ForumGolf 8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. VW Discover Media

VW Discover Media

VW Golf 8 (CD)
Themenstarteram 25. Januar 2021 um 20:30

Hallo zusammen,

Ich bekomme einen Firmenwagen und es ist mein erster VW. Ich kenne mich daher mit den Paketen überhaupt nicht aus und finde es auf VW de auch nicht richtig erklärt. Es wird der neue 8er Variant.

Ich habe das Business Paket mit dem Discover Media Streaming und Internet mit Spracheingabe.

Nun habe ich gelesen, dass VW als einziger Autohersteller die Internetkosten übernimmt und ich das Fahrzeug als Hotspot nutzen kann. Ohne Kosten.

Anderweitig habe ich wiederum gelesen, dass der Hotspot bezahlt werden muss. Was stimmt denn nun?

Und wieso kann ich auf der Homepage im Konfigurator das Business Paket auswählen mit o.g. extras und kann dann später im Konfigurator nochmals diese Pakete einzeln auswählen? Also sprich, ich kann 2mal das Discover Media mit streaming u internet auswählen. Und es wird auch doppelt berechnet.

Komischerweise ist es auch auf dem "Verkaufsblatt" in meiner Firma zweimal in der Zubehör Auflistung aufgeführt. Also einmal als Business Paket mit Discover media streaming blabla und direkt darunter steht das gleiche noch einmal. Was hat es damit auf sich?

Einmal wird es als 1100€ im paket aufgeführt und einmal nochmal als separater preis 900€. (Beträge sind aus dem kopf)

Danke für eure hilfe.

Ähnliche Themen
41 Antworten

Also als Golf 8 Fahrer mit dem Discover Pro und Streaming und Internet:

- VW übernimmt die Kosten für alle Datenverbindungen die etwas mit einer Fahrzeugfunktion zu tun haben. Sprich: Updates, Verkehrsdaten, Parkplätze, Tankstellenpreise, etc. kommen übers Internet, die Kosten für diese Datenverbindung trägt VW.

"Streaming & Internet" heißt eigentlich nur, dass das Radio die Möglichkeit dazu hat, Sachen direkt aus dem Internet zu streamen (Appel Music bspw.) Aber: Dafür musst du Datenvolumen bei Cubic kaufen, damit du es mit der im Fahrzeug integrierten SIM Karte nutzen kannst. (Das Datenvolumen ist aber m.M.n. ziemlich teuer und ungenutztes Volumen verfällt nach 90 Tagen)

Du kannst das Fahrzeug auch zu einem Hotspot machen; wenn du dann aber privat mit deinem Handy darüber surfen willst musst du auch hier Datenvolumen extra kaufen.

Es geht aber auch umgekehrt - du kannst dein Handy zu einem Hotspot für das Fahrzeug machen; dann musst du natürlich kein Datenvolumen kaufen da sich das Fahrzeug über das Handy verbindet. (Ich würde dir aber was Streaming angeht den Weg über App Connect mit Apple Car Play oder Android Auto empfehlen, ist deutlich angenehmer und da gibt bspw. auch Spotify (was das Radio nativ nicht streamen kann))

Zum Thema doppelte Konfiguration: Ich kann da nur aus dem VW Konfigurator sprechen; mit dem habe ich damals meinen Golf zum Leasing bestellt. Wenn ich dort etwas "einzeln" anklicken wollte das schon in einem Paket drin war hat er mich aufgefordert mich zwischen der einzelnen Option und dem Paket zu entscheiden.

Was aber auch sein kann: Häufig werden nach dem Namen des Pakets die Bestandteile des Paket aufgelistet.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 7:17

Vielen dank für deine ausführliche Antwort.

Schade, aber ich finde es irreführend das gesagt wird "Inklusive" streaming und Internet und schlussendlich handelt es sich nur um eine Vorbereitung, da wenn überhaupt nur Internet inklusive ist ( für die Fahrdaten) aber überhaupt kein streaming.

Und das mit der konfiguration kenne ich auch so. Ich habe versucht das autohaus zu fragen aber die verstehen es auch nicht.

Danke!

Zitat:

@Juelz23 schrieb am 27. Januar 2021 um 07:17:00 Uhr:

Vielen dank für deine ausführliche Antwort.

Schade, aber ich finde es irreführend das gesagt wird "Inklusive" streaming und Internet und schlussendlich handelt es sich nur um eine Vorbereitung, da wenn überhaupt nur Internet inklusive ist ( für die Fahrdaten) aber überhaupt kein streaming.

Und das mit der konfiguration kenne ich auch so. Ich habe versucht das autohaus zu fragen aber die verstehen es auch nicht.

Danke!

es handelt sich doch um die Funktion und nicht dass Dir VW die gesamte Internetnutzung bezahlt.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 8:11

Ja aber wie gesagt dann müsste es heißen vorbereitet für streaming und internet und nicht inklusive.

So ist es ja für andere dinge üblich, wenn die möglichkeit besteht aber noch andere bedingungen erfüllt werden müssen.

Naja, VW sagt ja auch, dass das Auto z.B. 200 km/h Höchstgeschwindigkeit hat und zahlt Dir nicht den Sprit dafür ;-)

Zitat:

@Juelz23 schrieb am 27. Januar 2021 um 08:11:32 Uhr:

Ja aber wie gesagt dann müsste es heißen vorbereitet für streaming und internet und nicht inklusive.

So ist es ja für andere dinge üblich, wenn die möglichkeit besteht aber noch andere bedingungen erfüllt werden müssen.

normalerweise kann ein Verkäufer diese Fragen beantworten.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 9:01

@herrkarch danke für die antwort aber völlig am thema vorbei. Wenn sie in ein elektrofachgeschäft gehen und es gibt ein angebot wenn sie ein fernseh kaufen gibt es ein handy inklusive würden sie doch auch auch darauf bestehen wenn der kassierer später sagt "das handy ist inklusive muss aber bezahlt werden"

Ziemlich sinnfrei oder? Stand in ihrem beispiel etwa vw golf variant inklusive sprit?

@jm_wi ja habe auch beim Händler angerufen und warte seither auf einen rückruf da man es selbst nicht wusste. Super, wenn ein vw verkaufsleiter nicht mal die pakete der fahrzeuge kennt....

Thema kann mE geschlossen werden, frage wurde ja längst beantwortet.

Ich finde es auch irreführend so wie es aufgezogen ist.

Im Konfigurator gibt es keinen einzigen Hinweis das das streaming extra zu bezahlen ist, daß Wort "inklusive" wird nirgends eingeschränkt.

Einzig auf der weconnect Seite ist das in den Fußnoten beschrieben, diese Seite wird aber im Konfigurator im DM Paket nicht erwähnt oder verlinkt.

In dem Fall auf die Auskunft des Verkäufers ja nahezu angewiesen zu sein ist einfach nur 1990.

Zitat:

@Rapha_24 schrieb am 27. Januar 2021 um 09:58:02 Uhr:

Ich finde es auch irreführend so wie es aufgezogen ist.

Im Konfigurator gibt es keinen einzigen Hinweis das das streaming extra zu bezahlen ist, daß Wort "inklusive" wird nirgends eingeschränkt.

Einzig auf der weconnect Seite ist das in den Fußnoten beschrieben, diese Seite wird aber im Konfigurator im DM Paket nicht erwähnt oder verlinkt.

In dem Fall auf die Auskunft des Verkäufers ja nahezu angewiesen zu sein ist einfach nur 1990.

Wir können hier noch seitenweise dazu schreiben. Es ändert es leider nicht.

Wenn mir etwas unklar ist frage ich nach. Ist doch kein Problem. Natürlich hätte VW das Ganze eindeutig formulieren können.

Zitat:

@jm_wi schrieb am 27. Januar 2021 um 10:37:20 Uhr:

 

Wenn mir etwas unklar ist frage ich nach. Ist doch kein Problem. Natürlich hätte VW das Ganze eindeutig formulieren können.

Genau da liegt das Problem: Wie kommt man auf die Idee das da was unklar sein könnte bei dieser exakten und ohne Fußnote versehenen Beschreibung? Gar nicht. Andere eindeutige Formulierungen stellt man ja auch nicht infrage, z. Bsp. DAB+

Ich selber bin auch nur über dieses Forum hier quasi zufällig in einem anderen Thread drüber gestolpert, reiner Zufall. Bis dahin ging ich davon aus das ich mit dem DM streamen kann ohne Zusatzkosten.

Also ich gehe solche Dinge mit dem Verkäufer durch. Sorry

Sagte ja auch das VW so etwas eindeutig formulieren muss.

Du kannst doch ohne zusatzkosten Streamen, nimm einfach dein Handy als Hotspot ;)

Ja, verstehe dich schon, bedenke aber auch das der Konfigurator mittlerweile für Viele den Besuch beim Händler ersetzt und auch nicht jeder Händler auf dem aktuellen Stand der "hidden secrets" ist. Ich kann mir gut vorstellen das die aktuelle Beschreibung im Konfigurator, aus dem heraus man ja das Auto bestellen kann, im Nachgang schon Chancen hat das rechtlich auszufechten.

Zitat:

@Fladder schrieb am 27. Januar 2021 um 10:52:13 Uhr:

Du kannst doch ohne zusatzkosten Streamen, nimm einfach dein Handy als Hotspot ;)

Auch das sind Zusatz kosten, jeweils abhängig vom Vertrag der Mobilfunkverbindung. Klar, viele haben Flat, ich sogar 20GB, gibt aber noch ne Menge Low volume user.

Deine Antwort
Ähnliche Themen