ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. vw golf vi 1.4 80ps ehem. dienstwagén der vw AG

vw golf vi 1.4 80ps ehem. dienstwagén der vw AG

Themenstarteram 12. August 2010 um 22:55

hallo

wollte mir ein vw golf vi 1.4 80ps ehem. dienstwagén der vw AG kaufen was gibts zubeachten bei solchen autos habe mir den heute schon angesehen zustand ist top das einzige was ich gefunden habe ist klebefolie von einem aufkleber mehr auch nicht motor ist trocken steinschläge konnte ich keinen finden,

wie lange kann mann die garantie verlängern wenn die ersten zwei jahre rum sind?

Hier ist der link zum fahrzeug:

http://home.mobile.de/.../showDetails.html?... golf

Ähnliche Themen
47 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von stephangronau

hallo

wollte mir ein vw golf vi 1.4 80ps ehem. dienstwagén der vw AG kaufen was gibts zubeachten bei solchen autos habe mir den heute schon angesehen zustand ist top das einzige was ich gefunden habe ist klebefolie von einem aufkleber mehr auch nicht motor ist trocken steinschläge konnte ich keinen finden,

wie lange kann mann die garantie verlängern wenn die ersten zwei jahre rum sind?

Hier ist der link zum fahrzeug:

http://home.mobile.de/.../showDetails.html?... golf

Also Mein Vater hat genau das selbe fahrzeug ... auch zuhause, vor 3 monaten gekauft und ist alles Top.... achten brauchst du auf nixs besonderes.... hast ja Garantie

Du kannst die Garantie um 2 jahre verlängern .. kosten ca.350 €

Kurze Frage:

Wer kauft sich ein Auto mit solch kleiner Motorisierung und dem riesigen Ausstattungspaket? In meinen Augen passt das nicht ganz zusammen... Aber jedem das seine. Gibt es in der Preisklasse nicht einen besseren Kompromiss, besserer Motor (mir ist 80 PS echt zu lahm) mit angepassterer Ausstattung?

Aber ansonsten ist gegen den Wagen nichts einzuwenden. Jeder so, wie er mag.

Zitat:

Original geschrieben von Nicolsche

Kurze Frage:

Wer kauft sich ein Auto mit solch kleiner Motorisierung und dem riesigen Ausstattungspaket? In meinen Augen passt das nicht ganz zusammen... Aber jedem das seine. Gibt es in der Preisklasse nicht einen besseren Kompromiss, besserer Motor (mir ist 80 PS echt zu lahm) mit angepassterer Ausstattung?

Aber ansonsten ist gegen den Wagen nichts einzuwenden. Jeder so, wie er mag.

Jetzt geht die Leier wieder los, 80PS sind völlig ausreichend, fahre so ein Maschine schon fast 2 Jahre und alles ist bestens.

Ich möchte jetzt nicht wieder eine Discussion lostreten, das hatten wir alles schon, also lasst es bleiben.

habe auch den 80 ps und für meine zwecke 80% stadt 20% autobahn 1-2x im jahr urlaub vollkommen ausreichend.

Bewusst hab ich den motor gewählt da er sehr robust und ausgereift ist, sogar für den VIer nochmal überarbeitet. zwar im verbrauch nicht das modernste aber über 6,5l in der stadt kann ich nicht meckern.

Und JA man kann Problemlos autos und traktoren auf der Autobahn überholen.

Bei 80% Autobahn hätte ich mir den 1.4 TSI geholt.

Zum thema, ich denke da kannst du nix falsch machen wenn er so ist wie du ihn haben möchtest.

Würde aber direkt bei VW kaufen die machen bei DEKRA noch eine komplette überprüfung mit DEKRA Siegel.

Und die Übergabe ist beim händler wie beim neufahrzeug, zumindest bei mir.

Komplette einweisung rausfahren aus dem autohaus und sektflasche :D

Restgarantie hast du sowieso.

Ausstattungspaket kauft man nicht nach motorisierung sondern welche ansprüche man sonst hat.

An Sonderausstattung hat dieser Comfortline auf den ersten Blick:

Licht- & Sicht-Paket

Winterpaket

Nebelscheinwerfer

Climatronic

RCD210

4 Türen

Themenstarteram 13. August 2010 um 10:46

nun ja mit dem motor habt ihr nicht ganz unrecht fahre jetzt noch ein 1.9tdi golf v

ich habe heute noch dies angebot zu besichtigen:http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?id=127375004&pageNumber=2

ich lege aber ziemlich viel wert auf die aussttattung, ich werde den neuen auf 4 jahre finazieren und habe vor den dann min. 10 jahre zufahren,

war heute bei einem vw händler der hat dann die fahrgestellnummer von dem silbernen gecheckt, es waren drei einträge vorhanden mit: Steinschlag verglasung lack und leichte kratzer verglasung, werde mir den morgen nochmal anschauen fahren mit vier augen,

Moin,

das sind die Standarteinträge die immer bei den VW Fahrzeugen drinstehen :D ... meistens ist nichts dran, würde mich auch wundern bei 7.000km und 80 PS (also mehr Stadt als Autobahn).

Zitat:

Original geschrieben von bfreex

Und JA man kann Problemlos autos und traktoren auf der Autobahn überholen.

Wer findet den Fehler? :D

 

Grüße

Domi;)

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

Zitat:

Original geschrieben von bfreex

Und JA man kann Problemlos autos und traktoren auf der Autobahn überholen.

Wer findet den Fehler? :D

 

Grüße

Domi;)

OK Problemlos lassen wir weg und machen zügig draus :D

Ich möchte gerne lösen! Traktor auf der Autobahn! :-D

Krieg ich jetzt den Jackpot! ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

Zitat:

Original geschrieben von bfreex

Und JA man kann Problemlos autos und traktoren auf der Autobahn überholen.

Wer findet den Fehler? :D

 

Grüße

Domi;)

Du solltest ihn auf jeden Fall mal Probe fahren. Auch auf der Autobahn. Wenn du 90 % Stadtfahrer bist, dann könnten die 80 PS ausreichend sein. Ansonsten würde ich dir zu einer höheren Motorisierung raten. Wobei es hier eher um Durchzugskraft geht als um Endgeschwindigkeit.

am 13. August 2010 um 11:49

Hat sich dein Bedarf so verändert, das sich ein 1.6TDI nicht für dich rechnen würde? Den 80PS Golf habe ich getestet und auch für alltagstauglich empfunden. Vom Spritverbrauch hält er sich auch noch in Grenzen. Allerdings würde mir der 1.6er Benziner im Vergleich zuviel brauchen. Vorallem auf die 10 Jahre Fahrzeit die du dir vorgenommen hast.

Und wieder eine 80 PS Diskussion. :D

Also ich hatte noch nie Probleme irgendwelche Lkw's auf der Landstraße zu überholen. Man muss dann halt, wie früher üblich, zurückschalten und ihn was höher drehen oder sich Zeit nehmen.

Und auf der AB macht er sich mit 140-150 km/h auch sehr gut, bei 6,5L!

-

@stephangronau

Würde mir keinen ohne Lederlenkrad kaufen.

Zitat:

Original geschrieben von klaus201

Und wieder eine 80 PS Diskussion. :D

Also ich hatte noch nie Probleme irgendwelche Lkw's auf der Landstraße zu überholen. Man muss dann halt, wie früher üblich, zurückschalten und ihn was höher drehen oder sich Zeit nehmen.

Und auf der AB macht er sich mit 140-150 km/h auch sehr gut, bei 6,5L!

-

@stephangronau

Würde mir keinen ohne Lederlenkrad kaufen.

Das sehe ich genauso!!!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. vw golf vi 1.4 80ps ehem. dienstwagén der vw AG