ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. W246 - Konfigurationsvorschlag

W246 - Konfigurationsvorschlag

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 4. Januar 2012 um 14:52

Hallo zusammen,

nächsten Monat darf ich mir einen neuen Firmenwagen bestellen, wobei die B-Klasse derzeit das Referenzfahrzeug darstellt. Ich habe daher mal eine konfiguriert und angehängt. Da ich vorher noch nie Mercedes hatte würde ich mich freuen wenn einige Mercedes-Kenner mal darüberschauen und ihre Kommentare abgeben.

Insbesondere bin ich mir unsicher ob der Reifengröße. Daher habe ich mal 17" gewählt. Sind kleinere oder größere Reifengrößen vielleicht sinnvoller? Es sollte komfortabel und robust sein.

Außerdem wird oft über "Dystronic" gesprochen, jedoch finde ich die Option nirgends im Konfigurator.

Hat jemand schon das Intelligent Light System ausprobiert?

Vielen Dank und viele Grüße,

David

Beste Antwort im Thema
am 6. Januar 2012 um 15:29

Also:

- B-Klasse= Parktronic inkl. AKTIVEM Parkassistent der auf WUNSCH das Fahrzueg in die Lücke lenkt. Die Parktronic ist selbstverständlich ohne den Assistenten ohne Einschränkung in gewohnter Weise nutzbar.

- C-Klasse= Parktronic inkl. PARKFÜHRUNG. Diese Parkführung gibt einen Lenkeinschlag im Kombiinstrument vor der optimal wäre, lenkt aber nicht selbstständig. Hier auch wieder nutzbar ohne den Assistenten

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Incoming

Hallo zusammen,

 

nächsten Monat darf ich mir einen neuen Firmenwagen bestellen, wobei die B-Klasse derzeit das Referenzfahrzeug darstellt. Ich habe daher mal eine konfiguriert und angehängt. Da ich vorher noch nie Mercedes hatte würde ich mich freuen wenn einige Mercedes-Kenner mal darüberschauen und ihre Kommentare abgeben.

 

Insbesondere bin ich mir unsicher ob der Reifengröße. Daher habe ich mal 17" gewählt. Sind kleinere oder größere Reifengrößen vielleicht sinnvoller? Es sollte komfortabel und robust sein.

 

Außerdem wird oft über "Dystronic" gesprochen, jedoch finde ich die Option nirgends im Konfigurator.

 

Hat jemand schon das Intelligent Light System ausprobiert?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

David

"Dystronic" heißt in diesem Fall "DISTRONIC PLUS" (Code 239) und kostet 1222,- CHF

Warum hast Du kein Paket gewählt? Chrom-Paket würde ich schon nehmen, vielleicht sogar Sport-Paket (mit Komfort-Fahrwerk).

Themenstarteram 4. Januar 2012 um 16:19

Zitat:

Original geschrieben von hd_40er

 

"Dystronic" heißt in diesem Fall "DISTRONIC PLUS" (Code 239) und kostet 1222,- CHF

Warum hast Du kein Paket gewählt? Chrom-Paket würde ich schon nehmen, vielleicht sogar Sport-Paket (mit Komfort-Fahrwerk).

Danke. Irgendwie find ich die Distronic Plus nicht im Konfigurator, werds aber dazuschreiben wenn ich Offerten einhole.

Im Chrom und im Sport Fahrwerk ist jetzt nichts was ich auf Anhieb haben wollen würde. Ich habe aber Ablage-, Spiegel- und Sitzkomfortpaket gewählt.

am 4. Januar 2012 um 17:13

Ich finde Reifen 16" in Ordnung. 17" etwas härter im Abrollen und um einiges teurer, sowohl als Sommer- und Winterreifen. Auch für die Firma sparen.

Gruß - Dieter.

Gibt es in der Schweiz auch das so genannte Flottenpaket? In Deutschland sind in diesem Paket Sitzheizung, Parkassistent (Parktronic) und Becker Map Pilot zu einem sehr günstigen Preis enthalten. Kostet im Endeffekt weniger als Parkassistent und Navi einzeln.

Das Mediainterface ist in erster Linie interessant, wenn man einen iPod anschließen will. Das Audio 20 CD hat bereits einen USB-Anschluss.

Bei der relativ schlechten Sicht nach hinten ist die Rückfahrkamera empfehlenswert.

Stichwort Chrompaket: Ich habe bisher nirgenso gescheite Bilder von den Lüftungsdüsen ohne Chrompaket gesehen, geschweige denn ein Fahrzeug ohne anschauen können. Weiß jemand, wie diese im Vergleich zum Chrompaket aussehen?

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 3:09

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für euer Feedback.

Ich tendiere derzeit dann doch eher zu den 16" Reifen. Auch von anderen habe ich mittlerweile erfahren daß sie etwas komfortabler sein sollen.

Werde bei eine Probefahrt mal die Sicht nach hinten prüfen. Leider ist das bei vielen modernen Fahrzeugen ein Problem, allerdings bin ich meist ohne Helfer ausgekommen, wobei ich im Zafira die Ultraschallsensoren zu schätzen gelernt habe weil man einfach zügiger bis auf wenige cm Entfernung einparken kann ohne ggf. aussteigen und nachschauen zu müssen.

Den Vogel abgeschossen hat in meinen Augen übrigens der Toyota Prius, ohne Rückfahrkamera ist die Sicht nach hinten fast gleich 0.

Würdet ihr eher zum Parkpiloten tendieren oder zur Rückfahrkamera? Oder beides?

Und ja, ich möchte meinen iPod anschließen. Das hab ich im Aygo zu schätzen gelernt, dort hatte ich ein Radio von Alpine, damit konnte ich am Radio selbst nach Interpreten, Alben und Compilations suchen, und wenn ich ausgestiegen bin war der iPod auch immer aufgeladen. Bin sonst kein Fan von proprietären Systemen, aber in dem Fall funktionierts meiner Meinung nach gut.

Als Alternative gäbs noch einen Golf Variant oder einen Astra Sports Tourer. Beim Opel find ich die Bedienung schlecht, der Golf Variant basiert auf dem 5er Golf, ist also schon relativ alt. Außerdem ist das Sound System wohl nicht so gut wie bei Mercedes. Ich höre gerne Audiobücher sowie Musik diverser Stilrichtungen, muß nicht wahnsinnig laut sein aber sollte angenehm klingen.

Schlußendlich gefällt mir das Konzept der Distronic Plus. Da muß man nicht den Tempomaten neu justieren weil der Vordermann seinen 3km/h langsamer eingestellt hat.

Flottenpakete scheints hier leider nicht zu geben. Generell sind die Fahrzeuge etwas teurer.

Gruß, David

am 5. Januar 2012 um 8:37

Flottenpakete gibt es für die B-Klasse. Sogar 2 verschiedene:)

Media interface für iPod ebenfalls verfügbar und wenn du eines der Flottenpakete nimmst ist die Parktronic sowieso dabei.

Habe hier einen bereits verkauften Vorführwagen OHNE Chrom-Paket falls jemand den Unterschied sehen möchte mach ich gerne ein Bild!

Hinten ist übrigens der Auspuff gar nicht mehr sichtbar ohne Chrom-Paket (besser als dieses Stahlrohr beim 245er :))

Distronic Plus ist defintiv sein Geld wert (im B sogar äußerst günstig)

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 8:56

Wo sehe ich die Flottenpakete denn? (Paketinhalt, Konditionen)

Ich hab sie nur auf der deutschen Mercedes Seite gefunden, nicht auf der schweizer.

am 5. Januar 2012 um 9:20

Achso, für die Schweiz kann ich dir leider nicht weiterhelfen :(.

Flottenpakete?

hatte mir die B-Klasse ebenfalls konfigurieren lassen, da war aber von Flottenpaketen keine Rede, dafür von so unnötigem "Pflicht" Schnickschnak wie Komfort Freisprech, 6 Fach CD Wechsler, Multimedia Interface und Chrom Paket.

Könntest du den Inhalt der Flottenpakete auflisten und den ca. Rabatt? Nur mal so zum Vergleich?

Dankeschön.

edit: habs auf der hp gefunden, also Sitzheizung, Map Pilot, und Park assi für 950 + 142,50. hast du das gemeint?

Zumindest ich hatte das gemeint, erreichbar unter diesen Link

Nur sind 19% Märchensteuer in D 180,50 Euro, wie du auf 142,50 kommst, ist mir nicht ganz klar.

Und ein zweites Flottenpaketmit habe ich für die B-Klasse bislang nirgendwo offiziell gesehen...

 

Zur Frage: Parkassistenz vs. Rückfahrkamera: Ich tendiere zu beidem, aber das ist eine rein persönliche Meinung. :)

ja klar 180,5, hatte mich vertippt.

bei der sicht nach hinten ist die kamera ein muss, sehe ich auch so

naja, man kann auch einparken ohne kamera. ist halt wie immer geschmackssache. uns reicht definitv der parkassistent.

am 6. Januar 2012 um 11:59

Ja das Paket meinte ich, allerdings gibt es das auch noch ohne MapPilot.

Parkassistent reicht völlig... Rückfahrkamera ist eine gute Sache (da auch mit Audio 20) aber in meinen Augen kein Muss.

Chrom-Paket ist normal ein MUSS. Wertet das Auto im gesamten stark auf!

Mir ist die Rückfahrkamera lieber als der Parkassistent. Normale Parktronic (gibt es ja nicht mehr) hätte ich genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen