation gedanken anstatt über die anderer Menschen die ihr nicht mal kennt,und schreibt lieber zum Thema.

Die Frage des TE war was haltet ihr von dem Allroad aber nicht warum verkauft einer diesen Allroad

Sorry für OT aber immer diese Klugscheißer hier, die lieber vor ihrer Türe fegen sollten:mad:

PS du selber kaufst dir gebrauchte Lampen und schreibst davon das andere keine Kohle haben,scheinst dich selber übernommen zu haben,naja wenn ich dein Geburtsjahr mit dem des von dir vermuteteten Geburtsjahr desVerkaüfers vergleiche liegt ja nur ein Jahr dazwischen was also logisch wäre das selbst du dich in deinen jungen Jahren übernommen hast.

 

 

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
am 13. Mai 2013 um 18:58

Zitat:

Original geschrieben von Tom051982

Klick

Was haltet ihr von dem? Erster Eindruck, vielleicht zu teuer!?

Mfg Tom

Sieht für mich jetz ganz gut aus! Für einen Diesel mit der Laufleistung und der Ausstattung vielleicht etwas teuer! Aber wenn dafür alles gemacht ist was da in der Anzeige steht passts doch wieder:D vielleicht kannst ja noch bisschen handeln paar hundert noch runter und gut ist!

Sieht ganz nett aus, die Frage is warum der jetzige Besitzer ihn nach 7000km und denke 4 Monaten wieder hergibt? War der Unterhalt zu teuer? Hatte der Wagen Defekte? Will er ein Geschäft machen damit?

Vielleicht hat er ihn ja auch nur für eine Fahrt durch Norwegens Wälder gekauft aber komisch finde ich sowas immer..

Auf der anderen Seite wenn Du die Fahrkombination, das "aufgewertete" Interieur gut findest und er einem Gebrauchtwagencheck zustimmt und noch 500 Euro runter geht warum nicht...?

Ist ja vieles zumindest laut Beschreibung repariert..

Themenstarteram 13. Mai 2013 um 19:05

Der Besitzer fährt jetzt Caddi :) lag wohl seiner Aussage nach am Nachwuchs. Rechnungen habe ich via fax schon bekommen. Alles im März - April gemacht. Mfg Tom

am 13. Mai 2013 um 21:07

Zitat:

Original geschrieben von Tom051982

Der Besitzer fährt jetzt Caddi :) lag wohl seiner Aussage nach am Nachwuchs. Rechnungen habe ich via fax schon bekommen. Alles im März - April gemacht. Mfg Tom

Ich muss da ho.hu allerdings zustimmen! Hätte ich mir so ein Wägelchen gekauft und das alles repariert dann würde ich ihn auch nichtmehr hergeben :D die Aussage mit Caddy und Nachwuchs finde ich etwas fadenscheinig. Wenn ein Avant kein Familienauto ist was dann :p

Themenstarteram 13. Mai 2013 um 21:14

Zitat:

Original geschrieben von HumanButcher

Zitat:

Original geschrieben von Tom051982

Der Besitzer fährt jetzt Caddi :) lag wohl seiner Aussage nach am Nachwuchs. Rechnungen habe ich via fax schon bekommen. Alles im März - April gemacht. Mfg Tom

Ich muss da ho.hu allerdings zustimmen! Hätte ich mir so ein Wägelchen gekauft und das alles repariert dann würde ich ihn auch nichtmehr hergeben :D die Aussage mit Caddy und Nachwuchs finde ich etwas fadenscheinig. Wenn ein Avant kein Familienauto ist was dann :p

Hab ihn vorhin geschrieben, der Verkäufer hat kein Problem damit wenn ich das Auto für eine Probefahrt alleine bekomme. Er hat mich von sich aus drauf hingewiesen das im Nachbarort ein Audi Autohaus ist und auch eine Dekra / TÜV Stelle. Er wollte lediglich meinen Ausweis im Gegenzug im Original behalten oder mitkommen. Hmmm, weit weg von meiner Heimat ist es nicht. Ich werde einfach die Woche mal vorbeifahren. Mfg Tom

am 13. Mai 2013 um 22:04

Zitat:

Original geschrieben von HumanButcher

Zitat:

Original geschrieben von Tom051982

Der Besitzer fährt jetzt Caddi :) lag wohl seiner Aussage nach am Nachwuchs. Rechnungen habe ich via fax schon bekommen. Alles im März - April gemacht. Mfg Tom

Ich muss da ho.hu allerdings zustimmen! Hätte ich mir so ein Wägelchen gekauft und das alles repariert dann würde ich ihn auch nichtmehr hergeben :D die Aussage mit Caddy und Nachwuchs finde ich etwas fadenscheinig. Wenn ein Avant kein Familienauto ist was dann :p

In einen Caddy gehen 2 Kinderwagen und in einen A6 Avant nicht,hat doch der Verkäufer auch so geschrieben,was soll daran fadenscheinig sein:confused:

Vor kurzen war hier noch ein S6 der hat in der letzten Zeit mehr als das dreifache an seinem Auto gemacht und ihn dann auch verkauft,war das auch so ein fadenscheiniger Verkauf ?

 

Außerdem sind noch 8 Monate Gebrauchtwagen Garantie auf dem Auto.

Villeicht habe ich eine falsche Einstellung, aber ich finde das Auto zu teuer! Das Auto ist über 10 Jahre alt und hat über 200 tausend drauf. Dafür noch 7500 Eueo und auch noch die kleine Maschine. Ich sehe den Preis eher bei 5500 bis 6000. Ist nur meine Meinung! Jeder muss für sich selber entscheiden was er für so ein Auto augeben mòchte. So kann man nichts gegen das Auto sagen.

Ich bin genau deiner Meinung Quattron!

Habe auch 2 mal die Beschreibung gelesen, denn ich dachte, das ich mich erst verschaut hatte, warum die 7500€ angemessen sein sollen.

Ich sehe den eher bei 5000 bis max. 6000€! Nen Allroad mit 2.5 bekommt man ja bereits ab 4000€!

Ich finde ihn für einen allroad extrem unterausgestattet, und das Radio geht mal garnicht.

+Handmixer

beim 163PSler frische Nockenwellen? Sind das nicht eh schon die haltbaren, die höchstens abplatzen?

nur so zur Info:

 

ebay auktion

Das gute ist im Netz bleibt doch nichts Geheim:-) Ich denke der gute Mann hat den Allroad selber überteuert gekauft und denkt er kann jetzt die ganzen Kosten umlegen auf den Verkaufspreis. Das funktioniert halt nicht. Der Preis von der Auktion spiegelt den Marktwert dieses Fahrzeugs wieder!

Zitat:

Original geschrieben von svaro

nur so zur Info:

 

ebay auktion

Einige sagten ja, warum er das Auto nun schon wieder verkauft... ich hab da folgende Theorie, am Kennzeichen lässt sich hinten 91 erkennen/erahnen, daher nehm ich an, dass der Besitzer erst 22 Jahre alt ist, hat vllt. früh angefangen mit die Kinders :D

Ich nehm an, er wird sich schlichtweg übernommen haben und wird jetzt keine Kohle mehr haben, Schleierhaft ist mir hingegen, warum er so viel in letzter Zeit dann noch reparieren lässt...^^

btw: Also 7500€ find ich für das Autochen auch überteuert. Denke mal 5500 - 6000€ sind gerechtfertigt.

4800€ bei ebay :D

Da war ich ja mit meinen geschätzten 5000 bis max. 6000€ ja recht großzügig :D

@Baron Allroad

Ja da hast du recht. Für einen A6 ist der recht spartanisch Ausgestattet. Da ist ja nichtmal Leder drin, was beim A6 ja schon fast Serie ist. Und von weiteren extras braucht man da garnicht sprechen.

am 14. Mai 2013 um 10:53

Zitat:

Original geschrieben von kingtobi90

 

Ich nehm an, er wird sich schlichtweg übernommen haben und wird jetzt keine Kohle mehr haben, Schleierhaft ist mir hingegen, warum er so viel in letzter Zeit dann noch reparieren lässt...^^

Überleg doch mal,wenn er sich übernommen hat wovon hat er sich dann noch einen Caddy gekauft trotz der ganzen Investition in den A6??

Seit Jahren machen sich hier in einem Autoforum User gedanken warum Leute ihre Auto verkaufen oder ob sie Kohle haben.

Ralle 180 hat auch viel Geld in der letzten Zeit in seinen S6 investiert und ihn dann doch verkauft,hat er sich auch übernommen?? Macht euch doch eher über eure finazielle Situation gedanken anstatt über die anderer Menschen die ihr nicht mal kennt,und schreibt lieber zum Thema.

Die Frage des TE war was haltet ihr von dem Allroad aber nicht warum verkauft einer diesen Allroad

Sorry für OT aber immer diese Klugscheißer hier, die lieber vor ihrer Türe fegen sollten:mad:

PS du selber kaufst dir gebrauchte Lampen und schreibst davon das andere keine Kohle haben,scheinst dich selber übernommen zu haben,naja wenn ich dein Geburtsjahr mit dem des von dir vermuteteten Geburtsjahr desVerkaüfers vergleiche liegt ja nur ein Jahr dazwischen was also logisch wäre das selbst du dich in deinen jungen Jahren übernommen hast.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Was haltet ihr von dem? Allroad Bj 2003