ForumGLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. Wartezimmer GLA H247 2020

Wartezimmer GLA H247 2020

Mercedes GLA H247
Themenstarteram 8. März 2020 um 23:44

Wie es auch in anderen Mercedes-Threads üblich ist, finde ich hier ein Wartezimmer zum GLA 2020 auch sehr nützlich.

Hier kann man die bestellte Konfiguration und die Liefertermine etc. besprechen.

Ab April 2020 soll die Auslieferung beginnen.

 

Ich selber habe am Montag den H247 bestellt.

Liefertermin ist laut Mercedes Juli 2020.

 

Hier die Ausstattung:

GLA 250 4 Matic / AMG Line / Kosmosschwarz

Ledernachbildung ARTICO Mikrofaser DINAMICA schwarz, Business-Paket, MBUX Premium-Paket, Park-Paket m. Rückfahrkamera, Spiegel-Paket, Night-Paket, Reifen m. Notlaufeigenschaften, 4-Wege-Lordosenstütze, Totwinkel-Assistent, Wegfall Typkennzeichen auf Gepäckraumklappe, Panorama-Schiebedach, Digitales Radio, Vorrüstung f. Anhängevorrichtung, Fondsitze längs verstellbar, Adaptiver Fernlicht-Assistent, LED High Performance-Scheinwerfer, Ablagefach in Mittelkonsole m. Rollo, Advanced Soundsystem, Ambientebeleuchtung, EASY-PACK-Heckklappe, Laderaum-Paket, AMG LMR 4fach 5-Doppelspeichen-Design 48,3cm 19 Zoll Sommerräder, zusätzliche LMR 4fach 10-Speichen-Design 45,7cm 18 Zoll Winterkompletträder.

 

Also haut in die Tasten! :p

Asset.JPG
Beste Antwort im Thema

Seit 11.11. stolzer Besitzer eines GLA 250 4Matic Edition 1 ... fast volle Hütte !!!

Es ist ein Vorführer, wollte nicht so lange warten.

Hatte vorher einen GLC von 2018.

Der Unterschied ist unglaublich !!!

Der GLA macht einfach nur Spaß !!!

VG.

+3
908 weitere Antworten
Ähnliche Themen
908 Antworten

Ist für mich als Rolstuhlfahrer ein Showstopper. Ohne Easy-Pack Heckklappe kann ich das Auto nicht gebrauchen.

Hab meinen Händler auch gesagt wenn keyless Go und easy pack fehlen dann werden wir über Alternativen reden müssen.

 

Hab leider immernoch keine Antwort ob man auf seinen produktionsplatz verzichten kann bis alles lieferbar ist.

 

Lf

Presafe wollte ich auch,

aber im Mai war es schon nicht mehr bestellbar.

Ist schon traurig, was wir hier geboten bekommen.

Da ich mich auch anderweitig informiere :-)

Habe ich von Audi die Info, dass die nur auf den zweiten Funkschlüssel verzichten.

Alles andere gibt es !

Aber AUDI ??

dann doch gleich VW :-)

Zitat:

@VonJotR schrieb am 11. August 2021 um 16:34:59 Uhr:

Ist für mich als Rolstuhlfahrer ein Showstopper. Ohne Easy-Pack Heckklappe kann ich das Auto nicht gebrauchen.

Reicht das denn vom Platz her ?

So groß ist der GLA doch nicht

Zitat:

@6er-Alf schrieb am 11. August 2021 um 20:25:03 Uhr:

Ist schon traurig, was wir hier geboten bekommen.

Da ich mich auch anderweitig informiere :-)

Habe ich von Audi die Info, dass die nur auf den zweiten Funkschlüssel verzichten.

Alles andere gibt es !

Aber AUDI ??

dann doch gleich VW :-)

Also meine Bekannten, die bei Audi in NSU bzw IS arbeiten erzählen mir etwas anderes. Kurzarbeit, Wegfall von SA...

Komisch,

meine Info ist ca. 1 Woche alt ?

Sollte man einmal probieren :-)

Also bei VW gibt es

"Proaktives Insassenschutzsystem" dürfte das Presafe sein und ist lieferbar !!

Zitat:

@6er-Alf schrieb am 11. August 2021 um 21:32:47 Uhr:

Reicht das denn vom Platz her ?

So groß ist der GLA doch nicht

Ich habe jetzt einen Toyota RAV4, der nur 20cm länger ist als der GLA. Der GLA ist genauso hoch und breit, mit einer relativ großen Menge an Innenraum. Lediglich die Ladefläche ist kleiner.

Um meinen Rollstuhl mitnehmen zu können, muss ich den Rücksitz um 3cm bewegen, dafür habe ich die Option 567 (verschiebbare Rücksitze) bestellt.

Für Mercedes-Benz ist es ein Einstiegsmodell als kleinstes SUV, aber im Vergleich zu anderen Marken ist es ein großes Auto!

Ich habe einen Tag lang einen GLA250e gefahren und kann alles mitnehmen, was ich brauche, ohne viel Mühe darauf stecken zu müssen.

Super,

hätte ich nicht gedacht

BREAKING NEWS: Heute erhielt ich neben der VIN auch die Motornummer und die Ankündigung, dass das Auto am vergangenen Montag (09-08) ohne Blockaden in Produktion ging.

Das heißt, in einer guten Woche sollte er grundsätzlich zur Endkontrolle gehen. Dann könnte ich es bis Ende des Monats noch haben, je nachdem was im Ausstattung noch fehlt.

Wie auch immer, positive Nachrichten nach 4 zusätzlichen Monaten des Wartens. Und das am Freitag, den 13. :)

Wenn er die Montage am 10. spätestens am 11. durchlaufen hat, kann es klappen. Ich drücke die Daumen. Denn am 11.gingen leider die Türsteuergeräte aus, aber die Produktion lief bis Donnerstag trotzdem weiter. Die Teile können recht gut nachgerüstet werden.

Danke. Abwarten bis zum Endinspection... Dann wissen wir genau was reinsteckt (oder fehlt).

Habe meinen Abholtermin Mo. 16.08. in Rastatt (GLA 250e)

Bestellt war er Nov 2020!

Bisher hat man mir nix gesagt, dass irgendetwas fehlt!

Aber soweit ich weiß geht beim Parkassistent schon länger das Längseinparken nicht mehr. Hatte das extra für meine Frau bestellt. Weiß man ob das eventuell software- mäßig wieder nachgerüstet wird?

Zitat:

@silvergo schrieb am 13. August 2021 um 18:58:50 Uhr:

Habe meinen Abholtermin Mo. 16.08. in Rastatt (GLA 250e)

Bestellt war er Nov 2020!

Bisher hat man mir nix gesagt, dass irgendetwas fehlt!

Aber soweit ich weiß geht beim Parkassistent schon länger das Längseinparken nicht mehr. Hatte das extra für meine Frau bestellt. Weiß man ob das eventuell software- mäßig wieder nachgerüstet wird?

Na dann mal Glück auf, dass du keine Überraschungen erlebst.

Längseinparken ist meines Wissens nach nicht nachträglich codierbar (zumindest aktuell nicht). Nachdem die Sensoren keine Zulassung haben (seit 1.3. wenn ich mich recht entsinne) wird es wohl auch nicht nachrüstbar werden, der Codierer könnte Haftungstechnische Probleme bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen