ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 Airmatic Probleme

W211 Airmatic Probleme

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. November 2015 um 14:45

Hallo,

Ich bin neu hier und möchte mich ganz kurz mal vorstellen, ich bin Nils 40 Jahre alt und fahre einen

W211 E500 Mopf... 120 tkm gelaufen.. Baujahr 2007..

Habe schon seit einiger Zeit bei euch mitgelesen und finde dieses Forum recht Klasse und informativ.. Und nun hoffe ich auf eure Hilfe und erzähle erstmal was passiert ist...

Seit ein paar Tagen bekomme ich die Fehlermeldung im ki "Störung" und das Bild mit dem Auto und dem Pfeil nach oben... Soweit alles ok... Das Fahrzeug fährt ganz normal, Airmatic hebt und senkt sich normal..

Ich habe den Fehler mal ausgelesen mit einem obd Tool ... Easy diag...

Fehler 5503 Erholungszeit während der Befüllung des Druckspeichers zu lang ....

Danach habe ich etliche Beiträge hier durchstöbert und es hieß es könnte eine Undichtigkeit sein oder der Kompressor ist über die Jahre etwas müde geworden...

Dann habe ich mit lecksuchspray den Verteilerblock neben dem Kompressor abgesprüht, nix ... Verteiler an der Hinterachse abgesprüht, nix .. Sogut es ging an den Aluminium druckbehältern abgesprüht, nix ...

Also lag meine Vermutung das es am Kompressor liegt... Habe einen neuen Kompressor und Relais von wabco gekauft und eingebaut..

Nach einer Probefahrt ist die Meldung leider erneut aufgetreten...

Was könnte es noch sein?! Bin für eure Tipps vorab schon mal dankbar..

Oder gibt es einen Airmatic Spezialisten in der Nähe von Hannover der mal Zeit hat sich mein Problem anzusehen?!

Liebe Grüße

Nils

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. November 2015 um 23:14

Hallo

 

Kurze Rückmeldung von meinem Airmatic Problem... Es war die Leitung vom Kompressor zum Hinterachs Verteiler ... In der Nähe des Verteilerblocks gebrochen... War wohl Altersschwäche ;)

 

Danke an alle die Tipps gegeben haben !

 

Und vielen Dank an den diagnostiker velsatis2010!!

 

Bei der Gelegenheit habe ich noch diverse Sachen bei mir codieren lassen und bin sehr zufrieden...

 

Endlich kein gurtgepiepse mehr :) usw...

 

Gruß

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Ich habe das Auto bei Bosch überhaupt, sie sagen das Kompressor muss 15 bar in 15 Sekunden laden bei mir schafft es nur bis 12 Bar

Zitat:

@Bele84 schrieb am 3. Januar 2019 um 14:09:54 Uhr:

Danke ich habe morgen Termin zum anschauen

Das kannst du auch selber machen. Hier der Link zu meinem Video

 

https://youtu.be/nM4dIyiCDzw

Ich habe neu kompressor gekauft relay und diese Filter morgen muss zum anschauen was genau fehlt danke

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 15:37

Ich hatte auch zuerst den Kompressor getauscht., Fehler ist wieder gekommen nach ein paar Tagen.. dann wurde die Undichtigkeit entdeckt... nun liegt ein funktionierender Kompressor im Keller ;)

Zitat:

@Bele84 schrieb am 3. Januar 2019 um 14:27:44 Uhr:

Ich habe das Auto bei Bosch überhaupt, sie sagen das Kompressor muss 15 bar in 15 Sekunden laden bei mir schafft es nur bis 12 Bar

Das ist ja auch völliger Blödsinn was dir da Bosch sagte. Es müssen 14 Bar in maximal 40 Sekunden erreicht werden.

Ich habe neu gewechselt jetzt ist alles in Ordnung

Deine Antwort
Ähnliche Themen