ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W221 Mopf springt nicht an

W221 Mopf springt nicht an

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 2. Juni 2019 um 16:36

Hallo zusammen,

wie im anderen Thread geschrieben, habe ich mir einen W221 S 500 4M Mopf zugelegt (M273). Heute wollte ich ihn dann gleich mal Waschen, also rüber gefahren und gewaschen. Anschließend sollte er natürlich wieder in seine Garage, aber nichts machte er.

Zündung geht auf Stufe 1,2 aber anschließend startet er nicht. Zeigt allerdings eine Fehlermeldung an "ESP Symbol, siehe Betriebsanleitung". Naja also mit StarDiag. ausgelesen, keine Fehler hinterlegt, Batteriespannung aber nur 11,6 V. (Gestern ist das Fahrzeug erst 400 km gefahren). Also versucht mit Starthilfe etc., kein Erfolg :(

Hatte jemand schon mal das Problem gehabt? Müsste er, wenn es an der Batterie liegt, nicht zumindestens versuchen zu starten?

Habe bereits eine neue Batterie bestellt. Nur wird es das Problem beheben? Aktuell steht er ganz gut, so kann er zwei Tage stehen.

Viele Grüße

Marcel

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. Juni 2019 um 12:16

Also Update. Auto läuft wieder. Fehler warum es nicht angelernt werden konnte lag bei einer defekten Leitung in der Nähe vom Handschuhfach.

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Ich habe das 2 Batterie System um 14Ur abgestellt und 16Uhr sprang er nicht mehr an.

Starter Batterie Defekt, kein Meldung im KI oder SD.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 17:31

Versucht das Fahrzeug denn trotzdem zu starten oder kommt da einfach "gar nichts"?

Wenn absolut nichts kommt dann ist ein Relais hinüber. Hatte das erst genau so. An der Tankstelle auf einmal nichts mehr.

Welches genau kann ich aber nicht sagen. Hat die Werkstatt gemacht. Bei mir auch kein Fehler im Speicher.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 17:47

J aber dann würde doch was im fehlerspeicher stehen.

 

Dazu hat die Batterie nur 11,... V. Ich dachte, dass das Fahrzeug bei defekter Batterie nicht durchschaltet

Das stimmt, ab einer gewissen Mindestspannung macht er nichts mehr. Ist nicht wie früher, dass sich der Anlasser dreht bis die Batterie komplett zusammenbricht. Allerdings mit Starthilfe von einem anderen Wagen mit guter Batterie müsste es schon gehen??

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 18:01

Das hat er jetzt angezeigt. Die Frage ist nur mit der Starthilfe ob alles so gut überbrückt ;)

 

Sie ist also auf jeden Fall hinüber

Asset.JPG

Hatte wie gesagt genau das gleiche. Kein klicken nix. Auch mit Starthilfe nix. Was eh Quatsch war da alles andere ohne Probleme lief und der wagen 10 Minuten vorher ohne Probleme an ging.

Es war am Ende ein Relais kaputt.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 18:22

Ja aber deine Batterie war ok? War das Relais im kurtest?

Hast du eine 2. Schlüssel?

Anlasser dreht nicht?

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 19:07

Nein, Anlasser macht nichts. Zweiter Schlüssel geht auch nicht.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 19:09

Werder mit Keyless Go noch mit Schlüssel tut sich etwas. Zündung geht ganz normal an. Der Rest funktioniert auch soweit

Hast du Unterbodenwäsche gemacht ? War das so eine Bürstenanlage ?

In Luxembourg gibt es eine die sprüht so stark von unten das der Wagen von meinem Sohn

auch nicht mehr angesprungen ist.

ADAC gerufen - mit Heitzlufter ne weile von unten gepustet und schon sprang er wieder an

Der ADAC man sagt das macht er mindestens einmal pro Woche und oft bei Benz.

 

Nur so eine Idee

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 19:51

Nein alles mit der Hand, aber Danke :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen