ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. VW Fox kaufen?

VW Fox kaufen?

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 12:44

Was sind die Pros und Contras für einen Kauf eines VW Fox's? Was habt Ihr für Erfahrungen mit diesem Fahrzeug gemacht? Was für Probleme sind aufgetreten?

Wie ist er im Vergleich zu einem Toyota Aygo bzw. Peugeot 107 od. Citroen C1 oder KIA Picanto?

Wie sieht es mit der Garantie aus?

Gruss Mark

Ähnliche Themen
65 Antworten

Hallo MarktheMarker ,

ich würde mich an deiner Stelle einfach mal in alle genannten Autos reinsetzten. Das hat mir ( 1,82 m) schon geholfen, etliche Autos vom Kauf auszuschließen.

Der Sitzkomfort ist sehr unterschiedlich und hat mich beim Fox absolut überzeugt. Auch das Raumangebot beim Fox ist klasse.

Ansonsten habe ich beim meine Fox (Zulassung 07/2006) mit 4000 Km noch keinerlei Probleme gehabt. Die Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut.

Ideal für überwiegend Stadtfahrten, aber auch für längere Autobahnfahrten gut geeignet.

Gruss

eljoge

tach mark. ich denke wenn du dich hier im forum mal etwas umschaust werden all deine fragen direkt beantwortet. ;)

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 15:40

Zitat:

Original geschrieben von FAT1974

tach mark. ich denke wenn du dich hier im forum mal etwas umschaust werden all deine fragen direkt beantwortet. ;)

Hallöchen,

Herzlichen Dank für den freundlichen Tip :) Aber leider habe ich nichts wirklich gefunden, das mir bei einem Kaufentscheid hilft, insbesondere der direkte Vergleich zwischen den erwähnten Fahrzeuge.

Gruss Mark

Zitat:

einem Kaufentscheid hilft, insbesondere der direkte Vergleich zwischen den erwähnten Fahrzeuge.

Servus,

hast Du schon mal bei ADAC, AutoBild und Co. geschaut?

Die machen doch immer so Vergleichstests.

mfg mister13

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 16:18

jep, hab ich - aber in den exempl. die ich hier habe ist leider nichts drin.

hasste son nen vergleichs test gelesen? was stand da drinne?

gruss Mark

dann fahr doch (wie schon genannt) alle mal probe. am besten direkt nacheinander. dann kannst du sicherlich schon schlüsse draus ziehen ;)

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 17:39

werde dieses WE mal sehen ob es händler hier in der nähe gibt

Der Fox ist Top

 

Hallo,

als Zweitwagen haben wir uns für den Fox entschieden.

Ausstattung:

Benziner 1.4 Aggregat

Klimaanlage (Climatic / Halbautomatik)

4-Airbags

CD-Radio

Perleffekt Lackierung (dunkelblau)

16" Borbet Aluräder mit 195er Bereifung

Bisher sind wir abgesehen von Kleinigkeiten sehr zufrieden.

Fahrwerk:

sehr gut abgestimmtes Fahrwerk (nicht zu hart und nicht zu weich) lässt recht hohe Kurvengeschwindigkeiten zu.

Antrieb (1.4 Benziner):

Komfortable Gesamtabstimmung (keine Kanone, aber insgesamt ausreichende Fahrleistungen).

Absolute Empfehhlung, weniger darfs nicht sein.

Geräuschkulisse:

sehr angenehm auch auf längeren Autobahnfahrten (160 Km/h angenehme Reisegeschwindigkeit)

Raumgefühl:

In seiner Klasse verfügt der Fox über ein überragendes Raumgefühl und zudem sehr variabel (Vario Paket ist ein Muss). Ich selbst bin 196 cm groß und sitze sehr angenehm auf den Vordersitzen.

Rückbank ist variabel in seiner Position zu verstellen, dadurch variabler Kofferraum.

Verarbeitung:

Die Materialien im Innenraum wirken robust und pflegeleicht. Die Türverkleidungen sind aus robustem Kunststoff, der eine Pflege/Reinigung sehr erleichtert. Gerade als Hausbesitzer sehr angenehm, denn oft müssen Gartenabfälle oder sperrige Gegenstände transportiert werden. Verschmutzungen sind leicht zu entfernen.

Wirtschaftlichkeit:

Durchschnittsverbrauch von 7,0 l/100Km bei recht flotter Fahrweise ist als befriedigend einzuordnen. Wenn wir uns noch mal für einen Kauf entscheiden müssten, dann würden wir den Diesel wählen.

Gesamteindruck:

Ein echter Volkswagen, gute Verarbeitung ohne überflüssigen Schnick Schnack.

Wünsche:

wenn wir uns etwas wünschen könnten, dann würden wir den Fox als 5 Türer wählen (diese Modellvariante ist in Brasilien erhältlich, allerdings nicht in Europa, da dieser dem Polo ernsthaft ins Gehege kommen würde).

Gruß

Cyberschorschl

ich finde es auch schade, dass der Fox nur als 3 türer erhältlich ist und denke nicht, dass dies ein guter Schachzug von VW ist. potenzielle Fox Kunden, die aber einen 5türer möchten, bedienen sich viel eher einer anderen Marke als dass sie zum Polo greifen.

Zitat:

hasste son nen vergleichs test gelesen? was stand da drinne?

Gelesen nicht, aber im TV gesehen. Es wurden alle in Deutschland erhältlichen Kleinstwagen getestet, so 10 oder 12. Gewonnen hat der Fox :), aber ich weiß nicht mehr wie die anderen Plätze verteilt wurden.

Hab

da was gefunden, kannst Dich durchackern ;).

mfg mister13

Also auf die Frage VW Fox kaufen kann ich nur sagen; um Gottes Willen nein!!!

Meiner war von Anfang Schrott ob das die Delle und Kratzer in der Karosserie waren, oder das es reinregnet, Motor geht aus usw...- Vw Diagnosegerät sagt natürlich alles okay, kein Fehler, und damit hat sich das für die werkstatt, und da bringts auch nichts wenn du die Werkstatt wechselst :-)

Bin froh wenn ich ihn wieder los habe, war das letzte mal das ich mich füe einen Vw oder Audi entschieden habe. Wenn selbst ein A3 für 20000 Euro Schrott ist da fällt mir nix mehr ein.

Freu mich auf den des Toyota Auris. Der sieht cool aus, is zwar noch bißchen teurer als ein Golf aber dafür kann man damit fahren, nich wie mitm Fox, da fährste nur in die Werkstatt.

Spitze na dann viel Spaß...........

 

Zitat:

Original geschrieben von nie wieder fox

Also auf die Frage VW Fox kaufen kann ich nur sagen; um Gottes Willen nein!!!

Meiner war von Anfang Schrott ob das die Delle und Kratzer in der Karosserie waren, oder das es reinregnet, Motor geht aus usw...- Vw Diagnosegerät sagt natürlich alles okay, kein Fehler, und damit hat sich das für die werkstatt, und da bringts auch nichts wenn du die Werkstatt wechselst :-)

Bin froh wenn ich ihn wieder los habe, war das letzte mal das ich mich füe einen Vw oder Audi entschieden habe. Wenn selbst ein A3 für 20000 Euro Schrott ist da fällt mir nix mehr ein.

Freu mich auf den des Toyota Auris. Der sieht cool aus, is zwar noch bißchen teurer als ein Golf aber dafür kann man damit fahren, nich wie mitm Fox, da fährste nur in die Werkstatt.

Super na dann viel Spaß mit deiner "Reisrakete" das Diagnosegerät von Toyota spricht sicher auf Beulen in der Karosserie und Regen an.

Nun aber Scherz bei Seite, glaubst du ernsthaft, dass dein Fox representativ für alle anderen ist? und bist du ernsthaft der Auffassung, dass ein Toyota eine echte Alternative zu einem Audi ist?

Qualitativ und technologisch trennen diese Hersteller meiner Ansicht nach Welten (zu gunsten von Audi natürlich gesprochen).

Audi ist Premium, Toyota wird da auch mit Hilfe von Lexus nicht einmal in die Nähe kommen. Auch nicht mit den mehr als fragwürdigen jährlichen Ergebnissen der "eigenen" Marktforschungsinstitute JD.....

Ich wünsche dir jedenfalls, dass du mit deinem Toyota viel Glück haben wirst und würde mich freuen, wenn wir uns nach 100.000 gefahrenen Kilometern noch mal hier im Forum zum Thema Verarbeitung austauschen könnten.

Gruß

Cyberschorschl

Ich denke der Fox hat ansich keine wirklichen Fehler.

Natürlich, kleine Mängel hat der Wagen sicherlich. Aber das hat ein Kia Picanto, Fiat Panda, Citroen C1 etc. auch. Man hat ja auch die Garantie, auf die ja die meisten Mängel wohl beseitigt werden.

Was eventuell ein kleiner Minuspunkt ist, ist der etwas höhere Verbrauch als die Konkurrenz. Wobei man ja auch nicht so genau weiß mit welchen Autos man den Fox jetzt vergleichen soll...

Zitat:

Original geschrieben von nie wieder fox

Also auf die Frage VW Fox kaufen kann ich nur sagen; um Gottes Willen nein!!!

Meiner war von Anfang Schrott ob das die Delle und Kratzer in der Karosserie waren, oder das es reinregnet, Motor geht aus usw...- Vw Diagnosegerät sagt natürlich alles okay, kein Fehler, und damit hat sich das für die werkstatt, und da bringts auch nichts wenn du die Werkstatt wechselst :-)

Bin froh wenn ich ihn wieder los habe, war das letzte mal das ich mich füe einen Vw oder Audi entschieden habe. Wenn selbst ein A3 für 20000 Euro Schrott ist da fällt mir nix mehr ein.

Freu mich auf den des Toyota Auris. Der sieht cool aus, is zwar noch bißchen teurer als ein Golf aber dafür kann man damit fahren, nich wie mitm Fox, da fährste nur in die Werkstatt.

wird der Auris wirklich teurer sein als ein Golf? ausstattungsbereinigt kostet der Golf doch mehr, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen