ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Warum kommt die ECO Fahrweise nach dem Start später??

Warum kommt die ECO Fahrweise nach dem Start später??

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 8. November 2014 um 9:16

Hallo bei mir kommt die ECO Fahrweise manchmal erst nach 4Km!!??

Frage von welchen Faktoren schaltet sich die ECO zu??

ferdi

Beste Antwort im Thema

Hallo @ferdinant26 und Gemeinde

An dieser Stelle möchte ich mal wieder auf die online Betriebsanleitung verweisen (:-))

Auzug:

Allgemeine Hinweise

Die ECO Start-Stopp-Funktion ist betriebsbereit......

..Dies ist der Fall, wenn unter anderem

die Kontrollleuchte der ECO-Taste grün leuchtet

die Außentemperatur in einem für das System geeigneten Bereich liegt

der Motor betriebswarm ist

die Temperatur im Fahrzeuginnenraum eingeregelt ist

die Batterie ausreichend geladen ist

das System bei eingeschalteter Klimaanlage keinen Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe erkennt

die Motorhaube geschlossen ist

die Fahrertür geschlossen und der Fahrer angegurtet ist.

Gruß

wer_pa

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Das hängt von einigen Parametern ab - die wichtigsten Faktoren sind die Motortemperatur und die Batteriespannung.

Gruß Peter

Moin,

früher sagte man schon mal auf Neudeutsch “RTFM“ oder “Suchfunktion schon gefunden? Versuche es doch einfach, geht seeeeeeeehr leicht ;-)

Wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

Auf altdeutsch könnte man sagen, dass die B-Klasse erst dann in den ECO-Modus geht, wenn es ihr richtig gut geht.

manchmal dauert es auch noch viel mehr Kilometer. Liegt daran wie voll die Batterie ist. Deswegen haben wir ja auch eine spezielle Batterie drin, wegen dem öfteren Stopp und Go Modus ... :-)

Erst wenn der Akku volle Leistung hat, gibt es die eco Funktion.

Hallo ferdinant26,

- die Motor(Öl)Temperatur muss stimmen

- die Batteriespannung muss hoch genug sein

- die eingestellte Innenraumtemperatur muss erreicht sein

- die Luftfeuchtigkeit im Innenraum darf nicht zu hoch sein (auch in der kalten Zeit Klima einschalten)

wenn diese Parameter stimmen, sollte das Fahrzeug in den ECO-Modus gehen.

Viele Grüße: aseibi

Hier gilt mal wieder: Die Suchfunktion und die Betriebsanleitung ist immer hilfreich.

Gruß - Diete.r

das heißt u.a.

bevor ich HIER frage, erst mal goockeln oder lesen ?

Hallo @ferdinant26 und Gemeinde

An dieser Stelle möchte ich mal wieder auf die online Betriebsanleitung verweisen (:-))

Auzug:

Allgemeine Hinweise

Die ECO Start-Stopp-Funktion ist betriebsbereit......

..Dies ist der Fall, wenn unter anderem

die Kontrollleuchte der ECO-Taste grün leuchtet

die Außentemperatur in einem für das System geeigneten Bereich liegt

der Motor betriebswarm ist

die Temperatur im Fahrzeuginnenraum eingeregelt ist

die Batterie ausreichend geladen ist

das System bei eingeschalteter Klimaanlage keinen Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe erkennt

die Motorhaube geschlossen ist

die Fahrertür geschlossen und der Fahrer angegurtet ist.

Gruß

wer_pa

Themenstarteram 9. November 2014 um 9:01

Zitat:

@blackbiker10 schrieb am 8. November 2014 um 12:02:28 Uhr:

das heißt u.a.

bevor ich HIER frage, erst mal goockeln oder lesen ?

Ja richtig, aber ich wollte es mir einfacher machen!!!

ferdi

Zitat:

@ferdinant26 schrieb am 9. November 2014 um 09:01:24 Uhr:

Zitat:

@blackbiker10 schrieb am 8. November 2014 um 12:02:28 Uhr:

das heißt u.a.

bevor ich HIER frage, erst mal goockeln oder lesen ?

Ja richtig, aber ich wollte es mir einfacher machen!!!

ferdi

Toll, dass Du uns endlich mal was zu tun gibst und Deine Zeit sparst.

Möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Es war mir den Versuch wert, ob es auch wirklich machbar ist... oder nur ein "Mäusekino", was den guten Willen beruhigt ;)

Also, in der Stadt ist 65% schon ein Spitzenwert. Auf der Strecke (Autobahn, Landstraße) bei gleichmäßiger Fahrweise, ruhiger Beschleunigung und vielen Ausrollphasen kommt man relativ leicht über die 90% ... im Beispiel habe ich mal die 100% fotografiert (nicht um anzugeben, sondern um zu dokumentieren, dass es machbar ist, was ich selbst vorher bezweifelte :D)

Es sollte erwähnt werden, dass ich über 50 Km vorher gleichmäßig beschleunigte, oft den Wagen rollen ließ und den Tacho immer zwischen 140 und 150 pendeln lassen konnte.

Kommt allerdings ein Fahrzeug in den Sicherheitsabstand (rotes Warndreieck geht an oder es kommt gar der Warnton), fällt gleich mal der Wert um 2 - 3 % Das kann müßig werden!

Fazit von mir: Nettes und informatives Teil - sicherlich "nice to have", aber bloß nicht zur Manie werden lassen und nur danach fahren wollen - das kann realistisch gesehen einfach nicht klappen!

20150327-eco

Zitat:

@Rudineu schrieb am 22. April 2015 um 10:43:10 Uhr:

Möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Es war mir den Versuch wert, ob es auch wirklich machbar ist... oder nur ein "Mäusekino", was den guten Willen beruhigt ;)

Also, in der Stadt ist 65% schon ein Spitzenwert. Auf der Strecke (Autobahn, Landstraße) bei gleichmäßiger Fahrweise, ruhiger Beschleunigung und vielen Ausrollphasen kommt man relativ leicht über die 90% ... im Beispiel habe ich mal die 100% fotografiert (nicht um anzugeben, sondern um zu dokumentieren, dass es machbar ist, was ich selbst vorher bezweifelte :D)

Es sollte erwähnt werden, dass ich über 50 Km vorher gleichmäßig beschleunigte, oft den Wagen rollen ließ und den Tacho immer zwischen 140 und 150 pendeln lassen konnte.

Kommt allerdings ein Fahrzeug in den Sicherheitsabstand (rotes Warndreieck geht an oder es kommt gar der Warnton), fällt gleich mal der Wert um 2 - 3 % Das kann müßig werden!

Fazit von mir: Nettes und informatives Teil - sicherlich "nice to have", aber bloß nicht zur Manie werden lassen und nur danach fahren wollen - das kann realistisch gesehen einfach nicht klappen!

Moin moin,

nicht dass ich Dir unterstellen möchte, Du hättest den Ausgangsbeitrag und die folgenden Einträge nicht (vollständig) gelesen, aber es ging dem 'ferdinant26' wohl explizit nicht um das Mäusekino, sondern eher darum, ab wann die Funktionalität des ECO-Modus zur Verfügung steht. Gerade diese Frage wurde sicher zur Genüge beantwortet. Sei stolz auf Deine 100% - ich schaff das nie!

Sowas schafft man auch nur im "Ich saug mich im LKW-Windschatten an"-Modus :D

Gruß Peter

Noch mal deutlicher für die "jaaanz Genauen": :)

Ausgangsbeitrag hatte ich im vorigen Jahr zufällig gelesen. Damals hatte ich ein anderes Auto und fragte mich, worüber diskutieren die da bloß...

Jetzt hab ich so ein Ding und hab es ausprobiert - bin erstaunt und schreib es auf!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Warum kommt die ECO Fahrweise nach dem Start später??