ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. War beim TÜV. Rost am Federteller. Noch zu retten?

War beim TÜV. Rost am Federteller. Noch zu retten?

Opel Astra F
Themenstarteram 5. August 2019 um 15:55

Servus zusammen,

 

war gerade beim TÜV.

Ohne Mängel, super Abgaswerte, bis auf ..... siehe Bilder.

Ist da noch was zu machen, bei der "Bodengruppe"?

Schweller ist ja kein Problem.

Werde wohl 2 Federteller neu brauchen?

Links gehts auch schon los.jpg
Bei dem hat der TUeV gemeckert.jpg
TUeV-Bericht.jpg
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. August 2019 um 12:08

Tataaaaaaa....... :)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Das hast vorm TÜV nicht gesehen...siehst du dein Auto nie genauer an.:confused:

Wundern tust du dich aber hoffentlich nicht, das der TÜV das beanstandet hat.

Themenstarteram 5. August 2019 um 18:07

Aaaaah, danke für die kompetente Antwort. Jetzt weiß ich bescheid. :D

(Gibts eigentlich einen Thread für Trolle, die sich da dann gegenseitig mit super tollen Antworten aufn Sack gehn können und ihren Post-Zähler hochjagen können?)

Zitat:

Aaaaah, danke für die kompetente Antwort. Jetzt weiß ich bescheid. :D

Mache ich doch gerne...:D

Hoffe nur, du entsorgst den Rosthaufen korrekt...nicht das der auch noch bei uns hier auftaucht..

Themenstarteram 5. August 2019 um 18:34

@chrisvienna

Ja, NUR du wirst den Auftrag bekommen. Sonst Niemand.

Weißt, von tollen Belehrungen wird das hier auch nichts. Ein Forum ist dazu da, anderen zu helfen. Jeder, der hier schreibt, hat ein Problem mit dem Fahrzeug. Da ist niemanden geholfen mit "hättest...blablabla".

Als nächstes, nein, ich hatte vorher keine Möglichkeit es zu sehen. Hat nicht Jeder eine Bühne zuhause. Aber da du ja so toll bist, kannst ja mal in deine Kristallkugel schauen.

Nach deiner Meinung ist hier jeder blöd oder dumm, wenn er durch den TÜV gefallen ist. Na, die werden sich bedanken.

Also ich denke, das war es. Da wird nicht viel übrig bleiben vom Blech, wenn du den Rost entfernst.

Machbar ist das alles. Nur fraglich ob es lohnt und welche Möglichkeiten man hat. Ist der Rest der Karosse im guten Zustand?

Themenstarteram 5. August 2019 um 19:15

Ja, das is es ja. Sind nur die Zwei Sachen. Nur das es links auch langsam anfängt, beim Federteller.

Da es nur die beiden Sachen sind, würde ich das auf jeden Fall reparieren lassen, beim nächsten mal gleich vor dem TÜV vom KFZ-Meister des Vertrauens durchchecken lassen und dann mit einem vorbereiteten Auto zum TÜV, sodass man sich unnötige HU-Kosten sparen kann. Das hättest Du übrigens auch gleich haben können und der TÜV-Bericht wäre gleich sauber gewesen. dann lass übrigens auch gleich den anderen Federteller in Ordnung bringen, da Du ja schreibst, dass es da auch anfängt, denn je früher man entsprechend gegen den Rost entgegen wirkt, je besser ist es.

Themenstarteram 5. August 2019 um 19:34

Danke. Ja gut, den 20er zur Nachprüfung hab ich dann auch noch.

Mal schauen, was es kostet. Ob sich das überhaupt rentiert. Motormäßig und auch Innen ist der Top. Aber wer weiß.

Ich vermute, dass du das Geld nicht ausgeben möchtest um den Karren zu retten.

Alternativ kannst du aber mal bei eBay Kleinanzeigen o. Ä. vorbei schauen. Bei uns in der Region gibt es einige Hobbyschrauber mit Halle und Bühne, die sich solchen Fällen immer mal wieder annehmen. Das dauert zwar dann ein paar Wochenenden aber ist allemal günstiger, als beim FOH um die Ecke.

Themenstarteram 5. August 2019 um 21:28

Naja, soviel Wert ist ja jetzt der Astra F auch nicht. Und wer weiß, wo es schon von innen her kommt. Hab zwar schon viel reingesteckt aber irgendwann ist dann schon schluß.

Ich lass jetzt mal meinen Mechaniker meines Vertrauens drüberschauen. Dann sehn wir weiter.

Wollte ja nur mal vorher schon wissen, ob da überhaupt was machbar ist.

Und wenns, wie oben schon heißt "...das wars...", dann hab ich nicht mehr so viel Ambitionen da noch was machen zu lassen.

Aber wie gesagt, werde erstmal ein erfahrenes Auge vor Ort drüberschaun lassen.

Und wenns nix wird, hab schon einen Vectra im Auge.

das ist doch im 2 stunden fertig blech draufbraten vorher achse absenken blech drauf fertig tüv neu

Wenn der Rest wirklich top ist (Schweller, Radläufe, Radkästen usw.) auf jeden Fall machen lassen. Die Astra's werden ja im guten Zustand auch nicht mehr billiger. Und die Reparatur sollte nicht die Welt kosten. Ob wirklich nichts mehr lohnt sieht man sowieso erst wenn das alte Blech rausgetrennt ist.

Themenstarteram 6. August 2019 um 12:31

So, "mein" Mechaniker hat es sich angesehn.

Erst "Oh Gott, oh je ..... usw."

Nachdem ich gesagt hab das es den Federteller einzeln gibt "Ja dann, kein problem und der Schweller wird zwar keinen Schönheitspreis gewinnen aber is gleich erledigt."

So, kann wieder grinsen.

Wird nächste Woche gemacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. War beim TÜV. Rost am Federteller. Noch zu retten?